iPad: Verfügbaren Speicherplatz ermitteln

Sie möchten wissen, wie viel Speicher auf Ihrem iPad oder iPhone noch frei ist? Dann lesen Sie hier, wie Sie den verfügbaren Speicherplatz ermitteln.

Verfügbaren Speicherplatz ermitteln

Um herauszufinden, wieviel Speicher auf Ihrem iPhone oder iPad noch vorhanden ist gehen Sie so vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein und dann auf Info.
  3. Etwa auf mittlerer Höhe sehen Sie zwei Einträge:
    • neben Kapazität sehen Sie den gesamten vorhandenen Speicher
    • neben Verfügbar erfahren Sie den noch freien Speicherplatz.
Auf dem iPad den verfügbaren Speicherplatz ermitteln
Wie viel Speicher auf dem iPad frei ist, verrät ein Blick in die Rubrik Info.

Freier Speicher im Überblick

Ein zweiter Weg, den freien Speicher zu ermitteln führt über diesen Weg:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein und dann auf iPad-Speicher oder iPhone-Speicher.
  3. Jetzt sehen Sie eine grafische Übersicht der Speicherbelegung.
Freier Speicher auf dem iPad
In vielen Farben zeigt das iPad und iPhone, welche Datentypen am meisten Speicher brauchen.
  • Die Übersicht zeigt in unterschiedlichen Farben, welche Datentypen für die Speicherbelegung verantwortlich sind.
  • Rot steht zum Beispiel für Apps, Lila für Medien oder Grau für Systemdateien.
  • Außerdem finden Sie weiter unten noch eine Liste der installierten Apps und ihrer Speicherbelegung. Darin können Sie gut herausfinden, welche Apps wieviel Speicher belegen.

Darum ist es interessant, den verfügbaren Speicherplatz zu ermitteln

  • Vor der Installation neuer Apps kann es interessant sein, nachzusehen, wie viel Speicher noch frei ist.
  • Falls der Speicher knapp wird, können Sie entscheiden, ob Sie Apps löschen.

Das sollten Sie auch noch wissen

  • Denken Sie daran, dass nicht nur Apps Speicher verbrauchen, sondern auch die erzeugten Daten.
  • Besonders Fotos und Videos brauchen viel Platz.
  • Sie können Speicher sparen, indem Sie Fotos und Videos in die Cloud auslagern oder von Ihrem iOS-Gerät herunterladen.
  • Vor dem Löschen großer Datenmengen sollten Sie ein Backup Ihres iPhone oder iPad anlegen.

Schreibe einen Kommentar