Word: Per Tastenkürzel schneller navigieren, markieren und entfernen

In Word navigieren Sie mit Tastenkombinationen schneller durch Ihr Dokument, als mit der Maus. Wenn Sie die wichtigsten Kürzel kennen, spart das Ihnen im Alltag viel Arbeit.

Die wichtigsten Tastenkürzel zum Navigieren in Dokumenten

  • [Bild oben]: Zur vorigen Seite
  • [Bild unten]: Zur nächsten Seite
  • [Strg – Pos1]: Zum Anfang des Dokuments
  • [Strg – End]: Zum Ende des Dokuments
  • [Strg – Pfeil rechts]: Zum Wortende oder zum nächsten Wort
  • [Strg – Pfeil links]: Zum Wortanfang oder zum vorigen Wort
  • [Strg – Pfeil unten]: Einen Absatz weiter
  • [Strg – Pfeil oben]: Einen Absatz höher
Tastatur Positionstasten
Mit den Sondertasten und Pfeiltasten navigieren Sie sich schnell durch ein Word-Dokument.

So markieren Sie Text ohne Maus

Wenn Sie zusammen mit den obigen Tastenkürzeln jeweils die [Umschalten]-Taste drücken, markieren Sie den Text ausgehend von der aktuellen Position.

Hier zwei Beispiele:

  • [Umschalten – Strg – Pfeil rechts]: Markiert bis zum Wortende oder das nächste Wort.
  • [Umschalten – Strg – Pos1]: Markiert von der aktuellen Cursorposition bis zum Textanfang
  • [Umschalten – Bild unten]: Markiert bis zum Seitenende

Übrigens: Diese Tastenkürzel funktionieren auch bei den meisten anderen Editoren oder Textverarbeitungen.

So löschen Sie schnell Wörter und ganze Sätze

Mit den Tasten [Entf] und [Backspace] löschen Sie einzelne Buchstaben. Doch die beiden Tasten können noch mehr.

Ein bequemes Verfahren, ganze Wörter auf einen Schlag zu löschen sind die beiden Tasten in Kombination mit [Strg]:

  • [Strg – Entf] entfernt das Wort rechts von der Einfügemarke.
  • [Strg – Backspace] entfernt das Wort links von der Einfügemarke.

Generell ist eine gute Kombination zum Löschen von größeren Abschnitten, wenn Sie zuerst per Tastenkürzel markieren und dann mit [Entf] den markierten Text löschen. Um etwa von der aktuellen Position aus alles bis zum Absatzende zu entfernen, drücken Sie zuerst [Umschalten] – [Strg] – [Pfeil unten] um alles bis zur nächsten Absatzmarke zu markieren und löschen dann per [Entf].

Wichtig: Falls Sie zuviel gelöscht haben, ist das Kürzel [Strg – Z] ihr bester Freund. Denn es nimmt die letze Aktion zurück.

Pfiffige Tastenkürzel können Sie auch zum Umbauen Ihrer Dokumente nutzen: Per Tastatur ganze Absätze verschieben und umstellen

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.