So schalten Sie in Facebook eine sichere und verschlüsselte https-Verbindung ein

Im Normalfall werden all Ihre Daten von und zu Facebook unverschlüsselt übertragen. Theoretisch kann ein Unbefugter, der zwischen Ihnen und Facebook sitzt, Daten abfangen und auswerten – möglicherweise sogar Benutzernamen und Kennwort.

Um das zu verhindern sollten Sie in Facebook die verschlüsselte Verbindung aktivieren. Dann werden die Daten zwischen Facebook und Ihnen verschlüsselt übertragen und können nicht abgefangen werden.

So schalten Sie die Verschlüsselung in Facebook ein

Klicken Sie in Facebook rechts oben auf das kleine Zahnrad und dann auf Einstellungen.

Als nächstes sehen Sie die “Allgemeinen Kontoeinstellungen”. Klicken Sie in der linken Randspalte einmal auf Sicherheit.

Es erscheinen die “Sicherheitseinstellungen”.

https aktivieren

Aktivieren Sie die Option Facebook mit Hilfe des sicheren Durchstöberns (https) verwenden, wenn möglich.

Option zum Einschalten der https-Verschluesselung in Facebook
Option zum Einschalten der https-Verschluesselung in Facebook

Nach einem Klick auf Änderungen speichern wird die Verschlüsselung aktiviert.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.