Codefree: So laufen DVDs aus anderen Ländern auf Ihrem DVD-Spieler

Viele DVD-Player lassen sich unter Eingabe bestimmter Tastenkombinationen für andere Ländercodes freischalten. Meistens geschieht dieses über versteckte Menü-Funktionen oder Zahlenkombinationen, die Sie über die Fernbedienung eintippen.

Eine ausführliche Liste mit Anleitungen für viele DVD-Player finden Sie bei Digital DVD unter http://www.digitalvd.de/codefree.php4

Hinweis: Tippscout und Digital DVD übernehmen keine Haftung, falls durch eine dieser Anleitungen Schäden an Ihrem Gerät entstehen. Alle Änderungen an Ihrem Player nehmen Sie auf eigene Gefahr vor.

DVD-Player von Philips codefree schalten

Philips DVD-Player
Philips DVD-Player

In diesem Beitrag finden Sie Anleitungen, um Philips-DVD-Player codefree zu schalten. Das bedeutet, Sie können mit Ihrem DVD-Player auch DVD-Filme ansehen, die nicht für den europäischen Markt vorgesehen sind.

Philips DVD Q50

Dieser DVD-Player lässt sich nur durch einen physikalischen Hardwareumbau auf Codefree umschalten. Wenden Sie sich dazu an einen Fachhändler. 

Philips DVD620

Benötigt wird die spezielle Fernbedienung OneForAll 6 (URC 7560).

  • Drücken Sie die Gerätetaste DVD (Fernbedienung auf DVD einstellen)
  • Halten sie MAGIC gedrückt, bis die Taste 2x aufblinkt (Taste blinkt erst einmal – dann zweimal
  • Geben Sie den Setup-Code ein (0539)
  • Drücken Sie MAGIC erneut
  • Geben Sie 085 ein
  • Geben Sie die Kombination 222 222 005 255 ein
  • Die Codeeingabe sollte im Display erscheinen.
  • Drücken Sie die Taste Play

Philips DVD 623

Dieser DVD-Player lässt sich nur durch einen physikalischen Hardwareumbau auf Codefree umschalten. Wenden Sie sich dazu an einen Fachhändler.

Philips DVD640

  • Öffnen Sie die Disclade des DVD-Players
  • Drücken Sie die Taste 0 viermal nacheinander
  • Geben Sie den gewünschten Ländercode ein (1-6; 0=codefree)
  • Schließen Sie die Disclade
  • Zur Bestätigung gehen Sie wie folgt vor
  • Öffnen Sie die Disclade des DVD-Players
  • Drücken Sie die Taste Display
  • Nun sollte in der zweiten Zeile der Ländercode stehen. REG X (X=gewählter Ländercode 1-6; 0=codefree)

Philips DV-700

Um mit dem Philips 700 Super-Video-CDs (SVCD) trotz Regionalcode 2 zu schauen, kann man folgenden Trick anwenden. 

Normalerweise ist die SVCD Option nur auf Regioncode 1 verfügbar. Die Tastekombination hierfür ist Play, 1, 5, 9, danach 005 000 128 156, anschließend wieder Play

Will man aber nicht immer zwischen Code 1 und 2 hin- und herschalten, denn dies funktioniert nur 25 mal, benutzt man folgende Kombination:

  • Drücken Sie die Taste Play
  • Drücken Sie die Tasten 1, 5, 9
  • Im Display erscheinen Striche
  • Geben Sie die Kombination 006 000 128 156 ein, danach bestätigen Sie mit Play

Philips DV-730

  • Schalten Sie den DVD-Player ohne DVD im Laufwerk ein
  • Drücken Sie die Tasten ‚2‘, ‚7‘, ‚4‘ auf Ihrer Fernbedienung.
  • Es erscheint ein Eingabefeld.
  • Geben Sie mit der Fernbedienung einen der folgenden Codes ein:
    • Für Ländercode 1: 0060001 281 56
    • Für Ländercode 2: 0010001 281 56
    • Für Ländercode 3: 0090001 281 56
    • Für Ländercode 4: 0110001 281 56
  • Drücken Sie noch eine Taste auf der Fernbedienung.
  • Das Display sollte jetzt rot werden, der Code ist geändert…
  • Das Verfahren funktioniert leider nur 25 Mal.

Philips DV-930

  • Schalten Sie den DVD-Player ohne DVD im Laufwerk ein
  • Drücken Sie die Tasten ‚2‘, ‚7‘, ‚4‘ auf Ihrer Fernbedienung.
  • Es erscheint ein Eingabefeld.
  • Geben Sie mit der Fernbedienung einen der folgenden Codes ein:
    • Für Ländercode 1: 0060001 281 56
    • Für Ländercode 2: 0010001 281 56
    • Für Ländercode 3: 0090001 281 56
    • Für Ländercode 4: 0110001 281 56
  • Drücken Sie noch eine Taste auf der Fernbedienung.
  • Das Display sollte jetzt rot werden, der Code ist geändert…
  • Das Verfahren funktioniert leider nur 25 Mal.

Philips DV-935

  • Schalten Sie den DVD-Player ohne DVD im Laufwerk ein
  • Drücken Sie die Tasten ‚2‘, ‚7‘, ‚4‘ auf Ihrer Fernbedienung.
  • Es erscheint ein Eingabefeld.
  • Geben Sie mit der Fernbedienung einen der folgenden Codes ein:
    • Für Ländercode 1: 0060001 281 56
    • Für Ländercode 2: 0010001 281 56
    • Für Ländercode 3: 0090001 281 56
    • Für Ländercode 4: 0110001 281 56
  • Drücken Sie noch eine Taste auf der Fernbedienung.
  • Das Display sollte jetzt rot werden, der Code ist geändert…
  • Das Verfahren funktioniert leider nur 25 Mal.

Eine alternative Methode:

  • Schalten Sie den DVD-Player ohne DVD im Laufwerk ein
  • Drücken Sie die Tasten „2“, „7“, „4“ auf Ihrer Fernbedienung.
  • Es erscheint eine Art Eingabefeld.
  • Geben Sie mit der Fernbedienung einen der folgenden Codes ein:
    • Für Ländercode 1: 00500128156
    • Für Ländercode 2: 00200128156
  • Drücken Sie noch eine Taste auf der Fernbedienung.
  • Das Display sollte jetzt rot werden, der Code ist geändert.

Achtung, dieses Verfahren funktioniert nur ca. 25 mal!

Philips DV-950

Ländercode 1:

  • Drücken Sie die Tasten ‚Play‘, ‚1‘, ‚5‘ und ‚9‘ auf Ihrer Fernbedienung.
  • Es erscheint ein Eingabefeld.
  • Geben Sie mit der Fernbedienung den Code ‚008000 000 000‘ ein.
  • Drücken Sie die Taste ‚Play‘ auf der Fernbedienung.
  • Das Display sollte jetzt rot werden.

Ländercode 2:

Verfahren Sie wie oben nur bei Code ‚001000 000 000‘ eingeben

So schalten Sie den Philips DVD 625 codefree

Dieser Tipp stammt von einer portugiesischen Website.

Erfolgreich von uns getestet!

CODEFREE SCHALTEN Philips DVD 625

  • Öffne die Schublade des DVD – Player.
  • Drücke langsam auf der Fernbedienung 9 9 9 9 0
  • Auf dem Display erscheint: Region 0.

Diesen Tipp sandte uns unser Leser Manfred.

DVD-Player von Aiwa codefree schalten

In diesem Beitrag finden Sie Anleitungen, um DVD-Player von Aiwa codefree zu schalten. Das bedeutet, Sie können mit Ihrem DVD-Player auch DVD-Filme ansehen, die nicht für den europäischen Markt vorgesehen sind.

AIWA HT-DV90

  • Drücken Sie die Taste DVD/CD und öffnen Sie die Lade mit „Open“
  • Folgende Tastenkombination eingeben: C,2,5,8,0, C
  • Auf dem Display erscheint nun das Wort „Testmode“.
  • Das OnScreen-Display sollte den aktuellen Ländercode zeigen
  • Drücken Sie die Taste „Pfeil hoch“
  • Es erscheint die Kombination 14 02 (unterschiedlich je Player). Die letzten beiden Ziffern betiteln den Ländercode
  • Drücken Sie folgende Tasten 1,4,0 und X (X steht für den Ländercode; 0 = codefree)
  • Drücken Sie Enter und Return
  • Wenn auf dem Display das Wort „Testmode“ erscheint, drücken Sie C
  • Es erscheint nun nacheinander EEP CLR und EEP ERR
  • Legen Sie jetzt noch eine DVD in die Lade ein und drücken Sie Return um den Vorgang zu beenden.

AIWA HT-DV170

  • Schließen Sie den Player an Strom an. Es sollte OFF im Display erscheinen
  • Drücken Sie am Gerät die Taste MENÜ und halten Sie diese
  • Drücken Sie am Gerät die Taste TOP MENÜ und halten Sie diese
  • Drücken Sie die Taste OSD und halten Sie diese
  • Drücken Sie nun die Taste POWER und halten Sie diese, bis das Display erlischt
  • Halten Sie nun alle Tasten gedrückt, bis die Meldung „Factory“ und „Off“ im Display erscheint.
  • Jetzt können Sie das Gerät einschalten

AIWA XD-DV370

  • Schalten Sie den Player ein
  • Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste „Pause“
  • Nun die Zahlenkombination 314159 eingeben
  • Im Display erscheint nun die Zeichenfolge CODE–
  • Die Zahlen 1 – 6 stehen für den jeweiligen Ländercode; 0 für Codefree
  • Bestätigen Sie die Auswahl mit der Taste „Pause“
  • Player ausund wieder einschalten

AIWA XR-DV370KN

  • Drücken Sie die Taste Pause und folgende Ziffern 3,1,4,1,5,9
  • Drücken Sie die Taste 0 für codefree
  • Bestätigen Sie dies mit der Taste Pause und schalten Sie das Gerät aus

AIWA XD-DV480

  • Schließen Sie das Gerät an und schalten Sie es mit der Fernbedienung ein
  • Es erscheint „No Disc“ im Display
  • Drücken Sie die Tasten PAUSE,8,9,2,6
  • Im Display erscheint nun CODE__
  • Drücken Sie innerhalb 5 Sekunden die Taste 0 gleich 2x
  • Bestätigen Sie dies mit PAUSE und POWER
  • alternativ:
  • Schließen Sie das Gerät an und schalten Sie es mit der Fernbedienung ein
  • Es erscheint „No Disc“ im Display
  • Drücken Sie die Tasten 3,1,4,1,5,9, PAUSE

Schalten Sie den Player aus und nach 5 Sekunden wieder ein.

