Essiggurken und Gewürzgurken können Sie leicht selbst einmachen. Hier die Rezepte dazu.

Eingelegte Gurken sind eine Delikatesse. Wer einen eigenen Gemüsegarten hat, nutzt gerne diese Art der Konservierung, denn selten kannn man zur Erntezeit alles gleichzeitig verwenden. Je nach Gewürzmischung entstehen pikante, salzig-saure Geschmacksvarianten. Gurken muss man vor dem Einmachen nicht kochen, kann es aber. Sie schmecken auch süßsauer und passen zu Kartoffelsalat, Wurst, Brathering und vielen anderen Speisen.

Weiterlesen…