So stellen Sie Dateien in der Dropbox anderen zum Download bereit

Die Dropbox eignet sich nicht nur dazu, Dateien für den eigenen Bedarf in der Cloud zu speichern. Sie können den Dienst auch nutzen, um Dateien für andere zum Download zur Verfügung zu stellen. Dabei brauchen die anderen Nutzer nicht einmal Zugangsdaten zur Dropbox.

Praktisch ist das für alle, die beispielsweise anderen eine Datei senden wollen, sich dafür aber lieber nicht auf E-Mail verlassen. Sie stellen die Datei dann in ein Dropbox-Verzeichnis uns geben den Link frei.

So stellen Sie eine Datei in der Dropbox zum Download bereit

Kopieren Sie die Datei, die Sie zur Verfügung stellen wollen zunächst in einen Dropbox-Ordner Ihrer Wahl.

Anschließend klicken Sie im zuvor gewählten Dropbox-Ordner mit der rechten Maustaste auf die kopierte Datei und wählen Sie Dropbox – Link freigeben.

Dropbox Kontextmenü Link freigeben
Dropbox Kontextmenü Link freigeben

Jetzt öffnet sich Ihr Web-Browser und zeigt Ihnen ein Eingabefenster für eine E-Mail-Adresse und einen kurzen Text.

Formular zur Freigabe eines Links
Formular zur Freigabe eines Links

In unserem Beispiel holen wir uns aber nur den Link zu der Datei, um ihn später beispielsweise in eine eigene Mail oder eine andere Nachricht einzufügen. Dazu klicken Sie auf Get Link. Der Link wird daraufhin in die Zwischenablage kopiert.

Meldung Link freigegeben
Meldung Link freigegeben

Anschließend können Sie den Link in einem beliebigen Programm oder Nachricht einfügen und versenden.

 

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.