AIWA XD-DW1

  • Schalten Sie den Player ein und legen Sie eine DVD ein.
  • Öffnen Sie den Deckel, entfernen Sie die Disc.
  • Schließen Sie den Deckel und drücken Sie sofort auf „STOP“.
  • Drücken Sie nun auf der Fernbedienung folgende Tasten 8,7,2,0,>>

AIWA XD-DW5

  • Schalten Sie den Player ein und legen Sie eine DVD ein.
  • Öffnen Sie den Deckel, entfernen Sie die Disc.
  • Schließen Sie den Deckel und drücken Sie sofort auf „STOP“.
  • Drücken Sie nun auf der Fernbedienung folgende Tasten 8,7,2,0,>>

AIWA XD-DW7

  • Schalten Sie den Player ein und legen Sie eine DVD ein.
  • Öffnen Sie den Deckel, entfernen Sie die Disc.
  • Schließen Sie den Deckel und drücken Sie sofort auf „STOP“.
  • Drücken Sie nun auf der Fernbedienung folgende Tasten 8,7,2,0,>> 

Tevion (Aldi): DVD-Player codefree schalten

In diesem Beitrag finden Sie Anleitungen, um Tevion-DVD-Player von Aldi codefree zu schalten. Das bedeutet, Sie können mit Ihrem DVD-Player auch DVD-Filme ansehen, die nicht für den europäischen Markt vorgesehen sind.

Tevion 2001

  • Nehmen Sie eine eventuell eingelegte DVD aus dem Laufwerk
  • Drücken Sie die Taste Menü
  • Drücken Sie nacheinander je einmal auf die Tasten 1, 6 und 7
  • Drücken Sie anschließend auf Mute

Danach erscheint der Text „CODE 1-6 ALL“. Der Player ist jetzt für alle Codes frei.

Tevion 2002

  • Nehmen Sie eine eventuell eingelegte DVD aus dem Laufwerk
  • Drücken Sie die Taste Menu
  • Drücken Sie die Tasten 1, 6, 7
  • Geben Sie den gewünschten Ländercode ein (1-6; 0=codefree)

Tevion 2003

  • Drücken Sie die Taste Menü
  • Drücken Sie auf die Taste Pfeil unten
  • Tippen Sie den Ländercode zwischen 1 und 6 oder die 0 für Codefree ein
  • Drücken Sie die Tasten Mute, Zurückspringen und Vorwärtsspringen
  • Drücken Sie nochmals die Taste Mute
  • Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein

DVD-Player von Redstar codefree schalten

In diesem Beitrag finden Sie Anleitungen, um DVD-Player von Redstar codefree zu schalten. Das bedeutet, Sie können mit Ihrem DVD-Player auch DVD-Filme ansehen, die nicht für den europäischen Markt vorgesehen sind.

REDSTAR 229 A

  • Öffnen Sie die Disc-Lade des DVD-Players
  • Drücken Sie die Tasten STOP, 1, 9, 9 und 9 nacheinander
  • Es sollte nun ein Menü erscheinen, in dem der Ländercode (1-6) gewählt oder der DVD-Player codefree geschalten werden kann.

REDSTAR 229 C

  • Öffnen Sie die Disc-Lade des DVD-Players
  • Drücken Sie die Tasten 3, 3, 0, 8 und X nacheinander (X=Ländercode 1-6, 0=codefree)

REDSTAR 229 D

  • Öffnen Sie die Disc-Lade des DVD-Players
  • Drücken Sie die Tasten 3, 3, 0, 8 und X nacheinander (X=Ländercode 1-6, 0=codefree)

REDSTAR 229 DP

  • Öffnen Sie die Disc-Lade des DVD-Players
  • Drücken Sie auf der Fernbedienung nacheinander die Tasten 3 3 0 8 0
  • Bestätigen Sie dies mit einem Tastendruck auf Play

REDSTAR 230

Durch die Tastenkombination SETUP, STOP, <<, >> wird ein Menü geöffnet, in dem Sie die Ländercodes auswählen können. 

REDSTAR 230E

Der Redstar 230E ab Werk codefree.

DVD-Player von Akai codefree schalten

Akai DVP-1000

  • Drücken Sie im ausgeschalteten Zustand die Tasten Eject und A-B
  • Tasten halten und den Player einschalten, das Display sollte jetzt A:00 D:12 anzeigen
  • Mit „Play“ und „Stop“ kann man die Zahl hinter dem A auf den Wert 05 stellen
  • Mit den Tasten „Skip“ kann man die Zahl hinter dem D auf die Region von 01 – 06 stellen
  • Speichern Sie die Einstellung mit der „Pause“-Taste
  • Player aus und einschalten um den Vorgang abzuschließen. 

Akai DVP-2000

  • Drücken Sie im ausgeschalteten Zustand die Tasten „Fast Forward“ und „Stop“ und halten Sie diese. Zusätzlich drücken Sie den schwarzen Knopf an der rechten Seite unterhalb des Players.
  • Player mit „Power“ wieder einschalten.
  • Sobald das „AKAI“-Logo erscheint, können Sie die Tasten wieder loslassen.
  • Eine Nummernliste mit zwei Spalten wieder angezeigt
  • Mittels „Enter“ wird die zweite Spalte ausgewählt
  • Mit der Taste „Pfeil rechts“ die zweite Nummer auswählen und den Code 00 für Codefree eingeben
  • Bestätigen Sie dies mit „Enter“
  • Gerät ausschalten und den Knopf an der unteren Seite wieder loslassen
  • Gerät einschalten.

Akai DVP2500

  • Schalten Sie den Player ein und öffnen Sie die Disclade.
  • Drücken Sie die Tasten 8, 9, 2, 6 und X (X=Ländercode; 0=codefree) nacheinander

Akai DVP-4000

  • Drücken Sie im ausgeschalteten Zustand die Tasten „Dimmer“ und „Skip Back“ und halten Sie diese.
  • Player mit „Power“ wieder einschalten.
  • Eine Liste mit vier Linien erscheint im Display
  • Geben Sie die Kombination 1999 auf der Fernbedienung ein
  • Im Display lesen Sie jetzt: „A-0000 D-04“,
  • Geben Sie nun folgende Codes auf der Fernbedienung ein, „00“ für Ländercode 0 (Display: „A-0000 D-00“) (codefree)
  • Drücken Sie „Enter“ auf der Fernbedienung zur Bestätigung
  • Schalten Sie das Gerät mit „Power ON/OFF“ aus. 

Akai ADV8000

  • Schalten Sie den Player ohne Disc in der Lade ein
  • Drücken Sie die Tasten 8, 9, 2, 6 und X (X=Ländercode; 0=codefree) nacheinander


Ähnliche Tipps

  • Jens

    @Alex: Schaue mal hier: http://www.dvdchips.co.uk/ Ich habe mir auch für knapp 15,- Euro eine Code-Free Fernbedienung bestellt, die nach 3 Tagen per Brief zu mir kam. Funktioniert wunderbar! Die Anleitung zur Code-Free-FB gibt es zwar per Download auf der obigen Seite; hier mal kurz skizziert:
    1. Player an
    2. Player auf DVD-Mode stellen und sicherstellen, dass das DVD-Fach leer ist.
    3. Zwei frische AAA Batterien in die kleine Fernbedienung legen.
    4. Die Fernbedienung auf den Player richten und die einzig vorhandene Taste solange drücken, bis die LED nicht mehr blinkt (nach ca. 12 Blink-Impulsen)
    5. Der Panasonic-Player durchläuft jetzt einen Neustart und programmiert sich Code-Free. Der Prozess dauert gefühlte 3 – 5 Minuten. Also den Player bei diesem Prozess nicht ausschalten.
    6. Nach dem Prozess schaltet der Player in den Stand-By Mode.
    7. Gerät jetzt vom Netz trennen, bis 10 zählen und wieder einschalten. Danach sollte der Player jede DVD abspielen können.

  • John316

    @Goccirich:
    Philips DVP2850:

    1. Power ON the DVD player with no disc inside
    2. Goto SETUP and go to Preferences
    3. With Preferences highlighted, Press NEXT CHAPTER>|, PREVIOUS CHAPTER ||,
    PREVIOUS CHAPTER |< 4. The OSD will show the current Region Code 5. Press the Navigation Up or Navigation Down buttons to select your desired region, or 0 for region free 6. Press OK to confirm your region selection 7. Press Home to exit Preferences

  • Sandra

    Habe einen Tevion DVD Player und will ihn auf eine lernbare Fernbedienung speichern hat auch fast funktioniert, aber die tasten haben nicht die funktion wie sie sein sollen

  • rowo

    @Die2Lustigen3: Betrifft den Tipp für einen regionfree Panasonic DMR-EH 545: Auf meiner Fernbedienung gibt es keinen „HOME“ Button. Welcher sollte das sein?

  • wasserwigg

    Hallo, habe einen DVD-Player >Tevion DVD 2002< und möchte damit auch VCD bzw. SVCD abspielen. Kann mir jemand sagen wo ich ein entsprechendes Uptade herbekomme. Die Herstellerfirma Siemssen gibt es nicht mehr. Vielleicht hat jemand ein solches Update aus früheren Jahren. Danke im Voraus

  • BDP3200

    Philips BDP3000
    DVD region

    Power on with no disc in tray
    Press HOME
    Enter 138 931 0

    For RCE-discs use region number instead of last „0“ (e.g. 138 931 1 sets player to region 1 (America))
    To check the current region

    Power on with no disc inside
    Press HOME
    Enter 8520

  • Kerry

    @Jan Bollow: Vielen Dank für die Rückantwort.
    Mist, hätte doch bei Philips bleiben sollen, da gings immer 🙂
    Naja, dann muss ich meinen alten noch behalten und kann nur von dort aus USA DVD abspielen. Schade eigendlich….

    Dankeschön….

    lg
    Kerry

  • Kerry

    Hallo, hilfe….

    dringend benötige ich den Freischaltcode (codefree) meines Gerätes:
    Panasonic DMR-EH 545

    wer kann helfen?

    Vielen herzlichen Dank!!!!

  • Die2Lustigen3

    @Mascha: DVD region

    1.Power on with no disc in tray
    2.Press HOME
    3.Enter 1389310

    To check the current region

    1.Power on with no disc inside
    2.Press HOME
    3.Enter 8520

  • johnbor59

    Çäðàâñòâóéòå, ïðèãëàøàþ âàñ íà ìîé ñàéò http://sunduchokknig.ru, çäåñü ìíîãî êíèã íà ëþáîé âêóñ è öâåò, è âñå ñîâåðøåííî ñâîáîäíî, áåç ðåãèñòðàöèè è îïëàòû

  • Petra

    Hi, ich habe einen Magnavox ZV427MG9,(Kanadisches Model mit kandischem Laendercode) das ist ein DVD Recorder Videorecorder Combi, ich suche dafuer einen Code fuer das Geraet frei zuschalten das ich auch deutsche Formate anschauen kann, danke.

