So machen Sie Statusmeldungen in Facebook nur für Freunde lesbar

Wenn Sie in Facebook öffentliche Statusmeldungen verbreiten, kann die jeder lesen. Auch dann, wenn er nicht als Ihr Freund registriert ist.

Solche öffentlichen Nachrichten haben den Vorteil, dass sich jeder von Ihnen anhand der Meldungen ein Bild machen kann. Das ist beispielsweise sinnvoll, wenn Sie neue Freundschaftsanfragen verschicken.

Der Nachteil: Jeder in Facebook kann sehen, was Sie machen.

So ändern Sie die Zielgruppe Ihrer Facebook-Nachrichten

Um festzulegen, wer welche Nachricht lesen darf, hat Facebook ein einfaches Werkzeug: Unter jeder Statusmeldung finden Sie links neben Posten eine Information. Darauf steht, wer die neue Statusmeldung überhaupt lesen darf. In der Regel ist das Öffentlich oder Freunde.

Beispielmeldung in Facebook für Freunde
Beispielmeldung in Facebook für Freunde

Rechts neben dieser Anzeige finden Sie ein kleines, graues Dreieck. Sobald Sie darauf klicken erscheint eine Auswahl. Hier finden Sie alle Zielgruppen für Ihre Meldung. Neben Öffentlich und Freunde können Sie hier auch einstellen, dass Sie nur selbst die Meldung lesen können.

Facebook-Auswahl der Zielgruppe einer Statusmeldung
Facebook-Auswahl der Zielgruppe einer Statusmeldung

Das ist zum Beispiel sinnvoll, wenn Sie sich einen Link oder eine Information merken wollen, ohne dass alle anderen davon mitbekommen.

Mit Benutzerdefiniert können Sie ganz genau festlegen, wer eine Meldung lesen darf – oder wer nicht. Auch an einzelne Listen lassen sich Statusmeldungen richten.

Sobald Sie die Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf Posten, um Ihre Meldung loszuwerden.

Videoanleitung

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar