Eierstich selber machen – so einfach geht’s

Eierstich ist eine beliebte Suppeneinlage, die besonders in vielen Hochzeitssuppen nicht fehlen darf. Im Folgenden verraten wir Ihnen, wie Sie Eierstich selber machen.

Eierstich-Zutaten

Folgende Zutaten sind notwendig, um Eierstich selber zu machen:

  • 2 Eier,
  • 125 ml Milch,,
  • Salz,
  • Muskatnuss,
  • Butter.

Die Zutatenmenge reicht als Einlage für eine Vier-Personen-Suppe.

Tipp: Sie können den selbstgemachten Eierstich nach Belieben mit Kräutern und Gewürzen verfeinern.

Außerdem benötigen Sie für die Herstellung von Eierstich:

  • Topf,
  • zwei Kaffeebecher,
  • Alufolie.
eierstich selber machen
So machen Sie Eierstich selber.

Anleitung: Eierstich selber machen

Eierstich ist nichts anderes als eine Eier-Milch-Mischung, die gestockt ist.

So einfach geht die Zubereitung:

  1. Bereiten Sie die beiden Kaffeebecher vor, indem Sie diese mit der Butter einfetten. So lässt sich der Eierstich nach der Zubereitung einfach aus den Bechern herauslösen.
  2. Jetzt verquirlen Sie die Eier mit der Milch und fügen eine Prise Salz und eine Prise Muskatnuss zu.
  3. Verteilen Sie die Eier-Milch-Mischung auf die vorbereiteten Kaffeebecher. Diese sollten zu ungefähr 2/3 ihres Fassungsvermögens gefüllt sein.
  4. Um den Eierstich selber zu machen, legen Sie Alufolie über die Tassenöffnungen und dichten Sie diese gut ab.
  5. Stellen Sie Becher in den Topf und geben Sie Wasser hinzu. Die Tassen sollten zu etwa 2/3 ihrer Höhe im Wasser stehen.
  6. Stellen Sie den Topf auf eine Herdplatte und erhitzen Sie diese, bis das Wasser kocht.
  7. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie die Eier-Milch-Mischung etwa 30-40 Minuten vor sich hinköcheln, damit sie stocken kann.
  8. Wenn der Eierstich fertig ist, können Sie ihn vorsichtig aus den Tassen stürzen.
  9. Jetzt können Sie den Eierstich in Stücke schneiden und als Suppeneinlage verwenden.
eierstich selber machen
Der fertige Eierstich.

Tipp: Anstatt den Eierstich in einfache Stücke zu schneiden, können Sie sich natürlich auch andere Formen überlegen. Auch Ausstecher eignen sich gut, um dem Eierstich ein besonderes Aussehen zu verleihen.

Das könnte Sie auch interessieren: Sieben Tipps, mit denen Sie Suppe richtig einfrieren

 

 

Schreibe einen Kommentar