  • Lia

    Hallo, kann mir jemand helfen? Ich suche den Freischaltcode für den Schaub Lorenz DVD 2010 damit ich wieder meine DVD’s von Amerika anschauen kann….

    Vielen Dank

  • 777

    Hallo!

    wie kann ich den Philips DVP 3880 Code frei schalten, habe das Gerät gekauft und wusste garnicht das sowas gibts.
    Danke für die Unterstützung.

  • Ida

    Wie kann man den Philips BDP7600 codefree schalten? Würde mir das Gerät gerne kaufen, allerdings nur wenn man es codefree bekommt. Will für die Uni normale DVDs (keine Blue Ray) aus Europa, Amerika, Kanada und Japan ansehen.

  • ego

    Philips HTS 3377 W
    Philips HTS 3367
    folgendermaßen codefree schalten:
    1. Lade öffnen
    2. Stop drücken
    3. 9, 9, 9, 9, 0 drücken
    4. Lade schließen

    Funktioniert, gerade beim 3377w getestet und dabei „stop drücken“ sogar vergessen 😀

  • Franz Kren

    Wie kann ich meinen DVD Player auf Regionalcode 0 stellen oder zumindest DVDs aus den USA schauen?

    GPX DVD Player/Videorekorder
    Modell: VCD1240DivX

  • andrea

    @caro: Auf http://www.digitalvd.de/codefree.php4?idd=415 steht eine Anleitung. Denke aber dran, dass das Umschalten bei einigen Playern limitiert ist und sich dann nicht mehr rückgängig machen läßt. Zu Deiner anderen Frage: Soweit ich weiß gibt es keine Code-freien Player.

  • Gleising

    Mein Red Star DVD510CB gibt MPEG Bilddateien
    nur als kleines und verzögertes Bild wieder, das dazu nur langsam aufgebaut wird.
    Die gleichen Daten über den PC bearbeitet kann er offensichtlich nicht erkennen und wiedergeben.
    Was muss ich tun? Liegts am DVD?

  • peddy

    Hallo

    Ich habe die Philips DVD Micro Theater MCD700 AV-System Radio/DVD bekommen.
    Das ist allerdings mit code 3 also Asien belegt.
    Hat jemand eine Ahnung wie ich da nun auf Code 2 (Europa) umschalten kann?
    BItte DRINGEND um Hilfe.

    Mfg peddy

  • Claudia

    Hilfe, habe 2009 ein KOmbigeraet TV/DVD von Orion gekauft und suche mich tot im Netz, um herauszufinden, wie ich den Laendercode knacke. Hoffentlich kann mir bei Euch jemand helfen.
    Geraet ist TV22PW156DVD – Super – Danke

  • Leuschner

    Hi Leute habe ein RedStar 510G, habe ein Micro angeschlossen, aber der Ton ist ganz schwach,wie kann ich besser machen, habe leider keine Anleitung Danke Bruno 07.12.2009

  • Maxim

    Hi

    mein uralter Tevion DR1750 zeigt nur noch ein Doppelbild, habe kurz aufgeschraubt, Staub weggeblasen, ging dann 2 Monate. Jetzt wieder das Doppelbild. Herstellerfirma ist insolvent. Was kann man tun?
    VG
    Maxim

  • felix reineke

    Habe einen Samsung DV-R100E und weiss nicht wie man den recorder codefree bekommen kann.
    wer kann mir hilfe geben, bin auch noch ein ziehmlicher Neuling am comp.
    Felix 23,04,09

  • Babak

    Guten Tag Alle

    Ich euch bescheid sagen wer kan mir hielfen, ich bin auf dersuche für meine anlege freiregionalcode die Anlege model leutet:Philips DVDR1000MK2 freume auf eure hielfe

  • Andreas Kötter

    Hallo,

    kann mir jemand helfen, wie ich einen Philips Festplatten-Rekorder Modell HDR3800 für den Ländercode 1 freischalten kann?

    Besten Dank Für Eure Hilfe,

    Andreas

  • Christian

    Hallo! Mein DVD-Player Red Star 230 G spielt immer öffter keine original DVD Filme ab. Er kann sie nicht laden bzw. bleit das Bild stehen und geht nicht weiter. An was kann das liegen? Kann mir jemand helfen?

  • Danke Anke

    Hallo!
    Ich besitze den Tevion DVD 5000 und den Sony DVP-NS400D. Beide spielen eine DVD von mir mit Regionalcode 1 ohne Probleme ab und die anderen nicht. Der Sony beklagt den falschen Regionalcode und der Tevion einen ALtersfreigabe-Fehler. Hat noch jemand dieses Problem? Warum nimmt er die eine und die andere nicht, obwohl beide Regionalcode 1 sind. Kann das an der DVD liegen?

  • Josef koricsanszky

    Hallo Leute
    könnt ihr mir auch Rat geben.
    An meinem AKAI DV-3000A kann ich nur Original CD,DVD abspielen.Wie oder wo könnte ich ein SOFT UPDAT machen lassen das er das gebrantte auch spielen kann?
    MfG /josef/08.03.08

  • tomai ermisch

    also wenn mir jemand helfen könne das ich mein red star g231 freischzuschalten bekomme das ich auch avi und divx gucken kann währe ich euch so dankbar.

  • ivar asg

    hey, vielleicht kann mir hier auch eine helfen. Ich habe einen 510 G und wollte damit Karaokie singen. Ich habe zwar noch keinen Micro aber 2 CD´s und habe die abgespielt. Die Musik hat das Gerät abgespielt aber keinen Text angezeigt. Die Anleitung und Einstellungsmöglichkeiten habe ich mehrmals durchgekaut ohne erwünsche ergebnisse. Kann mir da jemanden bitte, mit Rat zur Seite stehen?
    ivar

  • Marquardt

    hallo ich habe ein red star ctv 3714 fernsehen meine fernbedienung ging nicht mehr darauf hat mein sohn am gerät selber rumgeschalten irgendwie ist da was ausgelöst ich keine anderen programme am gerät herschalten geschwiege leise oder laut schalten es kommt oben links immer ein blauer streifen mit logo dann wieder mit DS RED 36 lauter solche meldungen was kann ich tun bitte um hilfe Danke Karin

  • Jackie

    Hallo,

    suche jetzt schon ewig im Netz rum und kann die Freischaltung diverser Dvd Player bereits auswending nur mein Gerät habe ich bic jetzt noch nirgends gefunden…. Kann mir hier vielleicht zufällig jemand sagen wie man den LG LH-CX247P Codefree bekommt??

    Wär wirklich super
    Danke

  • Susanne Heißer

    Hallo Tippscout und User

    Habe einen DVD-Player von Redstar. Modell 230G

    Leider spielt er kein AVI-Format ab und auch andere Formate will er nicht abspielen.

    Wäre sehr dankbar, wenn es dafür ein Update geben würde, dass mir zur Verfügung gestellt wird. Damit ich endlich solche, bis jetzt nicht abspielbaren Formate, abspielen kann.

    Danke für zahlreiche Antworten.

    MfG Susanne

  • Misha

    Hello!
    I have DVD Red Star 230k, if I update firmware for that device, can I after that proces read DivX CD?
    If it is possibly, where I can find firmware for this DVD device.
    TIA,
    Misha

  • Souly

    hey hilft mir

    ich hab einen red star dvd player 510 SB
    Er spielt weder dvd-r noch allgemein sv-cds, praktisch nur originale, was muss ich tun????

    Hilf mir BITTEEEE

    LG

    Lefteye

  • Edi kajo

    Hallo!Habe einen Red Star 420D. Habe mit der Fernbedienung rumgespielt und jetzt laufen keine DVDs. Cd mehr auf meinem Player.Er versucht
    die DVD zu laden fängt dann andauernd an zu knacken und sagt mir dann
    keine Disc
    Kann mir vieleicht jemand einen Tip geben?
    Danke schon mal im vorraus.

  • Vanessa

    hey, ich hab grad meinen SCOTT DX i590BK freigeschalten und zwar so: CD-Fach muss offen sein, drück nacheinander 9,7,3 und 5. dann öffnet sich das code-fenster am bildschirm und du kannst deinen code einstellen. das klappt! Vanessa

  • Lucas

    Hallo, ich suche das Passwort für den RED Star 2005N um die Kindersicherung zu aktivieren da es in der Bedienungsanleitung nicht zu finden war. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte

  • Bettina

    Hallo,
    mein RedStar DVD-Player Slim 510 spielt kein Bild mehr ab. Ton ist
    noch da. Beim Herumdrücken auf der Fernbedingung hat meine Freundin
    die Viedo-Einstellungen verändert. Bedienungsanleitung haben wir nicht
    mehr. Welche Tastenkombination muss ich drücken um die normalen
    Video-Einstellungen wieder herzustellen? Ich sehe nichts mehr.

  • G. Adrian

    Hallo

    Ich habe einen Red Star DVD Player 420G.

    Gestern hab ich an der Fernbedienung wohl einige falsche Tasten gedrückt, denn nun spielt der DVD Player alle DVD’s nur noch in schwarz-weiss.

    Die Kabel und Anschlüsse habe ich überprüft, es muss an den gedrückten Knöpfen liegen.

    Wie stelle ich das farbige Bild wieder her?

    Danke.

  • Regina

    Habe einen RedStar W231 und habe auf der Fernbedienung mit der Setup-Taste in der Video-Einstellung versehentlich was verändert, weil eine CD nicht lief. Nun habe ich gar kein Bild mehr, nur noch Ton. Alle Versuche meinerseits waren bisher erfolglos. Was kann ich tun?

  • Michel

    hi @all ich habe jetzt ein DVD Player von red star w system 3500c kann mir mal einer sagen wo ich ein bedienungsanleitung her bekomme

    wäre echt lieb danke

    MFG Michel

  • tim87

    hallo!
    kann mir bitte einer noch mal erklären wie ich den Tevion 2002-player für alle formate freischalte (svcd etc….?brauche ich da nur dieses update?

  • Michael

    Hi! Kennt jemand den Code um das Modell PHILIPS DVD 622 frei zu schalten?. Lebe in den USA und meine Kinder möchten gerne Zone 2DVD’s (aus Europe anschauen

  • Michael

    Hallo,
    habe einen Tevion 6000 DVD Player, der bei ausgeworfener Disc nicht einmal das Drücken der „Menü“ Taste an nimmt. Weiss jemand rat wie ich diesen Player codefree schalten könnte?

  • Walter

    Hallo,
    mein RedStar DVD-Player Slim 510 spielt kein Bild mehr ab. Ton ist noch da. Beim Herumdrücken auf der Fernbedingung hat meine Freundin die Viedo-Einstellungen verändert. Bedienungsanleitung haben wir nicht mehr. Welche Tastenkombination muss ich drücken um die normalen Video-Einstellungen wieder herzustellen? Ich sehe nichts mehr.

