Exif-Daten in iPhoto ansehen

In den EXIF-Daten stecken von der Kamera gespeicherte Informationen zu Bildern. Hier finden Sie zum Beispiel die verwendete Blende, Belichtungszeit oder Empfindlichkeit.

Das Bildverwaltungsprogramm iPhoto auf dem Mac zeigt diese Daten auf Wunsch mit an.

Um die EXIF-Daten eines Bildes anzeigen zu lassen, markieren Sie das entsprechende Bild in iPhoto und wählen dann Fotos – Erweiterte Fotoinformationen einblenden.

iPhoto-Fenster mit Exif-Informationen
iPhoto-Fenster mit Exif-Informationen

Dann erscheint ein Fenster, das Sie frei auf dem Bildschirm platzieren können. Es zeigt die EXIF-Daten eines Bildes an. Sobald Sie auf ein anderes Foto klicken, wird auch die Information im EXIF-Fenster aktualisiert.

Schreibe einen Kommentar