Streaming funktioniert nicht: Firewall stoppt Streaming

Wenn der ein Streaming Client, also ein Gerät zum Abspielen von Musik und Videos den Server-Computer partout nicht sehen kann, dann ist der häufigste Grund eine Firewall-Software, die die Kommunikation zwischen dem Medienserver und seinen Clients unterbindet.

Das aktuelle Windows XP mit SP2 hält die notwendigen Einstellungen unter

Systemsteuerung – Windows-Firewall bereit. Unter dem Reiter Ausnahmen dient der Knopf Programm dazu, den Dialog Programm hinzufügen zu öffnen und die zur Verwendung kommende Serveranwendung auszuwählen.

Viele andere Firewall-Programme regeln die Zugriffe auf Port-Ebene. Das sind Datenkanäle, die von Software-Herstellern einer bestimmten Anwendung zugeordnet wurden.

Für den Streaming-Standard UPnP muss die die Firewall beispielsweise Datenverkehr auf den Ports 1900 sowie 49152 bis 49154 zulassen. Nur so können Sie Musik und Filme genießen.

Schreibe einen Kommentar