So schalten Sie das Trackpad Ihres Mac um, dass Sie für einen Klick nur tippen müssen

Wer an seinem Mac oder auf seinem Macbook das Trackpad verwendet, muss normalerweise fest auf das Trackpad drücken, um einen Mausklick auszuführen. Das Pad quittiert das Drücken mit einem satten Klick. Umsteiger von Windows-basierten Systemen kennen aber auch andere Spielarten des Trackpads, das schon auf leichtes Antippen reagiert, um einen Klick auszuführen.

Mit unserem Tipp können Sie das Trackpad Ihres Mac-Computers so umstellen, dass es schon bei leichtem Antippen einen Klick ausführt.

Trackpad auf tippen statt klicken umstellen

1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen Ihres Mac.

1 Systemeinstellungen ?ffnen
1 Systemeinstellungen ?ffnen

2. Klicken Sie auf den Eintrag Trackpad. Dieser Tipp funktioniert übrigens auch für das externe, große Trackpad, das Sie bei Apple kaufen können.

2 Optionen f?r Trackpad ?ffnen
2 Optionen f?r Trackpad ?ffnen

3. Falls der Registerreiter Zeigen und Klicken nicht aktiv sind, klicken Sie einmal darauf.

3 Zeigen und Klicken anw?hlen
3 Zeigen und Klicken anw?hlen

4. Jetzt sehen Sie die Option Klick durch Tippen. Sobald Sie die aktivieren, reagiert Ihr Mac auch auf leichtes Antippen des Trackpads und macht daraus einen Klick. 

4 Klicken durch Tippen aktivieren
4 Klicken durch Tippen aktivieren

Übrigens:

  • Das Antippen funktioniert auch mit zwei Fingern – dann führt der Mac einen Rechtsklick aus.
  • In manchen Situationen müssen Sie dennoch wie gehabt klicken, beispielsweise, um mehrere Dateien in einem Ordner zu markieren oder um in einem Grafikprogramm einen Rahmen um Elemente zu ziehen.
AngebotBestseller Nr. 1
Logitech B100 Optical Business Mouse, schwarz
  • Abmessungen der Maus (Höhe x Breite x Tiefe): 62 mm x 113 mm x 38 mm; Kabellänge 1,8m
  • Gewicht der Maus: 90 g
  • Sensorauflösung: 800dpi

Schreibe einen Kommentar