So senden Sie eine private Nachricht mit Facebook

Auf Facebook können Sie ganz leicht persönliche Nachrichten versenden. Das bedeutet: Nur der Empfänger bekommt Ihre Mitteilung, alle anderen können nichts lesen.

Voraussetzung für so eine private Nachricht ist, dass Sie mit dem Empfänger der Nachricht bei Facebook befreundet sind.

So senden Sie eine Nachricht in Facebook

Um die Nachricht zu verschicken klicken Sie links oben im Facebook-Fenster auf die beiden kleinen Sprechblasen. Die finden Sie zwischen dem Facebook-Schriftzug und dem Suchfeld – leider sind die dunkelblau auf hellblau gezeichneten Symbole nur schwer zu erkennen.

Anschließend klicken Sie auf Neue Nachricht verschicken.

Nachrichten-Symbol bei Facebook
Nachrichten-Symbol bei Facebook

Im danach erscheinenden Fenster geben Sie den Namen des Empfängers ein. Facebook zeigt schon nach wenigen Buchstaben passende Einträge aus Ihrer Freundesliste, so dass Sie nicht den ganzen Namen eintippen müssen.

Namenseingabe bei Nachricht
Namenseingabe bei Nachricht

Ist der Name eingegeben tippen Sie im Feld darunter die Nachricht und schicken sie mit einem Klick auf Senden ab.

Übrigens sehen Sie beim Anklicken der Sprechblasen die jeweils letzten Freunde, mit denen Sie Nachrichten ausgetauscht haben. Wenn Sie auf einen der Namen klicken, können Sie eine dort begonnene Unterhaltung fortsetzen.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.