Favoriten exportieren im Internet Explorer

Sie möchten im Internet Explorer Ihre Lieblings-Links als Favoriten exportieren. Dann lesen Sie hier, wie Sie die Bookmarks in einer HTML-Datei auf Ihrer Festplatte speichern. Auf diese Weise archivieren Sie Ihre Links plattformunabhängig und schaffen eine Möglichkeit, Bookmarks weiterzugeben.

Favoriten exportieren aus dem Internet Explorer

  1. Klicken Sie auf das kleine Sternchen rechts oben im Fenster des Internet Explorer, um die Favoriten zu öffnen.
  2. Rechts neben dem Menüpunkt Zu Favoriten hinzufügen klicken Sie auf das kleine Dreieck.
  3. Klicken auf Importieren und Exportieren.
  4. Wählen Sie als nächstes In Datei exportieren und klicken Sie auf Weiter.
  5. Aktivieren Sie den Eintrag Favoriten.
  6. Nun können Sie das zu exportierende Favoriten-Verzeichnis wählen, in dem Sie es einfach anklicken und mit Weiter bestätigen.
  7. Wählen Sie Speicherort und Namen für die HTML-Datei.
  8. Mit Weiter und einem abschließenden Fertig stellen beenden Sie den Vorgang.
  9. Der Microsoft Explorer erzeugt eine Linkliste im HTML-Format, die Sie mit jedem Browser öffnen können.
Internet Explorer Favoriten exportieren
Die Funktion zum Exportieren der Favoriten im Internet Explorer ist etwas versteckt.

Lesen Sie hier, wie Sie mit Firefox alle Lesezeichen als HTML speichern.

Das sollten Sie über den Bookmark Export wissen

  • Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie in Schritt 6 nur ein Verzeichnis wählen können, wobei die darin enthaltenen Unterverzeichnisse aber mit umgewandelt werden. Möchten Sie die Verweise aus mehreren Verzeichnissen umwandeln, dann müssen Sie den Vorgang für jedes Verzeichnis wiederholen. Alternativ wählen Sie das gesamte Favoriten-Verzeichnis und löschen später die nicht benötigten Links von Hand aus der HTML-Datei.
  • Die erzeugte Datei können Sie nicht nur mit anderen Browsern ansehen. Genauso ist es möglich, die so erzeugten Bookmarks in einen anderen Browser zu importieren. Auf diese Weise können Sie Link-Sammlungen bequem weiter geben.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Schreibe einen Kommentar