Renovieren: Lackierte Flächen abbeizen

Ist der Altanstrich rissig oder blättert er ab, muß er entfernt werden.

Dazu verwendet man Abbeizer. Das sind meist gelartige Substanzen, die starke Lösungsmittel enthalten. Diese werden mit einem Pinsel dick aufgetragen. Vorsicht: Abbeizer sind aggressiv und können Ihre Gesundheit schädigen. Beachten Sie auf jeden Fall die Schutzanleitung auf der Dose.

Nach einer Einwirkzeit ist die Lackschicht aufgeweicht und kann mit einem Spachtel abgeschoben werden. Die Einwirkzeit hängt ab vom verwendeten Abbeizer und dem Alter oder der Art des Altanstriches. Im Allgemeinen liegt sie zwischen einigen Minuten und einer oder mehr Stunden.

Achten Sie beim Spachteln auf Holzuntergründen darauf, die Spachtelklinge möglichst flach, aber mit Druck auf die Fläche zu halten. So vermeiden Sie Beschädigungen des Untergrundes. Sind viele Lackschichten vorhanden, ist es wahrscheinlich notwendig, den Abbeizer mehrmals aufzutragen und sich so bis zum Untergrund vorzuarbeiten.

Nach Entfernen der Lackschichten muß der Untergrund entsprechend der Anweisungen auf der Abbeizer-Dose gesäubert werden.

Diese Arbeiten sollten Sie sehr sorgfältig erledigen, um zuverlässig alle Reste des Abbeizers zu entfernen. Denn sonst kann das Mittel dem Neuanstrich schaden. Vorteilhaft sind Abbeizer, die mit Wasser nachgewaschen werden. Denn sie sparen den Einsatz teurer Lösungsmittel.

Abgebeizte Flächen vor Rost schützen

Haben Sie Eisen oder Stahlflächen abgebeizt, die roh, also unverzinkt sind? Dann müssen Sie auf jeden Fall einen Voranstrich mit Rostschutzfarbe vornehmen. Das empfiehlt sich auch für Innenräume.

Da die Rostschutzwirkung stark abhängig von der Schichtdicke der Rostschutzfarbe ist, sollten einen zweiten Rostschutzanstrich aufbringen, wenn Flächen verstärkter Feuchtigkeitsbelastung ausgesetzt sind. Das gilt für Bäder, Waschküchen oder Kellerräume.

Denken Sie auch daran, den Rostschutzanstrich lange genug trocknen zu lassen.

 

KFZ-Leasing – diese 8 Tipps sollten Sie beachten!

Cockpit Mini Cooper - Foto: Markus Schraudolph

KFZ-Leasing ist eine Alternative zum Kauf eines Neuwagens. Lassen Sie sich aber nicht von niedrigen Raten blenden, denn es gibt hier einige weitere Parameter zu beachten, die das Auto über die Laufzeit zu einem teuren Vergnügen machen können.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

Schreibe einen Kommentar