Mit Facebook Insights messen Sie, wie viele Nutzer auf Like klicken

Facebook hat ein neues Feature für Webseiten-Betreiber: Im Bereich “Insight” können Sie ab jetzt auch Statistiken zu Internet-Domains anzeigen.

Heißt: Wenn Sie den “Gefällt mir”-Button auf der Webseite eingebaut haben, können Sie auf Ihrer Facebook-Präsenz deren Wirkung überprüfen. Außerdem sehen Sie, wie oft Beiträge der Seite mit anderen geteilt wurden. Und das können Sie sogar bis auf einzelne Beiträge herunter brechen.

Und so geht’s: Rufen Sie http://www.facebook.com/insights/ auf.

Insights einrichten

Klicken Sie rechts oben auf den Button “Statistiken für deine Domain”. Im Dialog tragen Sie die Adresse Ihrer Domain ein und verknüpfen diese entweder mit Ihrem User-Konto oder – wenn Sie welche betreiben – mit einer passenden Fanpage.

Facebook-Dialog zum Einrichten von Statistiken
Facebook-Dialog zum Einrichten von Statistiken

Aus dem Dialog-Fenster schneiden Sie dann den Code aus – den Dialog derweil offen lassen:

<meta property=”fb:admins” content=”((ZAHL KOMMT VON FACEBOOK))” />

Fügen Sie ihn im Quelltext Ihrer Webseite zwischen den Tags <head> und </head> ein.

Jetzt zurück zum Dialog auf der Facebook-Seite und klicken auf Statistiken abrufen.

Fertig! In Zukunft finden Sie unter http://www.facebook.com/insights/ im Bereich Domains die Statistiken zu Ihrer Webseite.

KFZ-Leasing – diese 8 Tipps sollten Sie beachten!

Cockpit Mini Cooper - Foto: Markus Schraudolph

KFZ-Leasing ist eine Alternative zum Kauf eines Neuwagens. Lassen Sie sich aber nicht von niedrigen Raten blenden, denn es gibt hier einige weitere Parameter zu beachten, die das Auto über die Laufzeit zu einem teuren Vergnügen machen können.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

Schreibe einen Kommentar