So stellen Sie das Symbol "Desktop anzeigen" wieder her

Haben Sie versehentlich das Symbol „Desktop anzeigen“ aus der Schnellstartleiste gelöscht? Dann lesen Sie hier, wie Sie die Datei wiederherstellen.

„Desktop anzeigen“ zurück in die Schnellstartleiste

Öffnen Sie zunächst den Ordner

C:Dokumente und EinstellungenUNAMEAnwendungsdatenMicrosoftInternet ExplorerQuick Launch

Statt „UNAME“ tragen Sie Ihren Benutzernamen ein. In diesem Ordner erzeugen Sie eine Textdatei. Verwenden Sie dazu Notepad oder einen beliebigen anderen Editor.

Symbol Desktop anzeigen in Schnellstartleiste
Symbol Desktop anzeigen in Schnellstartleiste

In der Datei müssen folgende Zeilen stehen:

[Shell]
Command=2
IconFile=explorer.exe,3
[Taskbar]
Command=ToggleDesktop

Speichern Sie die Datei unter dem Namen Desktop anzeigen.scf. Danach steht sie in der Schnellstartleiste wieder zur Verfügung.

Noch einfacher geht es, wenn Sie die an diesen Tipp angehängte Datei auf Ihren Computer überspielen und in das Verzeichnis kopieren.

Bestseller Nr. 4
Einstieg in VBA mit Excel: Für Microsoft Excel 2007 bis 2016
  • Thomas Theis
  • Rheinwerk Computing
  • Auflage Nr. 4 (28.12.2015)
Bestseller Nr. 5
Excel Formeln und Funktionen: Rund 450 Funktionen, jede Menge Tipps und Tricks aus der Praxis
  • Ignatz Schels
  • Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
  • Gebundene Ausgabe: 665 Seiten

Ähnliche Tipps

61 Gedanken zu „So stellen Sie das Symbol "Desktop anzeigen" wieder her“

  1. Hallo zusammen, ich habe das noch einfacher gelöst. Alle Fenster bleiben offen und man kommt trotzdem an den Desktop:

    1. Rechtsklick in einen leeren Bereich der Taskleiste
    2. über Symbolleisten „Desktop“ anklicken
    3. in der Taskleise erscheint „Desktop >>“
    4. auf >> klicken und das gewünschte aussuchen

    Das war’s — viel Spaß!

  2. Für Faule: Den Link „Desktop anzeigen.scf“ rechts anklicken,
    „Ziel speichern unter…“ wählen, „Desktop“ als Zielordner aussuchen, „speichern“ klicken.
    Zum letzten Mal: freie Stelle in der Taskleiste rechtsklicken, „Desktop anzeigen“. Das neue Symbol in die Schnellstartleiste ziehen.

  3. Suuuper. habe vorher auch so einiges probiert. Das das letztendes doch mehr Kenntnisse erfordert, habe ich durch Ihre Seite lernen müssen. Vielen Dank, nun kann ich mein Lap wieder aus dem Vorgarten sammeln…;)

  4. bei mit ist das destop inder schnell stard leiste weg und kann das micht mehr einstellen

    ich gehe aus start und dann auf systemteuerung dann auf taskleiste und startmenü und dann mache ich denn hacken bei schnell startleist gehe auf ok und tut sich nicht wie es war

  5. ich hatte am oberen bildtschirm eine leiste, dort habe ich alle destopanzeigen plaziert dann ist die leiste am bildschimrand verschwunden,beim anklicken war siewieder da. jetzt ist sie total weg,wie kann ich sie weiderholen, mfg

  6. echt super 😀
    aber das nächste setzt doch die datei zum download nach oben dass ich erst alles 10min mach, es nich hinbekomm und dann seh dass ich 1sek runterladen muss 😀
    naja danke aufjeden =)

  7. ohh mann..

    Vielen dank das ich diese Datei runterladen durfte..echt super seite..
    hab mich immer geärgert das ich immer Win+D drücken muste um auf den destop zukommen..

    vielen vilen dank

    gruss chrichy

  8. In Vista befindet sich das „Quick Launch“ Verzeichnis unter:

    C:UsersUNAMEAppDataRoamingMicrosoftInternet ExplorerQuick Launch

    Statt „UNAME“ verwenden Sie einfach den Benutzernamen.

    Um auch das Original-Symbol in Vista zu erhalten, ändern Sie die Zeile:

    IconFile=explorer.exe,3

    in

    IconFile=imageres.dll,104

    um. Alles andere, wie oben beschrieben.