  • djnic

    ich hab ein red star von nem freund bekommen als ich ihn zu hause angeschlossen habe kam zwar ein bild aber kein ton unde ein tag vorher lief er noch beim meine kumpel was könnte das sein oder wo krieg ich eine bedienungsanleitung

  • Klaus

    Hallo, habe das gleiche Problem wie Mario, mein Red Star 230 B liefert nur noch Ton und kein Bild mehr auch nach drücken von Setup ist nichts zu sehen, wie stellt man auf werkseinstellung zurück?

  • Nicole

    Hallo!
    Habe einen gebrauchten Red Star modell 231G erstanden und mir fehlt leider die Bedienungsanleitung. Wer kann mir sagen wo ich die beziehen kann?? Oder mir eine Adresse geben. Vielen Dank für eure Hilfe!! 🙂
    Nicole 15.07.2006

  • Monika

    Ich habe einen Philips Fernseher mit DVD inkludiert: TDVD 1.1EAA (UVSH 55W)
    Hat jemand eine Idee: Kann ich diesen DVD-Player auch Codefree schalten? Sage schon DANKE für Eure Antwort!

  • wotan

    Philips DVDR 3320 V 02
    ich suche dringend den Freischaltcode für den Philips DVDR 3320 V 02! Wäre
    echt super, wenn mir jemand weiterhelfen kann!
    Vielen Dank!

  • Rolf123

    Hallo,
    mein Durabrand brigt folgenden Fehler:
    Keine Disc.
    Wer hat einen Tip für mich.
    In voraus besten Dank!
    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    P.S. die Codefreischaltung funktioniert nicht. Wo ist die next Taste?

  • Nuri Akin

    hallo wie kann ich meinen red star 229 c unprogramieren damit er RW+ und RW- anzeigt VCD RSVCD und CSVD geht alles Nur die oben beschrieben geht nich gibt es ein cd oder sowas.

    Danke im vorraus

    Mfg.Camaco

  • Uwe Hänsel

    Benötige Hilfe eines Spezialisten ! MUSTEK DTV 408 Pro DVB-T. Die Tastenkombination, die im Internet zu finden ist, scheint nicht zu funktionieren. In welcher Konfiguration muß der Player sich befinden, damit es vielleicht doch funktioniert. Please help me out !
    Danke

  • tanja

    hallo!
    ich habe einen tevion 2003 dvd-player und bei mir hat das mit dem freecode nicht funktioniert. was mache ich falsch?
    muss ich nach dem „pfeil nach unten“ (=setup) einen bestimmte anwahl (also adio, bild-setup oder so ) treffen?
    habe eine uk-import dvd, könnte es daran liegen???
    danke für hilfe!

  • Andy Groß

    Hallo ich habe mir vor über einem Jahr einen Red Star DVD Player 231 RS gekauft.Leider spielt er jetzt keine gebrannten CD mehr ab ?Wer kann mirhelfen?gibt es einen Abdate ?
    Bin verzweifelt. Bitte helfen Gruß Andy

  • hansolo

    suche verzweifelt nach einer codefree schaltung für den tevion dvd-recorder drw 1605 hdd (von aldi)!! ich kann nirgendwo etwas finden – hoff mir kann jemand helfen!! danke!!!!

  • Taxman

    LG DVC5936 region free:
    Put your disc that is not region 2 in DVC 5936.
    Disc error is displayed, then press the display button on the remote and then play.
    Now it plays non region 2 disc.

  • Rainer

    Toll auch mal solche Seiten zu finden.
    PC Praxis 10/2005 beschreibt auf Seite 67 die Aenderung des Regionscodes. Funktioniert aber nicht, keine Infos im Web. Ich reise viel zwischen USA und D daher macht der Regionscode keinen Sinn. Wie kann ich den fuer mein Notebook MD 95500 mit DVD-Ram MATSHITA UJ-840S auf 0 setzen? Wer weiss was? Danke und mit Gruss
    Rainer

  • Andreas

    Hi. Ich habe den DVD-Player SR 8700 von STANDARD (müsste eine Schweizer Firma sein). Der funktioniert fast nicht. Kann mir jemand einen Tipp geben (Codefree etc.)? Danke!

  • Corinna

    Hallo zusammen,
    kann mir jemand sagen wie ich meinen Philips DVD747/00 Codefree schalte? Ich habe jetzt fast alle hier beschriebenen Szenarien durchgespielt – ohne Erfolg.
    Danke im Voraus

  • Patricia

    Juhu, hat funktioniert!! Nach Jahren geht endlich meine DVD aus Amerika =)… eine Frage aber noch: Wenn man den Regionalcode einmal ausgeschalten hat, ist er dann für immer ausgeschalten oder muss man es jedes Mal neu einstellen?

  • Ghalblaub

    Tevion DVD Plaxer 2003
    Habe Probleme mit selbstgebtannten Musik CDs. Die alten mit Nero4 gebrannten laufen einwandfrei. Mit neueren Brennprogrammen erstellte werden nicht angenommen.Hat jemand ähnliche Probleme??? Gibt es Abhilfe ?

  • ben addy-lamptey

    i am using a tevion dvd receiver DR2004 which cannot take DVD’s from region 1 (USA). IS there a way of decoding to enable me watch dvd’s from the USA. My manual for the machine too is in germen. Can i have an english version.

  • ANNIE

    SAMSUNG SAMSUNG DVD P242
    Hallo, ich möchte meine DVD-Player Samsung DVD-P242 codefree schalten (gekauft in Kanada) damit ich auch DVD aus Europa sehen kann.

  • headbutt

    gibt es für den HCM 2053 überhaupt eine Codefree-Schaltung.
    Hab ne DVD bestellt mit Ländercode 3 und würde mir diese gerne anschauen 😉
    Danke im voraus.

  • Hans Müller

    Ja Hallo!
    Was hat es mit dem ELTERN – VERSTOSS auf sich!! bekomm die dvd einfach nicht abgespielt!!!
    Ist das die Kinder Sicherung??
    Wo kann man die denn wegmachen?? Wo muss man denn die 1234 eingeben die Standartmässig dann das ganze aufhebt?? (DVD Resident Evil 2)

  • Eberhard Schauer

    Hallo,ich habe einen DVD Player Tevion DR-1750 und er spielt keine Orginal DVD’s mehr ab, nur noch gebrannte. Kann mir da jemand helfen. Außerdem habe ich meine Bedienungsanleitung verloren, kann mir jemand seine kopieren und zuschicken, gegen Bezahlung natürlich

  • Tanja

    Hallo
    Ich habe meinen Tevion 2003 Codefree geschaltet, jetzt kann ich aber keine Divx mehr sehen, weiß irgendjemand wie ich das noch mal zum Laufen kriege?
    Bitte mailen. Danke

  • Schäfer, Wilfried

    Hi Fans,
    wollte meinen Tevion DVD Player codieren. Durchschlagender Erfolg, jetzt regt sich absolut nichts mehr, nur noch per Hand Power on-off. Gibt es eine Möglichkeit, ihn wieder in Ursprungskonfiguration zurück zu versetzen? Wäre Klasse, wenn mir einer helfen könnte.
    Danke
    Gruß Wilfried

  • goforit

    habe mir den Dvd player vom aldi gekauft und er funkioniert super, allerdings habe ich gerade eine dvd die er nicht abspielt, statdessen zeigt er mir eltern-verstoss an, kann mir da jemant helfen?
    PS. bluemavi

  • Sören

    Ich habe meinen DVD Player 2001, wie oben angegeben freigeschaltet.Das hat auch geklappt, nur leider flackert das Bild, aber nur bei US-DVDs.
    Was kann ich dagegen tu?

  • Thomas Wagner

    Habe einen DVD Player Marke Tevion 2001
    kann dieser Player keine VCD’s abspielen
    Habe nähmlich eine Videokamara und will die aufgenommen Filme auf meinem DVD Player ansehen
    Bitte um information

  • Werner Scholz

    Hallo, der DVD – Spieler von Red Star 420G spielt keine selbst gebrannten MP3, VCD und andere ab.
    Er erkennt die Disk (NO Disk) nicht. Obwohl andere auch Billiggeräte diese annehmen und spielen.
    Finde auch die Firma zwecks Upgrade oder ähnl. nicht im NET.
    Kann mir jemand helfen????

  • Markus

    Hallo, ich habe ein Problem mit den Tevion DVD Player 5000.Ich Brenne Bilder von einer Digitalkamera mit den Programm PHOTOSUITE 5 von ROXIO,aber er nimmt dieses Format nicht!
    Was kann man da machen??

  • Lachenschmid

    Hallo habe ein problem mit dem DR 1750. Wenn ich digital anhöre dann läuft der Subwoofer nur noch ganz leise mit, sonst funktieoniert er. Gerät war schon eingeschickt ist aber kein Schaden festgestellt worden.

  • katharina

    hi, versuche meinen tevion 2002 codefree zu schalten. wie oben beschrieben gab ich menü ein, das gerät reagiert überhaupt nicht, keine dvd eingelegt, alles versucht, wer kann mir weiterhelfen?

  • dogfriend

    Codefree des Tevion DVD 5000:
    DVD-Player einschalten, Schublade raus und auf der Fernbedienung „2812“ drücken. Regionalfree ist Code „9“. Nach der Änderung Taste „open/close“ drücken und dann das Gerät am Netzschalter kurz ausschalten. Macrovision (Kopierschutz) ist trotz Menüpunkt immer aktiviert!!!

  • Rainer

    Hallo, hab mir das aktuelle Tevion Home Theater Set DR 2004 gekauft, eigentlich ganz nett für diesen Preis. AAC/MP4 spielt er auf jeden Fall auch ab. Möchte mir nur gerne auch US-DVDs anschauen, hat jemand schon den codefree Trick herausgefunden? Hoffentlich kann man gleichzeitig auch Macrovision deaktivieren.

  • Detlef Nitschke

    Hallo liebes Team,
    mit begeisterung habe ich die ganzen positiven Komentare gelesen,könnt Ihr mir auch helfen?
    Suche codefreischaltung für Akai DVP35705 DVD player. Danke und frohe Weihnachten !

  • Beate

    An dilbert: Tevion 5000
    Habe deinen Rat befolgt: gerät einschalten, Schublade auf, 2812 eingegeben, 0 eingegeben, Netzstecker gezogen.
    Jetzt läuft nichts mehr: falsche Altersgrenze
    Was nun??
    Bitte hilf!

