Wohin fliegt das Flugzeug? Online finden Sie es heraus.

Wenn man Kinder hat und die am Himmel ein Flugzeug erspähen, wollen sie oft wissen, wo es denn hinfliegt. Sofern es sich um eine Linienmaschine handelt, können Sie diese Frage schnell beantworten.

Position online herausfinden

Auf der Website flightradar24.com finden Sie eine Landkarte, auf der die momentanen Positionen von Flugzeugen eingeblendet sind. Die Symbole werden ständig aktualisiert. Sie können also den Flug quasi live mitverfolgen. Auch Radarvirtuel bietet einen solchen Service an.

Screenshot Flightradar24.com
Screenshot Flightradar24.com

Weil es sich dabei um eine Anwendung handelt, die auf Google Maps basiert, können Sie genauso zoomen, den Ausschnitt verschieben oder die Darstellung von Landkarte auf Satellit umschalten.

Klicken Sie ein Flugzeugsymbol an, sehen Sie seine bisherige Route und die Kennung. Rechts erscheinen Details, wie der Flugzeugtyp, die Flugnummer oder die aktuelle Geschwindigkeit.

Möglich ist das durch Enthusiasten, die mit geeigneten Empfängern (z.B. dem Modell SBS-1) die vom Flugzeug gesendeten Daten auswerten und auf einem Webserver zusammenführen. Mehr Infos zur Technik bietet der Wikipedia-Eintrag zum Stichwort Sekundärradar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.