  9. Ich hatte auch das Problem und es wollte bei mir nicht funktionieren! 🙁

    Aber dann habe ich in die Datei-Eigenschaften geschaut und habe gesehen, daß die Datei als „versteckt“ gekennzeichnet war. Danach kam dann das Icon wie von selbst in die Schnellstartleiste! ;o)

  10. Hab sowohl Variante 1 (die angehängte Datei auf meinen Computer überspielen und in das Verzeichnis kopieren) als auch Variante 2 (über WindowsSTART/Ausführen den Befehl regsvr32 /n /i:u shell32 eingeben und bestätigen) durchgeführt. Aber nix.
    Das ursprüngliche Problem besteht darin, dass ich versehentlich das einzige Zeichen der Schnellstartleiste, nämlich das „Desktop anzeigen“ Zeichen, aus der Leiste auf den Desktop gezogen habe (wo es sich weiterhin befindet) und ich es nun nicht wieder zurückziehen kann.
    Hab auch schon bei „Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü“ „Schnellstartleiste anzeigen“ deaktiviert und wieder aktiviert. Auch Nix.
    AHHH!
    HELP!

  11. wieder viele Stunden gespart. selbst im Jahre 2009, löscht unsereins noch Icon, wobei ich weiß das ich dieses Icon sehr häufig brauch. Auch hab ich den Rechner wegen diesem kleinen Icon vor Ewigkeiten neu gemacht, da ich sonst keine Andere Lösung hatte.
    B E S T E N D A N K N O C H M A L!!!

  12. Habe die Datei zur Herstellung des Desktop Icon nicht unter der angegebenen Datei gespeichert sondern nur unter speichern auf dem Desktop und den Icon dann in die Schnellstartleiste gezogen.

  13. Wollt mich auch schnell mal bedanken! Bei mir war die Schnellstartleiste weg, und durch Rechtsklick->Eigenschaften auch nichtmehr herstellbar.. Zwar lag mein Problem darin, dass ich mit meinem Ausbilder ein Profil verhunzt hatte, aber die Idee kahm uns, nachdem wir versucht haben das Desktop-Icon zu retten.. cheers 🙂

  14. Auch ich habe nach der Installation eines neuen Monitors (Weihnachtsgeschenk) plötzlich diesen Button nicht mehr finden können.

    In der Silvesternacht bin ich auf diese Seite hier gestossen und siehe da, ich habe den Button mit dieser Textdatei wieder herstellen können.

    Vielen Dank und Prosit 2009

    Christian aus Wien

  15. yO, hab zwar nich nachgezählt, aber ich werd mich hier mal als 273er in die kommentarliste einreihen….den tipp vor 3 jahren geschrieben und immernoch wertvoll AS HELL!!! :)) ALLERALLERALLERBESTEN DANK.. DER VERFASSER LEBE HOOOOOOOOCH 😀

  16. Für alle bei den es trotz aller Tipps nicht klappt (wie bei mir) hier Folgendes: Die Originaldatei befindet sich immer noch auf eurem Rechner und zwar unter:
    C:Dokumente und EinstellungenAdministratorAnwendungsdatenMicrosoftInternet ExplorerQuick Launch

    Die könnt ihr da rauskopieren und unter eurem Konto im gleichem Pfad einfügen. Das funktioniert auf jeden Fall!

    Gruß,

    Bo

  17. Irgendwie ist das „Desktop-anzeigen“ Symbol auf den Desktop gezogen worden; als ich den Computer heute angemacht habe, bemerkte ich das und meine Laune sank auf einen niedrigeren Wert. Ich suchte in einer Suchmaschine nach dem Problem. Mir kam die Idee, das Icon auf die Leiste zu ziehen. Ich dachte, die Sache ist erledigt. Ich löschte das Icon vom Desktop. Aber ich hatte mich getäuscht. Es war nur eine Verknüpfung in der Schnellstartleiste. Die zugehörige Datei war nicht mehr da. Meine Lage schien aussichtslos. Doch noch auf der ersten Seite von den Suchergebnissen gab es den passenden Link zu dieser Seite. Das Ende oder auch der Anfang war nur noch eine Minute entfernt.
    Ich öffnete den Editor, fügte das nötige ein und speicherte die Datei unter der Endung „.scf“.
    Ich drückte auf diesen winzigen Pfeil in der Schnellstartleiste und erblickte das Icon wieder in seiner Heimat.
    Damit haben Sie zu einem weiteren fröhlichen Gesicht beholfen.

  18. jap das oben funktioniert super, aber ich hab auch nen tipp, dass ihr bei der Suche unter start die datei Desktop anzeigen sucht und die dann einfach runterzieht, bei mir und freunden hats geklappt is nicht viel aufwandt, bloß hab ich keine ahnung obs bei euch funktioniert….

