Codes auf den Eiern – was bedeuten die Nummern und Buchstaben

Beim Einkaufen finden Sie Codes auf den Eiern. Die sagen, woher das Ei kommt und unter welchen Bedingungen es entstanden ist. Wir schlüsseln die Nummern und Buchstaben auf dem Ei für Sie auf.

Das bedeuten die Codes auf den Eiern

Haltungsart

An erster Stelle des Codes steht die Haltungsart, in denen die Eier gelegt wurden.

  • 0 = Bio
  • 1 = Freiland
  • 2 = Auslauf
  • 3 = Boden
  • 4 = Voliere
  • 5 = Legebatterie

Herkunft

Die Herkunft können Sie anhand eines Länderkennzeichens ermitteln, das an zweiter Stelle steht.

“DE” zum Beispiel steht für Eier aus Deutschland.

Bei Eiern aus Deutschland stehen die beiden ersten Stellen hinter der Länderkennung für das Bundesland, aus dem das Ei kommt:

  • 01: Schleswig Holstein
  • 02: Hamburg
  • 03: Niedersachsen
  • 04: Bremen
  • 05: Nordrhein-Westfalen
  • 06: Hessen
  • 07: Rheinland-Pfalz
  • 08: Baden-Württemberg
  • 09: Bayern
  • 10: Saarland
  • 11: Berlin
  • 12: Brandenburg
  • 13: Mecklenburg-Vorpommern
  • 14: Sachsen
  • 15: Sachsen-Anhalt
  • 16: Thüringen
Codes auf den Eiern informieren über die Herkunft
Stempel auf einem Ei 0-DE-0523821. Das Ei kommt aus Deutschland, genauer aus Nordrhein Westfalen – (Foto: Martin Goldmann)

Lesen Sie hier, wie lange Eier kochen müssen.

Das sollten Sie über die Eier-Codes auch noch wissen

  • Die weiteren Ziffern nach Haltung, Herkunftsland und Bundesland stehen für den Betrieb und den Stall.
  • Angaben zur Haltung der Hennen sind beim Verkauf von Eiern freiwillig. Allerdings hat es der Gestzgeber so eingerichtet, dass nicht entsprechend gekennzeichnete Eier grundsätzlich als aus Käfighaltung stammend anzusehen sind.
  • Damit kein Eierproduzent gezwungen ist, die Herkunft im Klartext anzugeben, kann er die Art der Hühnerhaltung auch in Kennziffern angeben.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Schreibe einen Kommentar