  • Heinz Frömmel

    Hallo, komme soeben aus einem USA Urlaub zurück,habe mir alle möglichen DVD`s mitgebracht – habe nun festgestellt alle -Ländercode 1 – wie kann ich einen Tevion 3000 – freischalten ? Besten Dank im Voraus, Gruss

  • daniel

    danke, danke für den tollen tipp
    da ich auf bands stehe, die oft recht unbekannt sind DVDs oft nur in amerika erhältlich.
    Tragisch wars als ich meine Ramones (gut, die kennt man) mit dem USA-Code erhielt. wie gross war die enttäuschung als ich diese nicht starten konnte. dank dem tipp gilt nun auch bei mir „gabba gabba hey“

  • Antigone

    Hallo, hab den tollen DVD5000. Beim versuch die Ländercodes freizuschalten hab ich irgendwie nicht so viel Erfolg. Jetzt liest er die CD zwar, dafür spielt er sie nicht ab wegen falscher Altersgrenze…. Und schwankt bei euch der Ton auch so? Sowohl über TV direkt als auch über Anlage?

  • Hans Peter Tombi

    Hallo !!
    und wer weiss wie ich einen Tevion Modell DRW 1000 von ALDI aus diesem Jahr freischalte ? Das ist ein blödes Gerät, fast alle meine gebrannten CD´s laufen nicht mehr. Wer es weiss, bitte, bitte melden

  • metastasio

    Den Philips DVP 520 kann man nur mit einer CD feischalten, die man käuflich erwerben muss
    unter
    http://www.dvdcodes.net/Philips/philips500-599.htm
    Tja, ist nicht alles umsonst, was glänzt, haha.

  • Wilhelm Mügge

    Wer kann helfen?
    Besitze seit Nov. 2003 den Player TEVION DVD 3000. Spielte bisher klaglos DVD-R und DVD-RW. Nun liest er nur noch DVD-RW. DVD-R akzeptiert er nun nicht mehr. Woran liegt das?

  • Mike Zinga

    I am from the US and do not speak any German. I bought a portible DVD player and a piece broke. It is the piece that holds the disc in place. Round, and springy with three or four tabs sticking out the sides. Modle # 3418

  • Martin, Tippscout.de

    @Nuri: Also, die Frage passt hier nicht ganz her. Ganz einfach die Garantiekarte nehmen und das Gerät einschicken. Die Adresse und alle notwendigen Angaben sollten im Handbuch oder auf einem Blatt stehen, das mit in der Packung ist. Ansonsten einfach mal in der Filiale nachfragen.

    Martin, Tippscout.de

  • Nuri Conger

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Wir haben von ihnen am 29.1.2004 von Aldi eine Tevion MD 408020 Digitalkamera gekauft.
    Aber nach ein bis zwei Monaten hat der Blitz einfach versagt. Wir wissen nicht wie es passiert ist aber das Blitz funktioniert nicht mehr!

  • FRANK SCHEUMANN

    Hallo
    ich habe einen Redstar 230B .
    Meine Kinder haben mit der Fernbedienung gespielt,und jetzt habe
    ich nur Ton und kein Bild mehr.Und wenn ich die Setup Taste drücke wo
    sonst das Menü erschein tut sich absolut nichts.
    Brauche dringent Hilfe!
    Die Anschlüsse sowie Scartkabel habe ich auch schon geprüft es muß
    also was mit der Fernbedienung ausgelöst worden sein,gibt es so was
    wie Reset!
    GRUSS FRANKY

  • Gerhard Esmann

    wie kann ich einen Red STar 510 codefrei schalten? Dieser Player spielt keine selbst gebrannten DVD`s ab.(eigene mit videocamera aufgenommene Filme)Original DVD`s habe ich noch nicht probiert.Die eigenen laufen im PC Player einwandfrei.Vielen Dank für evtle.Tipps.

  • akarslan ömer

    hallo ich habe ein redstar 230 e mein pröblem ist das gerät lässt den film nicht raus dvd steckt im gerät fest.das einschubfach schliesst öffnet sich einwandfrei.wie kriege ich den dvd aus dem gerät wieder raus

  • Albert

    Hier die Anleitung zur CodeFree-Schaltung des Players DVD 737/02 von der Firma Philips:

    – Gerät einschalten
    – Öffnen Sie den CD Schacht
    – „Menue System“ drücken auf der Fernbedienung
    – Die Taste “ Stop “ drücken
    – Die Taste “ I

  • Hector

    Hallo, ich habe ein DAEWOO SD7500, kenn jemanden die Tastekombination für die Freischaltung der Regionen? Ich würde mich freuen, wenn jemanden mir helfen könnte. Danke!

  • smirnof

    Hi Hallo!kann mir jemand helfen!kann plötzlich auf meinem DVD Palyer von Tevion (Aldi)keine Bilder mehr ansehen hab sie bisher immer als VCD gebrannt nur plötzlich geht da nichts mehr alles andere Funktioniert einwandfrei!

    danke gr.Marc

  • Frank

    Kann mir jemand einen guten, guenstigen Festplatten DVD-Recorder empfehlen?. Ich moechte alte VHS-Videos auf DVD-Recorder aufspielen, und dann von DVD-Recorder auf meinen Rechner, und dann auf CD brennen.

  • Michael

    Hallo, ich habe den Codefree-Player von Cyberhome DVD 400, wer da den Code zum Freischalten des Regionalcodes kennt, der möchte ihn mir bitte mitteilen, es wäre mir sehr hilfreich.
    Mfg

  • Harald Waiglein

    großartiger Tipp, vielen dank! noch ein hinweis: einige US-dvds (z.B. von Warner und Columbia) akzeptieren seit kurzem auch nicht mehr die Freischaltung mit „0“. Man kann sie aber trotzdem anschauen. Dafür genügt es beim 625er, statt der „0“ nach 9999 eine „1“ (für Regionalcode USA) einzugeben. Genauso könnte man den 625er auch auf „2“ (für Europa, etc. umprogrammieren.

  • Micha

    DVD-Player „Nextbase DMV4“ Codefree schalten !!!
    Kann mir jemand helfen und mir sagen, wie ich meinen „Nextbase Portabel DMV4“ Codefree schalten kann ? Brauche dringend Hilfe !!!Thx @ All
    Micha

  • Arno Rademer

    Hallo Leute,

    meine Freundin hat sich einen Tevion 2003 gekauft und die Anleitung aber schon lange verloren. Ich habe jetzt das problem, dass das Bild wandert. Hat jemand eine Idee, wie man das beheben kann?

    Gruss Arno

  • Denis

    : Redstar DVD-229C
    :
    : Um den Player Codefree zu schalten müsst ihr folgendes eingeben:

    : Lade öffnen
    : Auf der Fehrnbedienung 2, 1, 6, 8, x
    : Wobei x die Region ist(1-9) (9 ist Codefree)

    Mfg Denis

  • Uwe Schwarz

    Bei Philips ist das ganz einfach: DVD an, CDfach auf nun auf der Fernbedienung 4x die 9 drücken. CDfach schliesen und DVD Player ausschalten – FERTIG!!! geht bei fast allen vor Baujahr 2004

  • ZOUARI Ahmed

    Hi, ich habe mir den Tevion 7457 DivX player angeschafft…naja hab dann ein par avi’s auf ne cd gebrannt um ihn zu testen. mir ist aufgefallen, daas nach ca 5 min die tonspur hinterher hنngt! Woltle fragen ob ob jemand

    -eine Antwort für mein problem hat
    -weiك, ob man die avi dateien ganz speziell kodieren muss, d.h. die tonfrequenz, die fps zahl oder so
    -weiك, ob es ein update für den divX player gibt

    würde mich über eine antwortmail freuen bis denn dann

  • Simon

    Hallo,
    habe auch das Problem, daß ich ein Firmeware-Update für meinen Tevion DVD 2003 bräuchte. Wo bekomme ich die her? Vielleicht kann mir jemand helfen?! Danke.

  • Tobias

    Ganz einfach, eine MVCD muss als nicht standartgemäße VCD und nicht als SVCD gebrannt werden. Dann spielt sie auch der DVD-3000 und andere DVD-Player ab.

  • guzzitom

    Hat jemand eine Ahnung wie man auf dem Aldi DVD Player(3000) MVCD-s anschauen kann? Meiner erkennt eine SVCD spielt Sie dann aber nicht an. Auf dem PC laufen die einwandfrei. Vielen Dank für einen Tipp

  • gregory

    hallo, ich habe mir vor 2 wochen bei aldi das Medion digitale dvd heimkino system MD 41481 gekauft. Kann mir jemand sagen wie ich den ländercode abschalte
    Danke

  • Susanne

    Habe im Herbst 2003 bei Aldi den Tevion DRW 1000 gekauft. Kann aufgenommene CD’s nicht mehr löschen, selbst wenn ich lt. Anleitung Schritt für Schritt vorgehe. Können Sie mir helfen?

  • karl der grosse

    an die leute die kein bild mehr haben, sondern nur ton. ich hatte auch das problem, das kommt daher wenn man im setup menu v-scan oder pan (oder sowas) umstellt. dann geht das bild weg und man hat’s schwer mit dem zurückstellen, aber es geht. in meiner bedienungsanleitung ist das setupmenu aufgemalt, versucht mal euch daran im „blindflug“ zu orientieren und das wieder umzuschalten. vielleicht gibt es dafür auch eine taste auf der fernbedienung…

  • Reinhard Fockel

    Hallo,wer kann mir helfen?
    Ich besitze einen Tevion DVD-2003, leider komme ich nicht in das Menue , wo man den Ländercode
    eistellt. Die oben genannte Anleitung funktioniert leider nicht.

  • MaSTeR

    “ WIRD ECHT MAL LANGSAM ZEIT FÜR NE NEUE UND VERNÜNFTIG FUNKTIONIERENDE FIRMWARE FÜR DEM TEVION DVD 3000, HAT DENEN SCHON MEHRFACH GEMAILT UND SO. ABER IREGENDWIE SCHEINEN DIE DA NIX ZU PEILEN!“

  • Daniel

    Hallo,
    ich habe mir ein TEVION-0101 Home Theatre System bei Aldi Australien gekauft und bin nun auf der Suche nach einem Hackcode. Leider steht auf dem DVD Player auch nur Tevion-0101, aber ich kann auf dem Netz keinen Code zur Freischaltung finden. Kann mir jemand helfen?
    Danke.