  19. Auf Anhieb hab ich über google die seite gefunden und der Tipp hat gleich funktioniert, nur zeigt das Icon leider wie bei manchem hier eine Textdatei, obwohl im Ordner die Datei richtig angezeigt wird. Ich verwende SP2. Aber hauptsache das Icon erfüllt seinen Zweck! 🙂

  20. Ist mir bisher schon öfter passiert, dass ich bei unaufmerksamkeit das symbol aus der leiste aufs desktop gezogen hab…und es von da nich mehr zurück bekommen habe^^…durch diesen beitrag wurde mir daher schon oft geholfen^^
    Vielen Dank!!!

  21. Klasse, hat auf Anhieb geklappt. Habe über die Suchmaschiene viel Tipps gefunden, aber ausser blabla und viel Wichtigtuerei war nicht wirklich was Hilfreiches dabei. Mit dieser Erklärung und und der Datei geht das ruck zuck..

    Herzlichen Dank

  22. Meine Güte.. Bis ich jetzt diese Datei zum downloaden gefunden habe :S
    Das sollte man echt vermerken.. Hab doch die „Werbung“ auf der rechten Seite nicht angeguckt… 😀
    Aber sonst: Top-Erklärung!

  23. Für alle die irgendwelche Ordner nicht finden.. Es geht auch wenn man ne neue Textdatei auf dem desktop erstellt und wie oben beschrieben weitermacht. Dannnach nur noch per Drag&Drop zur Schnellstartleiste hinzufügen.

    Bewertung der Seite: 1A
    Ich empfehle nen neuen Slogan:
    Hier werden sie geholfen 😀

  24. Vielen Dank, habe das Teil durch Zufall wohl irgendwie aus dem Ordner gezogen… und dann war es auf dem Desktop, ich hatte keine Ahnung wo es hinmusste und durch löschen hat eben auch die „Verknüpfung“ nicht mehr funktionniert, die ich als Notlösung in die Leiste gezogen habe. Bis ich endlich auf die Idee kam, Google zu benutzen. Vielen Dank nochmal… ich bin inzwischen von dem Button abhängig, habe ich gemerkt 😉

  25. Super, jetzt hat’s geklappt nach 3 – 4 Versuchen des Speichern des Links – so dumm bin ich…
    Und vorher habe ich über eine Stunde versucht, das mit der Datei unter UNAME – ist doch erstaunlich, wieviel man falsch machen kann, wenn man keine Ahnung hat –
    ABER IHR HABT MIR TROTZDEM GEHOLFEN
    Vielleicht sollte man mal in den Original Beitrag schreiben, dass sich der scf-Link sich ganz oben rechts auf dem rechten Rand des Bildschirms befindet (auf dem Rand, wo man denkt, dass nur Reklame steht)

  26. Habe mittlerweile den Link gefunden, heruntergeladen und in den Ordner Quick Launch gespeichert, aber ich kann ihn dort nirgends entdecken. Desktop-Icon erschien auch nicht auf dem Desktop und auch nicht in der Starter-Fußleiste.

    Sollte ich vielleicht gleichzeitig in UNAME die scf-Datei speichern?

  27. Möchte unbedingt wieder mein Desktop-Symbol wieder haben.
    Habe es versehentlich gelöscht.

    Für UNAME kann ich nicht meinen Namen eingeben. Es kommt eine Mitteilung, dass diese Datei nicht verändert werden kann, da sie für den PC wichtig ist – oder so.
    Wo ist denn der angehängte Link? und wie kopiere ich ihn in die Datei? und in welche Datei?

  28. Ausführliche Anleitung zu Olivers Input:
    Windows „Start“ anklicken -> Ausführen -> „cmd“ eintippen und mit Enter bestätigen (das schwarze Fenster öffnet sich), dort folgenden Befehl eingeben:
    regsvr32 /n /i:u shell32
    (Wichtig ist der Leerschlag nach dem „/n“)
    Danach das Fenster schliessen. In der Taskleiste erscheint ganz rechts das Desktopsymbol (ggf. die Leiste nach rechts auseinanderziehen“)

  29. Am einfachsten gehts, wenn man sich die „Desktop anzeigen.scf“ hier runterlädt. Dann einfach mal rechts auf eine freie Stelle in der Schnellstartleiste geklickt —> Ordner öffnen, und dann da die Datei einfügen :)!

    MfG Boris

  30. @Philipp: Steht doch im Tipp: UNAME ist nur ein Platzhalter für deinen Benutzernamen. Ist der zum Beispiel „philipp“, dann lautet der komplette Ordnername C:Dokumente und EinstellungenphilippAnwendungsdatenMicrosoftInternet ExplorerQuick Launch

  31. Ich weiß nicht wie aber aufeinmal war es aus der Leiste weg. Mein Mann hat natürlich sofort wieder mich verdächtigt 😉 und ist daran verzweifelt. Er hat es nicht geschafft aber dafür ich :-)) Danke für den tollen Tip, mein Mann wird Augen machen 😮

  32. Ich finde es unglaublich wie viele andere es noch gibt die genauso blöd sind wie meine wenigkeit.Ich habe fast 30 min damit zugebracht dieses blöde Icon wieder in die Liste zu bekommen.

