So vergrößern Sie die Ansicht in Firefox und anderen Programmen

Nicht immer kann man Text im Browser gut lesen. Das kann einerseits an der aufgerufenen Website und ihren Schriftgrößen liegen, andererseits an den Anzeigegeräten. Doch was tun, wenn die Schriften im Firefox-Browser zu klein sind? Wir haben die Lösung.

So vergrößern Sie die Ansicht in Firefox und anderen Programmen mit der Maus

Ist die Schrift auf einer Seite zu klein? Kein Problem mit Firefox. Halten Sie die Taste [Strg] gedrückt und drehen Sie das Scrollrad Ihrer Maus nach oben. Schon wird die Schrift größer.

Übrigens funktioniert das auch bei anderen Programmen, beispielsweise bei Word oder auch im Internet-Explorer.

Das Vergrößern und Verkleinern der Schrift funktioniert auch mit der Tastenkombination [Strg] – [+] und [Strg] – [-]. Dabei müssen die Plus- und Minustaste auf dem Ziffernblock verwendet werden.

Um die Standardgröße wiederherzustellen verwenden Sie [Strg] – [0].

Größere Standardschrift in Firefox einstellen

Hohe Bildschirmauflösung auf kleinem Bildschirm, das haben viele aktuelle Notebooks. Leider bringt das den Nachteil mit sich, dass die Schrift auf den Monitoren kaum noch zu lesen ist.

Mit der Taste [Befehl +] (das Pluszeichen) auf dem Mac und mit [Strg +] auf dem PC können Sie die Darstellung der Seite vergrößern. Das ist allerdings eine mühsame Angelegenheit, dies für jedes Tab.

In den Eigenschaften des Firefox können Sie die Standardschrift vergrößern, so dass Texte auf Webseiten von vornherein größer erscheinen.

Öffnen Sie die Eigenschaften von Firefox mit Firefox – Eigenschaften auf dem Mac und Firefox – Einstellungen – Einstellungen auf Windows.

Eigenschaften in Firefox
Eigenschaften in Firefox

In Inhalt finden Sie Schriftarten und -Farben. Stellen Sie neben Größe einen höheren Wert ein und speichern Sie die Einstellungen.

Nach einem Neustart ist die Schrift auf den von Ihnen besuchten Internet-Seiten größer.

Ähnliche Tipps

2 Gedanken zu „So vergrößern Sie die Ansicht in Firefox und anderen Programmen“

  1. @Ralf: Habe es eben unter Firefox 39.0 ausprobiert: Inzwischen scheinen auch die normalen Plus- und Minustasten zusammen mit der Strg-Taste zu funktionieren. Klappts bei Ihnen auch?

  2. Das ist so nicht ganz richtig. Durch die oben beschriebene Funktion wird die gesamte Anzeige der entsprechenden Seite vergrößert, damit neben dem Text etwa auch sämtliche Grafiken. Soll wirklich nur der Text vergrößert werden muss zunächst unter „Ansicht > Zoom“ die Option „Nur Text vergrößern“ aktiviert werden.

Schreibe einen Kommentar