Bilder und Videos vom iPhone auf den Mac kopieren

Wer mit dem iPhone Videos und Fotos aufnimmt holt seine Werke in der Regel mit iPhoto auf den Mac. Doch was, wenn iPhoto nicht vorhanden ist oder wenn man beispielsweise Videos eben nicht in diesem Programm verwalten möchte?

So überspielen Sie Videos und Bilder ohne iPhoto oder Fotos-App

iTunes ist leider keine Hilfe, wenn es um das Kopieren von Bildern und Videos geht. Dafür brauchen Sie ein Extra-Programm namens Digitale Bilder, das Sie im Ordner Programme finden.

Gleich nach dem Start liest das Programm alle Bilder und Videos ein, die es auf Speicherkarten oder iPhone und iPad findet. Per Drag and Drop ziehen Sie die Bilder dann auf Ihre Mac-Festplatte.

Digitale Bilder Programmfenster
Digitale Bilder Programmfenster

Alternativ markieren Sie die Bilder und Videos, die Sie kopieren wollen, wählen dann unten im Programmfenster einen Zielordner und klicken auf Importieren oder Alle importieren, falls Sie alle Dateien auf die Festplatte bringen wollen.

Ähnliche Tipps

Schreibe einen Kommentar