    Und jetzt bin ich überglücklich das er wieder dort steht wo er hingehört Heul-Freu

  33. Nun hab ich Desktop Anzeige wieder !
    mich wundert nur, dass das alles mit dem Internet Explorer zusammenhängt – wobei ich doch ausschliesslich Firefox verwende (I-Explorer ist jedoch noch installiert)

  34. Vielen Vielen Dank.

    Ich habe in dem Ortner schon gesucht aber habe dort bei mir das symbol auch nicht mehr gefunden. erst durch diesen tip wurde mir gezeigt wie ich dieses symbol wieder selber erstellen kann. habe vorher auch schonb alles versucht sprich system wiederherstellung aber wie bei anderen hat es nichts gebrahct.
    Vielen vielen Dank

  35. Habe das System neuinstalliert und das Desktop anzeigen Symbol wurde nicht mitinstalliert.
    Dank dieser genial kurzen Beschreibung erspare ich mir das lästige Minimieren und freue mich des Lebens.
    Danke!

  36. Servus

    Es ist mir jetzt erneut passiert, dass das Icon weg war. Jetzt hab ich es wieder mal nach den o.g. Schritten erstellt. Problem ist nun, dass er anstelle des Desktop anzeigens jetzt „Öffnen mit…“ aufmacht. Wenn ich da den „Windows Explorer“ auswähle, komme ich zum Desktop zurück. Die Auswahl „Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffen“ ist nich aktiv und ich kann es auch nicht einschalten.

    Was hab ich falsch gemacht und was muss ich noch einstellen?

  37. Kann mir jemand sagen, wie das unter Vista geht. Ich kann hier schon die Datei „Dokumente und Einstellungen“ nicht öffnen, weil mir dies verweigert wird. Hätte trotzdem das Symbol gerne wieder in der Schnellstartleiste.

  38. hallo, hab das mit dem desktop in der schnellstartleiste genauso gemacht, wie oben beschrieben. nun erscheint bei mir aber nur eine .txt datei und kein desktop symbol. kann mir jemand weiterhelfen?

  39. Hallo,
    bei mir ist diese Datei völlig ok dam aber mit dem neutral Icon und wenn ich sie anklicke weiß WIN nicht, womit er sie öffnen soll.

    Habe sie auch gelöscht und neu geamcht – hilft nichts.

    Gruß
    Till

  40. Super!
    „Desktop anzeigen“ gelöscht -> 15sek zum Finden dieser Seite benötigt und weitere 10sek zum funktionieren!!! suepr! besonders toll ist die sache mit der angehängten datei, somit hat man das symbol auch wieder danke!!!
    Diese seite werde ich daher bestimmt nicht zum letzen mal besucht haben!

  41. Hallo!

    Dieser Tip ist echt gut. Nur habe ich das Problem, das ich diesen Button einem Dömänenuser zur Verfügung stellen muß. Hier ergibt sich jedoch das Problem, dass ich auf den Profilordner des Users (auch als Admin) nicht zugreifen darf.

    Kann mir jemand verraten wie ich den Button „Desktop anzeigen“ für Domänenuser verfügbar mache ?

    Vielen Dank im voraus.

  42. Für alle, denen das doch zu schwer sein sollte 🙂

    Über WindowsSTART/Ausführen einfach folgenden Befehl eingeben und bestätigen:

    regsvr32 /n/i:u shell32

    Die Folgemeldung einfach nur noch mit bestätigen und schon ist Alles OK.
    Bitte beachten, dass der Punkt „Desktop anzeigen“ sich nun an letzter Stelle befindet (kann aber verschoben werden)

    Gruß

  43. super, hat mir grad sehr geholfen, hatte die ausversehen auf den desktop kopiert und dann wieder reingezogen, war dann aber nur ne verknüpfung auf die am desktop und nachdem ich die gelöscht hab gings nicht mehr 😉

  44. Schneller und einfacher konnte mir nicht geholfen werden. Besonders toll ist das mit der Datei zum runter laden. Nun hab ich das Symbol wieder in der Schnellstartleiste und hab wieder was dazu gelernt. Diese Webseite werde ich garantiert nicht das letzte mal besucht haben.
    Vielen Dank!

  45. Hallo,
    suche schon seit Wochen die Desktopverknüpfung
    und konnte sie nichteinmal mit der Wiederherstellung hinbekommen. Erst mit Deinen Tipp auf Deiner Seite die Desktop Verknüpfung wieder hinbekommen.

    Vielen herzlichen Dank das es soche Seiten kostenlos gibt da man dadurch viel Zeit und sich viel Ärger erspart.

    Herzliche Grüße
    Ivica sacer

Schreibe einen Kommentar