MacOS: Autokorrektur abschalten

Um auf einem Apple-Computer mit MacOS die Autokorrektur abzuschalten, gibt es zwei Methoden. Eine, die allgemein in MacOS die Rechtschreibkorrektur deaktiviert. Und eine, um die Rechtschreibprüfung in einzelnen Apps abzuschalten.

Autokorrektur abschalten in MacOS

Um die Autokorrektur komplett abzuschalten, gehen Sie so vor:

  1. Starten Sie Systemeinstellungen.
  2. Öffnen Sie Tastatur – Text.
  3. Entfernen Sie das Häkchen vor Automatische Korrektur.
  4. Damit ist die Rechtschreibkorrektur deaktiviert.

Allerdings kann es passieren, dass einzelne Apps diese Abschaltung ignorieren. Mehr dazu im nächsten Absatz.

Mac Autokorrektur abschalten
Mit ein paar Klicks schalten Sie die Autokorrektur Ihres Mac ab. Allerdings halten sich manche Apps nicht an die Abschaltung.

Autokorrektur in einzelnen Apps wie Messenger deaktivieren

Um in Apps wie dem Messenger die automatische Rechtschreibkorrektur abzuschalten, gehen Sie so vor:

  1. Öffnen Sie in der App das Menü Bearbeiten.
  2. Wählen Sie Rechtschreibung & Grammatik.
  3. Entfernen Sie per Mausklick das Häkchen vor Rechtschreibung automatisch korrigieren.

Warum die Autokorrektur abschalten?

Eigentlich ist es ganz nützlich wenn der Computer schon bei der Eingabe von Texten die Schreibweise selbst korrigiert. Das verringert die Anzahl der Tippfehler in Dokumenten. Jedoch hat die Autokorrektur einen Nachteil: Sie liegt oft falsch und korrigiert Begriffe, die sie eigentlich gar nicht berichtigen soll.

Besonders auffällig ist das bei Fachbegriffen oder bei Lautmalereien, also Wörtern wie „Humpf“ oder „Brummel“. So etwas schreibt man häufig auch im Chat und ehe man sich versieht, korrigiert der Mac die Begriffe und gibt ihnen eine komplett andere Bedeutung. Wenn man dann nicht aufpasst, schickt man die Nachricht mit dem falsch korrigierten Wort auch schon los. Das führt im besten Fall zu einem Lacher, im schlechtesten Fall zu ernsten Verstimmungen.

Unsere Empfehlung

Schalten Sie die automatische Korrektur ab. Lassen Sie jedoch die Rechtschreibprüfung laufen. Die markiert dann Wörter, die ihr falsch erscheinen und Sie haben selbst die Wahl, ob Sie die Begriffe korrigieren wollen oder nicht.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Schreibe einen Kommentar