Parallels: Mehr Speicherplatz für die Festplatte

In Parallels können Sie einer virtuellen Maschine ganz leicht mehr Speicherplatz für die Festplatte zuweisen. Wie das geht, zeigt dieser Tipp.

Mehr Speicherplatz für die Festplatte

  1. Schließen Sie die Virtuelle Maschine, deren Festplattenspeicher Sie ändern wollen.
  2. Klicken Sie im Parallels-Fenster mit der rechten Maustaste auf die virtuelle Maschine.
  3. Wählen Sie Konfigurieren.
  4. Klicken Sie auf Hardware – Festplatte – Eigenschaften.
  5. Falls Sie für die VM Snapshots erzeugt haben, erscheint jetzt eine Warnmeldung. Klicken Sie in dem Fall auf Snapshots verwalten und löschen Sie alle Snapshots.
  6. Geben Sie eine neue Größe für die Festplatte ein.
  7. Klicken Sie auf Apply und danach auf Fortfahren.
  8. Zum Schluss klicken Sie auf Close und haben dann eine erweiterte Festplatte.

Lesen Sie hier, wie Sie den RAM-Speicher für eine virtuelle Maschine erweitern.

Parallels mehr Speicher für die Festplatte
In Parallels erhöht dieser Schieberegler den Speicherplatz für die Festplatte.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.