Waschmaschine wandert beim Schleudern

Frei stehende Waschmaschinen fangen oft an, zu wandern. Gerade im Schleudergang verrutscht die Maschine häufig.

Eine einfache Lösung ist eine Gummimatte aus dem Baumarkt. Diese Matte wird unter die Maschine gelegt. Wichtig ist dabei, dass alle vier Füßchen auf der Matte stehen.

Nun fängt die Matte die Erschütterungen im Schleudergang ab und die Waschmaschine bleibt an ihrem Platz.

Praktischer Nebeneffekt: Die Matte stoppt nicht nur das Wandern sondern verhindert auch, dass die Erschütterungen auf den Boden übertragen werden. So wird die Waschmaschine deutlich leiser.

 

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.