  • Reinhard Fockel

    Hallo
    ich habe einen Tevion 2003 und habe versucht diesen nachder genanten Anleitung freizuschalten, leider komme ich nicht in das Menue, wo ich den Ländercode eingeben kann.
    Kann mir jemand weiterhelfen ?
    Gruss Reinhard
    Reinhard Fockel 11.07.2004

  • Ralf Schütte

    Hallo,
    ich habe ein Panasonic SC-HT1000EG-S Home Theater erstanden. Leider laufen DVDs Ländercode 2 nicht. Ist dieses Gerät überhaupt codefree, bzw. wie kann man es codefree schalten?
    Gruss: Ralf

  • Burgholzer

    Hi, kann mir bitte jemand helfen
    Ich besitze einen DVD Player Toshiba- SD-330 EKE.
    Kann man diesen auch Code Free schalten?
    Er spielt keine gebrannten DVD`s und keine Foto DVD
    Danke

  • Denny

    Hey! Meine Fernbedienung von meinem Redstar dvd Player ist kaputt! Könnt ihr mir da einen tip geben wo ich eine neue herbekomme???
    Tipps bitte auf meine E-Mail: DarkBlade015666@aol.com

  • Nebukaddezar

    Hi Leute,

    Ich hoffe mal das Jemand darauf antwortet..

    Wie kann ich nach der Firmware Update Untertitel von Divx Files abspielen.Welche Endung nuss die Datei der Untertitel haben. Wie müssen die gespeichert sein?Ich habe es mehrmals probiert aber geht irgendwie nicht.Die Beschreibung von hersteller ist auch ziehmlich dämlich. Die dateien müssen in seperaten ordner zusammen sein??? Was soll das heissen. Keine Ahnung. Wäre echt toll wenn mir da jemand helfen könnte.

    Danke

  • CHINITO TROPICAL

    GESCHAFT!! TERRY, du hast mich am leben erhalten. wollte schon aufgeben…. aber mit der fernbedienung ganz nah (macht glaub keinen unterschied aber hilft bei verzweiflung) und einem guten rhytmus funktionierts. und JA, REGION 0 erscheint, sonst hat es nicht geklappt… an alle die verzeweifen: WEITERMACHEN, und plötzlich funktionieren auch die geschenkten DVD’s aus dem Ausland… =)

  • Tony Moeyersoen

    Hallo Leute,
    Ich möchte einige info über Tevion 200. Kan man, durch verschiedenen codes, eventuel divx und xvid anschauen. Auch ist meine nächtste Frage, ob ich auch, mit dem Spieler, auch mp3-files, abspielen kann. Reaktionen von euch, möchtte ich gerne bekommen auf mein mailadres.

    nonkelken@hotmail.com

    Bedanke mich, für eure Hilfe.
    Belgische Grüsse,Tony

  • Klaus

    Hallo zusammen,
    mein red star 510B spielt seit neuestem keine VCD, SVCD und MVCD mehr ab. Wenn ich eines dieser Formate in den Player lege, steht im TV in weißer Schrift auf schwarzem Grund „Video kalibieren“ dann bleibt das Bild stehen.

    @angela: sieh mal hier: http://www.dvd-galerie.de/codefree.php4?buchstabe=R

  • Biene

    Hi!
    Probiere grad bei meinem DR 1750 nach Anleitung versucht den Ländercode freizuschalten, beim letzten Schritt, erscheint zwar das Menü zum unstellen und das man die key down Taste drücken soll um zu wählen aber da tut sich einfach nix, ich kann drücken wie ich will :-((( Hilfe, wer weiss was das ist?

  • Dr. Best

    Solange die alte Firmware Buggy ist oder durch die alte Firmware gewisse, anhand des Produktes versicherte Funktionen zur verfügung stehen hast du das Recht die Firmware zu Flashen und in jedem Fall haftet der Hersteller, wenn er das Gerät mit Funktionen anpreist, die es nicht hat. Da es sich sonst um einen Betrug bzw. arglistig verschwigener Mangel handelt und somit kättest du eine Umtauschrecht von 30 Jahren bis dir der verschwiegene Mangel auffällt!! Dr. Best

  • Solero

    Die Garantie verlierst Du nur wenn Du nen Fehler beim flashen der FW machst. Wenn Du die orginale FW des Herstellers verwendest und diese dann auch einwandfrei auf das Geraet flashst, besteht die Garantie weiter. Du hast ja sozusagen ein Orginalteil des Herstellers getauscht.
    Obs Dir bei Deinen Problemen hilft, ist allerdings ne andere Sache – moeglich koennte es aber durchaus sein.

  • andreas

    @ peter red star 510b
    hallo peter, ich habe auch den red star 510b, bei mir laufen platinum DVD+R 2,4fach ohne probs!

    hab allerdings auch ein problem, meine svcd laufen alle mit ruckeln und je länger die svcd läuft desto schlimmer wirds 🙁
    wäre echt dankbar für jeden guten rat.

  • Jürgen

    Hallo
    ich habe einen Redstar 2014.
    Meine Kinder haben mit der Fernbedienung gespielt,und jetzt habe
    ich nur Ton und kein Bild mehr.Und wenn ich die Setup Taste drücke wo
    sonst das Menü erschein tut sich absolut nichts.
    Brauche dringent Hilfe!
    Die Anschlüsse sowie Scartkabel habe ich auch schon geprüft es muß
    also was mit der Fernbedienung ausgelöst worden sein,gibt es so was
    wie Reset!
    Danke Gruß Jürgen!

  • Jürgen

    Hallo
    ich habe einen Redstar 2014
    Meine Kinder haben mit der Fernbedienung gespielt,und jetzt habe
    ich nur Ton und kein Bild mehr.Und wenn ich die Setup Taste drücke wo
    sonst das Menü erschein tut sich absolut nichts.
    Brauche dringent Hilfe!
    Die Anschlüsse sowie Scartkabel habe ich auch schon geprüft es muß
    also was mit der Fernbedienung ausgelöst worden sein,gibt es so was
    wie Reset!
    Danke Gruß Jürgen

  • kleines-Hexle-Biest

    Ich hab einen redstar230E hab da zu ein Trick 17, frisst er mal ne cd net,geh ich hin lass die cd eingelegt drück den Power Knopf aus und wieder an und siehe da er läd die CD und fängt an sie ab zu Spielen!!!Funktioniert bei mir immer!!!

  • jesus

    Habe auch ein problem habe ein system von redstar 2014 und der spielt svcd aber nur in schwarz weiss der ton ist da aber das bild schwarz weiss wo kann ich den update kriegen und wie mache ich es ich bitte um hilfe. Ich bedanke mich im voraus also dan vielen vielen dank.

  • Sys:Cafe

    Hallo allerseits

    Mein DVD-4000 braucht manchmal sehr lange, bis er eine DVD annimmt, z.B. Fluch der Karibik.

    Dort wird auch das Disney-Logo am Anfang nicht angezeigt und ins Ton-Menü der DVD komme ich da auch nicht. An der DVD liegts nicht, die läuft auf dem „Alten“ ohne Probleme (ist übrigens eine nagelneue Original-DVD).

    Auch bei DivX-DVDs dauert das Einlesen sehr lange. Wenn mehrere DivX-Videos drauf sind und man das erste File auswählt, spielt er machmal das dritte oder vierte.

    Player defekt oder hilft da ein update der Firmware? Verliert man die Garantie, wenn man das Update einspielt?

    Vielen Dank für die Antworten,

    Wolfgang
    Sys:Cafe

  • peter

    Hallo ich bin Peter, habe ein Problem mit meinem DVD Player von Red Star 510B
    Er liest keine Gebrannten DVD, hat jemand einen Rat für mich. Gibt es vielleicht ein Update oder spezielle Rohlinge die man nehmen sollte. Bin für jeden ernstgemeinten Rat Dankbar.

  • Werner

    Gerät einschalten
    – Drücken Sie die Taste ‚MENU‘
    – Drücken Sie die Taste ‚Pfeil nach unten‘ XXX
    – Drücken Sie die Taste ‚0‘ für alle Länder oder ‚1‘ für USA etc.
    – Drücken Sie die Taste ‚MUTE‘
    – Drücken Sie die Taste ‚Kapitelsprung Rückwärts‘
    – Drücken Sie die Taste ‚Kapitelsprung Vorwärts‘
    – Drücken Sie die Taste ‚MENU‘
    – Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein
    (ggf. Kindersicherung 1234 deaktivieren und Gerät über
    Fernbedienung „Standby“ ein und ausschalten)
    XXX wie weit nach unten und was muß dann da stehen ?? Danke

  • thommy

    hallo ,habe probs mit meinem redstar 230-spielt überhaupt keine dvd´s mehr ab-gibt es in deutschland eine kontaktadresse,oder ein adresse wo man das gerät zur reperatur hin schicken kann.

  • adam c

    hey leute ich hab den dvd player tevion 3000 und bei mir spielt der div x mit sound verzögerung ab könnt ihr profis mir vielleicht helfen? und wisst ihr ob es eine art hardware update gibt damit er auch andre formate abspielt wie der neuere dvd player 4000 ??? schreibt mir bitte ne email

  • Dieter Ziechaus

    Hi,immer wenn ich meine Uhr umstelle auf die richtige Zeit,setzt sie der Recorder nach der Aufnahme wieder eine Stunde zurück.Kann mir jemand helfen ? Gruß DZ

  • Carsten

    Hallo, ich habe einen DVDR 880 DVD Rekorder von Phillips. Obwohl ich im Netz den Hinweis gefunden habe, daß sich dieser mit dem 121 212 005 00X (X=für Ländercode) bzw. mit 121 212 005 255 (regionalfrei) schalten läßt, funktionieren diese Codes bei mir nicht. Hat jemand eine Erklärung dafür? Danke!!

  • name halt

    Der DVD-4000 wird genauso wie der 2003 regioncodefree geschaltet:

    Hier ist die Anleitung zum codefree-schalten des neuen Aldi DVD-Players 2003 (via discountfan):

    Gerät einschalten
    Drücken Sie die Taste „MENU“
    Drücken Sie die Taste „Pfeil nach unten“
    Drücken Sie die Taste „0“ für alle Länder oder „1“ für USA etc.
    Drücken Sie die Taste „MUTE“
    Drücken Sie die Taste „Kapitelsprung Rückwärts“
    Drücken Sie die Taste „Kapitelsprung Vorwärts“
    Drücken Sie die Taste „MENU“
    Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein

    Allerdings musste ich beim Abspielen einer US DVd den Jugendschutzcode eingeben (1234)

  • reimund

    kann mir vielleicht irgendjemand schon sagen wie man den neuen Aldi –
    dvd – player (tevion) codefree schaltet. ich weiss, der kommt erst
    montag raus, würde es trotzdem bis dahin schon wissen.
    [will smith | 02.04.2004]

  • Harald

    Hallo Leute ich habe den DVD player Tevion 2002 der aber keine gebrannten Film CD´s spielt (NO DISC) und auch bei gebrannten Musik CD`s Probleme macht,gibt es für dieses Model updates ? was kann ich dagegen machen! vielen Dank für Eure Mühe

  • Ronald

    Ich habe ein Tevion 4000 aber er kann nicht lesen dvd+r und dvd-r. Was mache ich falsch. Ich brauche Nero als brennprogramm. Wass soll ich brauchen, bitte.

