Word Autokorrektur abschalten

Word korrigiert Texte automatisch schon bei der Eingabe. Wenn Sie das stört, können Sie die Word Autokorrektur abschalten. Lesen Sie hier wie das geht und was die Autokorrektur-Optionen bedeuten.

Word Autokorrektur abschalten

  1. Öffnen Sie Datei – Optionen – Dokumentprüfung.
  2. Anschließend klicken Sie auf AutoKorrektur-Optionen.
  3. Entfernen Sie jetzt die Häkchen vor allen Optionen, um die Autokorrektur komplett zu deaktivieren.
  4. Klicken Sie auf Ok, um die Änderungen zu übernehmen.

Natürlich können Sie auch nur einige der Autokorrektur-Optionen deaktivieren und die für Sie nützlichen aktiviert lassen.

Word Autokorrektur abschalten
Für die Autokorrektur gibt es keinen generellen Ausschalter. Sie müssen die Optionen einzeln deaktivieren.

Lesen Sie hier, wie Sie die Silbentrennung in Word richtig einstellen.

Rechtschreibkontrolle abschalten

Word unterringelt Wörter rot, die mutmaßlich falsch geschrieben sind. So schalten Sie diese Funktion ab.

  1. Öffnen Sie Datei – Optionen – Dokumentprüfung.
  2. Entfernen Sie das Häkchen vor Rechtschreibung während der Eingabe überprüfen.
  3. Wir empfehlen, zusätzlich Grammatikfehler während der Eingabe markieren abzuschalten.
  4. Klicken Sie auf Ok.
Rechtschreibkontrolle abschalten
Rechtschreibprüfung generell abschalten

Tipps

  • Wenn Word ganze Absätze unterringelt, müssen Sie die Sprache für die Rechtschreibung ändern.
  • Falls Sie die Rechtschreibprüfung nur für das aktuelle Dokument abschalten möchten scrollen Sie etwas weiter nach unten und setzen Sie Häkchen vor Rechtschreibfehler nur in diesem Dokument ausblenden und Grammatikfehler nur in diesem Dokument ausblenden.

Bestseller Nr. 1
Office 2016 - Das Praxishandbuch: - Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook effizient nutzen
  • Gerhard Philipp
  • Markt + Technik Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 700 Seiten

Schreibe einen Kommentar