Windows: Druckereinstellungen dauerhaft speichern

Zwei Druckervarianten

Wenn Sie beim Drucken besondere Einstellungen verwenden, ärgern Sie sich vielleicht über eine Besonderheit von Windows: Die Einstellungen, die Sie im Druckerdialog einer Anwendung wie Microsoft Word oder Openoffice.Calc machen, sind bei der nächsten Verwendung des Programms wieder verschwunden. Doch Sie können ganz einfach bestimmte Einstellungen zur Vorgabe machen.

Weiterlesen…

Mac: Beidseitig drucken

Mit dem Mac können Sie aus jeder Anwendung heraus beidseitig drucken. Die Voraussetzung ist allerdings:

  • dass der Drucker eine Duplex-Einzug besitzt, also automatisch beidseitig drucken kann
  • dass der Treiber entsprechend eingerichtet ist

Sind diese Voraussetzungen gegeben, können Sie mit dem Drucken beginnen.

Weiterlesen…

So schalten Sie in Word die Markierung von Rechtschreibfehlern ab

Wie ein Oberlehrer unterringelt Winword jedes Wort, das es für falsch hält. Das mag bei der abschließenden Korrektur eines Textes ganz nett sein, aber beim Schreiben stört es manche. Das ist besonders bei Fachtexten der Fall, die viele für Word unbekannte Begriffe enthalten.

Weiterlesen…