Windows: So werden Sie nervige Audiowerbung los

Ist es Ihnen auch schon passiert, dass während der Arbeit am Computer plötzlich ein Werbespot aus den Lautsprechern Ihres PC ertönt? Falls Sie den Verursacher nicht in einem der offenen Browsertabs finden, dann müssen Sie anders nach der Ursache forschen.

So identifizieren Sie die Quelle der Werbung

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste und wählen die Option Lautstärkemixer öffnen aus.

    Lautst?rkemixer ?ffnen
    Hiermit öffnen Sie den Lautstärkemixer.

  2. Nun öffnet sich eben der Lautstärkemixer. Der dient normalerweise dazu, per Reglern die Signale von Anwendungen mit Tonausgabe anheben oder absenken zu können.
  3. Ziehen Sie dieses Fenster so weit in die Breite, dass alle Sie alle laufenden Anwendungen sehen und machen mit Ihrer normalen Beschäftigung am PC weiter.

    Lautst?rkemixer
    So zeigt der Lautstärkemixer alle aktiven Anwendungen an.

  4. Wenn nun das nächste mal die Werbung ertönt, wechseln Sie zurück zum Mixer und sehen sich an, welche Pegelanzeige ausschlägt. Hier im Screenshot ist eindeutig das Messenger-Programm Skype der Schuldige.

So lassen Sie die Werbung verstummen

Der Lautstärkemixer ist gleich auch das Mittel, um die Werbung schnell loszuwerden:

  1. Ziehen Sie mit der Maus den Regler des verursachenden Programms ganz nach unten.
  2. Nun hören Sie von der Anwendung rein gar nichts mehr. Leider kommen damit auch keine nützlichen Töne mehr an. Sie hören also etwa bei Skype nicht mehr, wenn ein Anruf hereinkommt oder Ihnen jemand etwas schreibt.

Direkt abschalten können Sie im Fall von Skype die Werbung derzeit übrigens nicht. Dass einfach so aus dem Blauen heraus Werbespots kommen, soll aber laut der Aussage eines Mitarbeiters im Skype-Forum ein Versehen sein.

Skype-Forum zur Werbung
Skype-Forum zur Werbung

Normalerweise sollte diese zusätzlich zu den Bannern eingeführte Werbeform also nur ertönen, wenn man mit Skype interagiert.

Apropos Skype: Ist Ihr Mikrofon zu leise? So können Sie den Mikrofonpegel anheben.

Buchtipp: Der Windows 10 Pannenhelfer: Probleme erkennen, Lösungen finden, Fehler beheben 

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Schreibe einen Kommentar