  • Einstein

    – Gerät einschalten
    – Drücken Sie die Taste ‚MENU‘
    – Drücken Sie die Taste ‚Pfeil nach unten‘
    – Drücken Sie die Taste ‚0‘ für alle Länder oder ‚1‘ für USA etc.
    – Drücken Sie die Taste ‚MUTE‘
    – Drücken Sie die Taste ‚Kapitelsprung Rückwärts‘
    – Drücken Sie die Taste ‚Kapitelsprung Vorwärts‘
    – Drücken Sie die Taste ‚MENU‘
    – Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein

    (ggf. Kindersicherung 1234 deaktivieren und Gerät über Fernbedienung „Standby“ ein und ausschalten)

  • Heiko

    Habe auch ein Problem und zwar habe ich den red star dvd 230 ohne irgendwelche buchstaben 😉
    krieg das mikrofon nicht in ganz und aus der bedienungsanleitung krieg ich auch nichts raus.kann mir wer helfen?
    danke im Vorraus

  • wello200

    der awai xd-dv370, bei mir hat es so geklappt:
    enter dann top menu dann pause, dann die zahlen kombination 314159, dann code und dann pause und ausschalten so klappts

  • lisa

    hallo ich habe einen Red Star 510 slim line!er spielt keine SVCDs… mir wurde aber gesagt das man sich dafür was runterladen kann. könnt ihr mir helfen?!

  • will smith

    kann mir vielleicht irgendjemand schon sagen wie man den neuen Aldi – dvd – player (tevion) codefree schaltet. ich weiss, der kommt erst montag raus, würde es trotzdem bis dahin schon wissen.

  • Rage-Empire

    Also mit dem Update, das nicht bearbeitet wird fällt mir nur eins ein. Jeder, der mit seinem dvd3000 probleme hat, soll hinschreiben, bis bei denen der Account voll ist. Mit Druck geht meist alles! Vereinzelt hinzuschreiben wird so nicht viel bringen.

  • gippie

    Hat Tevion/Medion genau wie KISS keine firmware update site (DVD 3000)?
    Kann mann mit dieser ersten Bananaware einem DivX (3.11) Film auf cd genau wie beim Kiss abspielen ohne Probleme?
    75 euro hoert sich sehr billig an, is er aber auch seinen Preis wert?
    (Sorry for any Rechtschreibung mistakes, I am not from germany)

  • Solero

    @CL601A
    Zitat „… das Bild Läuft …“

    Sei doch froh. Du hast doch nen DVD-Player und nicht nen DIA-Projektor. 😉

    Nein Sorry. Keine Ahnung. Hast Du das Problem seit dem Update oder erst seit kurzem? Tritt der „Fehler“ ueberall (also auch DVD) auf oder nur bei (S)VCD?!

  • M-a-ST-e-R

    @Gissibl

    eine E-Mail kannst du den Leuten von Tevion hier hinterlassen: http://www.siemssen.de/working/layout_4/php/start2.php?content=kontakt

    @Solero

    Dann lässt sich ja vielleicht doch noch auf eine neue Firmware hoffen. Danke für die Info

  • Solero

    Naechste Woche gibts bei ALdi Sued nochmals den „DVD-3000“ fuer 76 EUR zu kaufen. Wenn ihn genug Leute kaufen und sich wieder ueber die zahlreichen Fehler in der Firmware beschweren, gibts vielleicht nochmals ne neue Software fuer das ansonst gute Geraet.

  • Otto

    Dieses Problem habe ich auch, nur wo kann man so ein Firmare Update für dieses Gerät REDSTAR 229C
    herunter laden? Vielleich gibt es eine Chance, biite doch um HILFE! Vielen Dank

  • mario

    hier was zum akai3300 von steffen: 3 user hacks: Add hack
    Region code hack posted by lscshareware, February 09 2003:

    1. Open disk slot
    2. Type 81328
    3. Press Enter until desired region. (9 for all)
    4. Press Stop to store

    has anyone firmware for this player?
    oder auf der seite http://www.dvdrhelp.com/dvdhacks.php
    gruss mario

  • Dirk Liebner

    hallo,ich brauche dringend Hilfe!!! ich habe den oben angegebenen Code für meinen Philips DV-700 eingegeben,nun spielt er aber keine deutschen DVDs mehr ab,wie mache ich die Sache rückgängig??

  • Terry

    Ich habe den 728 und es hat funktioniert obwohl ich ein paar Mal ueben musste. Ich denke es kommt noch auf die richtige Geschwindigkeit beim Druecken der Tasten an. Schoen regelmassig, nicht zu schnell.

  • M-a-ST-e-R

    Hallo Letz….
    hab die Leute von Tevion mehrfach wegen der Fehlerhaften Firmware angeschrieben, und auf die bekannten Fehler aufmerksam gemacht… Aber irgendwie wollen die nicht peilen das der Fehler in der Firmware liegt und wollen jedes mal das ich das Gerät einschicke…
    scheinen wohl nicht die Hellsten bei Tevion zu sein… und auf die neue Firmware lässt sich dann auch wohl noch ein Weilchen warten.

  • Stefan

    Ich habe einen DVD Player System 2004N von RED STAR und bräuchte unbedingt eine Bedienungsanleitung, da die die ich habe kaum etwas beinhaltet.Ich habe außerdem das Problem das mein Fernseherbild beim Standby-Modus sich ausschaltet,aber der Ton bleibt erhalten.Die Boxenanlage funktioniert nur ordnugsgemäß wenn eine Originale DVD abgespielt wird,sonst rauschen meine hinteren Boxen Was kann ich tun oder wo kann ich INFO-Mat her bekommen.PS die Anlage ist ordnungsgemäß aufgebaut (6Personen haben gegengeprüft)

  • Roland

    Suche codefreeschaltung für den Redstar 230k dvd player such mir die finger wund hat den jemand von euch und könnte mir den zuschicken danke wäre nett.

  • Idefix289

    Hallo,

    ich habe einige Info’s zum Codefree schalten des DVD Player Red Star 510.

    1. Schublade öffnen
    2. Eingabe 2-8-1-2
    3. Menü wird angezeigt:
    *Region: 1-6 und 9
    *Macrovision: An/Aus
    *VCD: An/Aus
    4. Nach der Einstellung Schublade schliessen.

    Der Hersteller von Red Star ist die Firma Wedo Warenhandel GmbH in Köln, http://www.wedowarenhandel.de.

    Wer kennt weitere Pin’s für den Red Star 510?
    (z.B. für das Anzeigen der Firmwareversion, etc.)
    mfg

  • Luis Fernando

    Hallo Herr M-a-ST-e-R,
    Vielen Dank für Ihre Hielfe. Ich habe die Zahlen 1234 probiert und es hat funtioniert. jetz bin ich wieder glüglisch. Danke Ihnen….Rodriguez

  • Alexander

    Hi, habe gerade versucht meinen Durabrand DVD 2003 mit Hilfe des genannten Weges freizuschalten. Bei dem Versuch ist es dann auch gebliebn. Hat nämlich nicht funktioniert. Irgendwelche Vorschläge???

  • Darius

    Hallo, wer kann helfen ?
    benötige dringend Info wie man den Philips DVD763SA codefree(0) schalten kann, bitte wenn möglich ohne Nebenwirkungen, bzw. erprobte Freischaltung)
    Danke im Vorraus
    Bitte nur

  • PostalDude

    hab ein problem mit meinem tevion DVD 2001:
    habe ihn codefree geschaltet, ging danach auch noch, liest aber seit kurzem nur noch original-dvds. kennt jemand das problem? brauche schnelle hilfe!
    danke!

  • Rodriguez, Luis

    Hilfe, ich habe kein Sperrungscode.
    Ich bitte an eure Hilfe. Im vergangenen Dezember habe ich ein DVD Player TEVION bei Aldi in Nieder Eschbach (Hessen) gekauft.
    Leider habe ich keine Sperrungsnummer (Bedienungsanleitung ist mit dem Karton in Papierkontainer gelandet) und deswegen können wir kein DVDFilm sehen, der diese Sperrungsnummer verlangt. Wenn ich dieser Nr wechseln will, das Gerät verlangt die Original CodeNummer
    Technische Daten:
    DVD Player TEVION
    Model: DVD 3000
    EAN: CODE 23138490
    Gebaut Datum: XI.24.2003
    Verkauft Nr: 2046703004419

  • Klausi

    Philips DVD700:
    wenn ich das Angegebene mache, um ihn freizuschalten auf Regfree, dann liest er keine DVD mehr mit Regcode 2… wie kommt das ? Ausserdem kann ich nur 11 und nicht 12 Stellen eingeben ! Mittels 002000128156 konnte ich ihn wenigstens wieder für Reg 2 freischalten…wer weiß nen Tipp ?

    Klaus

  • Klaus H.

    Habe einen Red Star 229D, habe 3308 und dann die 0
    eingegeben.Jetzt laufen keine DVDs mehr auf meinem Player.Er versucht die DVD zu laden fängt dann andauernd an zu knacken und sagt mir dann keine Disc.Vcd,Svcd,Mvcd,Msvcd, und Mp3 laufen ganz normal weiter.
    Kann mir vieleicht jemand einen Tip geben?
    Danke schon mal im vorraus.

  • MaSTeR

    Hab heute auch mal was nettes and die Leute dbon Siemssen geschrieben, bin mal gespannt wann und ob ich überhaupt eine Antwort erhalten werde.
    Sobald da was kommt werd ich es euch um gehend mitteilen.

  • horst

    An alle DVD-3000 Besitzer:

    Ich schrieb eine Mail an Siemssen:
    Guten Tag,

    ich habe den DivX-DVD-Player Tevion DVD-3000 mit Codec-Unterstützung für Divx bis 5.0. Leider spielt er jedoch keine Dateien mit dem aktuellen DivX-Standard 5.1.1 ab. Wann ist dafür mit einem Firmware-Update zu rechnen?

    Außerdem müsste die Erkennungsleistung und Fehlertolerranz bei selbstgebrannten DVD-Medien und CDRW verbessert werden.

    MfG
    Horst Possbich

    Hier die Antwort:
    Sehr geehrter Herr Possbich,

    vielen Dank für Ihre Anfrage zum DVD 3000.

    Zur zeit ist kein UP-Date zur Erweiterung des DVD 3000 in Arbeit.
    Gerne geben wir Ihre Anregung an die zuständige Abteilung weiter.

    Beste Grüsse

    Siemssen Service-Center
    Breitefeld 15
    64839 Münster
    Tel. 01805-000120
    info@servicecenter-muenster.de

    Ich bitte euch alle ähnliche Anfragen zu stellen, um den Druck zu erhöhen. Vielleicht bekommen wir dann doch noch was wir wollen.

