Powerpoint: Präsentation auf Knopfdruck

Über das Menü oder das winzige Icon eine Präsentation in Powerpoint zu starten ist mühsahm. Besonders, dann, wenn Sie schon vor einem Publikum stehen und erst einmal die Schaltfläche langwierig mit der Maus suchen müssen, ist diese Art, die Präsentation zu starten eher lästig.

So starten Sie Powerpoint-Präsentationen per Tastendruck

Glücklicherweise gibt es einen schnelleren und bequemeren Weg, die Präsentation in Powerpoint zu starten: Probieren Sie es doch mit einem Druck auf die Funktionstaste [F5]. Schon legt die Präsentation los.

Powerpoint: Präsentation kurz ausblenden

Wenn Sie mit Powerpoint präsentieren und die Aufmerksamkeit von den Folien auf Ihren Vortrag lenken wollen, schalten Sie einfach zwischendurch den Bildschirm ab.

Dazu drücken Sie auf den Punkt [.]. Sofort wird der Bildschirm schwarz und nichts lenkt die Zuhörer mehr von Ihnen ab. Ein weiterer Druck auf [.] schaltet den Schirm wieder ein.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.