Mac: Grafikkarte herausfinden – so geht’s ganz einfach

Mit diesem Tipp können Sie ganz schnell die Grafikkarte herausfinden, die in Ihrem iMac oder Macbook steckt.

Welche Grafikkarte ist in meinem Mac?

  1. Klicken Sie links oben auf dem Mac-Bildschirm auf das Apfel-Symbol
  2. Wählen Sie Über diesen Mac. Hier sehen Sie schon die verbaute Grafikkarte.
  3. Falls Sie mehr wissen wollen, klicken Sie auf Systembericht.
  4. Wählen Sie den Eintrag Grafik/Displays und Sie sehen im rechten Fensterbereich den Namen der verbauten Grafikkarte.
  5. Gleich darunter finden sich Informationen über den Bustyp, den verbauten Speicher sowie zum Hersteller.
Mac Grafikkarte herausfinden
In den Systeminformationen bekommen Sie genaue Details zur Mac Grafikkarte.

In vielen neueren Macs finden Sie zwei Grafikkarten. Eine sitzt auf dem Motherboard und ist für den Normalbetrieb mit Büroprogrammen vorgesehen. Die andere Grafikkarte schaltet sich bei Spielen oder anderen grafisch aufwändigen Programmen zu, zum Beispiel beim Videoschnitt.

Benutzte Grafikkarte herausfinden

Um zu ermitteln, welches Programm welche Grafikkarte in nutzt gehen Sie so vor:

  1. Öffnen Sie in Programme – Dienstprogramme die App Aktivitätsanzeige.
  2. Klicken Sie auf den Registerreiter Energie.
  3. Jetzt sehen Sie eine Liste der aktuell laufenden Programme.
  4. Falls unter Erfordert Hochleistungs-GPU ein Ja steht, ist bei der betreffenden App die schnelle Grafikkarte im Einsatz.

Im nächsten Tipp lesen Sie, wie Sie auf einem Windows-Computer die Grafikkarte ermitteln.

Bestseller Nr. 1
Das große Mac-Buch für Einsteiger und Umsteiger: aktuell zu macOS Sierra. Internet, Multimedia,...
  • Jörg Rieger, Markus Menschhorn
  • Vierfarben
  • Auflage Nr. 1 (31.10.2016)

Letzte Aktualisierung am 19.12.2016 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar