So entfernen Sie Abdeckbänder nach Malerarbeiten

Mit Kreppband oder anderen Klebebändern decken Sie vor dem Anstrich Fußbodenleisten oder ähnliche Installationen ab, die keine Farbflecken bekommen sollen.

Ist die Farbe trocken genügt es aber nicht, die Bänder irgendwie abzureissen. Mit der falschen Technik kann es da schnell passieren, das entweder ein Teil des Untergrundes mit am Klebeband hängen bleibt oder Sie den frischen Anstrich wegreissen.

So entfernen Sie Abdeckbänder

Nehmen Sie den Anfang des Bandes so in die Hand. Ziehen Sie es vorsichtig ein wenig ab und schlagen es dann so um, dass es sich an der Stelle, wo es noch anhaftet, umknickt.

Nun gehen Sie ein Stück weg von der Wand und ziehen das Band parallel zu ihr ab.

Der Vorteil der Methode: Die Kräfte gegen den Untergrund werden klein gehalten und die Gefahr, dass Sie an einer Stelle, an der getrocknete Farbe Band und Wand verbindet, einen Fetzen der Wandfarbe abreissen ist minimal.

Abdeckband entfernen - (Foto: Markus Schraudolph)
Abdeckband entfernen – (Foto: Markus Schraudolph)

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.