  • XMENER

    Hi Leute mein Redstar 230E spielt alle DVD´s in englisch ab obwohl alles in der setup auf deutsch ein gestellt ist weis jemand was ich machen kann das er alle dvd´s in deutsch startet

  • rainer

    Hallo,
    was weißt du denn über den neuen ALDI DVD Player genaueres? wann kommt er? Was kann er? was kostet er? Wär schön wenn du noch etwas konkreter werden könntest.

  • Peter Palm

    Hallo Ihr „Experten“,
    Siemssen arbeitet nicht mehr an einem Update des DVD 3000, weil wohl in einigen Tagen ein neueres Modell herauskommt. Tja, da sind wohl alle erst mal „angeschmiert“ worden, die noch auf Besserung der eigentlich schrottigen Firmware warten. Besonders der MP3-Bitraten-Bug (alles was über 128 KBit ist, wird nur mit groben Störungen abgespielt) der sowohl bei MP3-Audiodateien wie auch bei DIVX-Filmen mit MP3-Tonspur stört, wird wohl ewig „Euer“ sein.
    Aber von ALDI kann man halt nichts erwarten, merkt Euch das !!!

  • Svenja

    Hallo!

    so, ich habe das gleiche Problem wie meine zwei Vorgänger, was kann man da machen?

    Habe im menü die Dolby Sachen umgestellt, nun kann ich originale DVD sehen und hören, aber keine gebrannten mehr, und nu?
    Hat jemand ne Nummer oder Anschrift von Redstar?

  • Roman

    Hallo! Habe das gleiche Problem wie mein Vorgänger! Kann verschiedene Sprecher nicht hören! Obwohl sonst der Ton funktioniert! Worann kann das liegen! Dre DVD Player ist ebenfalls über Scart angeschlossen!???? Vielen Dank!

  • genervter

    !!!Achtung!!!
    Beim aiwa xd-dv370 muss man nach dem anschalten zuerst das CD-Fach öffnen. Dann dieses schließen, dann Pause drücken, code eingeben usw.

  • berit…

    hi hab einen redstar slimline 510, der nicht alle tonspuren abspielt, d.h. manche sprecher od. geräusche hört man gar nicht! hat jemand dazu ne idee? der player ist über scart angeschlossen… vielen dank!

  • Frank

    Hallo
    Ich hab da eine Frage? wer kann mir helfen mein tevion DvD Player 2001 spielt keine DVD+R und wenn dann nur mit ruckeln gibt es dafür ein update und wenn ja wo bekomm ich das

  • Rolf Klute

    Hallo habe auch ein RED STAR 230G mein Problem ist
    er zeigt neuerdings faltsche Farben an.Das heist
    der Player zeigt mir die Farben rot,weiß,grün ales
    zimlich undeutlch als were es ein Pc der mir nur die auflösun von 64 Farbe Darstelt oder so.Ist der Player noch zu retten? wenn ja dann bitte ich um antword. Vielen Danck

  • Berthold Meffert

    Hallo, ich habe die gleichen Probleme mit dem Lüfter wie Burkhard Michel sie geschildert hat.
    Das Geräusch ist sehr störend und ärgerlich.
    Offenbar hat noch niemand eine Problemlösung gefunden.

  • Paul Petermann

    Philips DVD737 Codfree schalten ganz einfach . .

    1: Gerät einschalten
    2: öffnen des CD Schachtes
    3: „Menue System“ drücken auf der Fernbedienung
    4: Die Taste “ Stop “ drücken
    5: Die Taste “ I

  • Sabine

    Hallo, habe einen Philips DVD620. Wie kann ich das Gerät codefree schalten, wenn ich keine
    OneForAll 6 (URC 7560) Fernbedienung habe, sondern nur die normale Philips Fernbedienung? Brauche ich die spezielle unbedingt, und
    wenn ja, wo bekommt man die und wieviel kostet sie ungefähr? Dankeschön!

  • MaSTeR

    Nur noch Probleme Seit dem ich dem Tevion 3000 ein Update auf die Firmware vom 11.12. verpasst habe. Irgendwie lief die vorherige besser… und die Titelwahl wurde von 999 auf 99 beschnitten…

    wird echt mal langsam Zeit für ein vernünftiges Update, die ganzen Beta sind auf Dauer echt kacke!

  • Kevit

    @ Felix, Nicole

    Hier bekommt man die neueste Firmware Updates für alle Tevion Player

    http://www.siemssen.de/working/layout_4/php/start2.php?content=service

    Auf CD brennen und in den Player rein. Wie das geht – einfach hier besser nachschauen, wurde mehrmals besprochen.

    EIN GUTES LINK FÜR DIE LEUTE, DIE KEINE ANTWORT AUF IHRE PROBLEME FINDEN:

    http://www.dvdboard.de/forum/forumdisplay.php?s=593c64850930574b5ce975841d47970f&forumid=121

  • Kevin

    Hab Tevion Dvd200. Habe ihn einmal codefree geschaltet. Hat sich jezte von selbst zurückgeschaltet und ich kann ihn nicht mehr codefree schalten. Kann mir jemand weiterhelfen??

  • ottolein

    @Jakob

    Es folgt die Anleitung zur CodeFree-Schaltung des Players DR 108 von der Firma Tevion

    – Gerät einschalten
    – Schublade öffnen und Schublade offen lassen (ohne DVD)
    – An der Fernbedienung die Klappe öffnen
    – An der Fernbedienung Lautstarke (+) drücken und gedrückt halten
    – Lautstärke loslassen und sofort die Taste (LANG) unter der zuvor geöffneten Klappe drücken.
    – Es erscheint eine Art Geheim-Menü am oberen Rand des Fernsehers
    – Einfach den Anweisungen folgen. (0=Codefree) Mit ENTER bestätigen.

    Das Gerät sollte nun Codefree sein.

    Viel Spaß !!

  • Markus (tippscout.de)

    @SAKIS: hab noch was gefunden (auf beepcastle.de):
    Gerät muss an sein. Am Player die Stoptaste gedrückt halten, auf der Fernbedienung die rote Austaste betätigen und Stoptaste loslassen. Es muss die Meldung „Dealer Lock Off“ erscheinen.
    Dieses Feature gibt es übrigens, damit ein Händler (=>Dealer) die Schublade mit eingelegter Demo-DVD versperren kann (=>Lock).
    Sonst klaut man ihm dauernd die Silberscheiben aus dem Gerät 😉

  • Markus (tippscout.de)

    @SAKIS:
    (Habe die Antwort nur per Google gefunden, also nicht selbst getestet)
    1. Keine CD darf eingelegt sein
    2. Auf der Fernsteuerung drücken: menu 2 4 6 2

    Geht´s nun?

  • Mario K.

    Hallo
    ich habe einen Redstar 230B .
    Meine Kinder haben mit der Fernbedienung gespielt,und jetzt habe ich nur Ton und kein Bild mehr.Und wenn ich die Setup Taste drücke wo sonst das Menü erschein tut sich absolut nichts.
    Brauche dringent Hilfe!
    Die Anschlüsse sowie Scartkabel habe ich auch schon geprüft es muß also was mit der Fernbedienung ausgelöst worden sein,gibt es so was wie Reset!!
    Danke Gruß Mario!!

  • Kopimaus

    hab den neuen dvd 3000.
    bei meinen vcd´s zeigt er beim lesen „vcd60“ an
    er erkennt aber die titelanzahl und auch die zeit.
    aber er spielt sie nicht ab
    was kann man da denn machen
    danke für hilfe
    habe keine lust alle filme als svcd nochmal zu bennen

  • Stefan Küster

    Hallo, habe mir im dezember den dvd mit dolby surround gekauft, nun habe ich mir in den usa dvd´s gekauft (ländercode 1). kann diese nicht abspielen, gibt es da eine möglichkeit, das umzustellen? ohne das der DVD Schaden nimmt? bitte um antwort.

  • Bufu

    wir froschig is denn dass? Ihr postet hier ständig neue fragen, anstatt mark mal zu helfen…aber naja ich schließ mich mal an

    hab den selben divx player von aldi
    „Medion MD 7457“
    naja bei den avis hängt nach ca 5 min die tonspur hinterher…woran könnte des liegen?

  • Stephan

    Hallo, habe einen 230E er zeigt von z.B. einer Kodak – Picture – CD das Routmenü zwar an aber die Bilder bekommt man nicht zusehen, die Anleitung sagt hierzu nichts. Hat jemand ne Idee für mich vielen Dank vorab

  • Rohlfs

    Habe Anleitung auf http://www.dvd-palace mit der 1 Möglichkeit probiert. leider kann ich nur
    11 zahlen eingeben. Gerät ließ sich nach Eingabe nicht mehr bedienen. Bei Netztrennung war allerdings alles wieder I.O.

  • Ane 09.01.04

    Hallo zusammen,
    Habe mir gerade den DVD-Player von Aldi zugelegt.
    Meiner nennt sich aber Medion MD 7457 ist das der Tevion 2003 über den hier geredet wird ?
    Wenn nicht, wie kann ich den Medion MD 7457 codefree schalten ?
    Hat jemand einne Tipp für einen absoluten Laien ??
    Ane

  • tomsinan

    das was du mit dem Bild und Tonstörungen hier so beschreibst hört sich an wie als würdest du sunstar Rohlinge benutzen oder BASF sprich EMTEC, die rohlinge haben keine Funktionsgarantie. Beste Rohlinge sind VERBATIM, TRAXDATA oder PRINCO als günstige alternative

  • Hans Eberhard

    Servus, bräuchte Hilfe bei der codefreeschaltung des Phillips 762, damit wir die amerikanischen DVD von Sesamstr. etc für unseren Sohn abspielen können. Vielen Dank!

  • Kevit

    Juhu, ich habs! Die Update-CD funktioniert! Habe mit Nero (kein Express! mit Express ging es nicht) und Tevion CD-R Rohling (mit CD-RW ging es auch nicht) es geschafft! Als Diskname gab ich DVD3000, also wie der Rapido oben beschrieben hat. Danke schön, Kamerad!

  • Sven B.

    hallo
    ich habe einen 230 AP
    er spielt keine übergrossen vcd`s und s-vcd`s.(oder Bild bleibt stehen)
    könnt ihr mir da einen tip geben? gibts vieleicht ein update?
    im vorraus vielen dank
    mfg S.B

  • rapido

    DVD 3000 – UpdateCD erstellen.
    Benutze keinen RW-Rohling / Benutze kein Nero Express

    Wichtig:
    Kein Multisession / 11+3 Zeichen / Mode 1 / ISO 9660 / keine Lockerung der Formate- keine langen Dateinamen / kein langer Diskname (=> DVD3000)
    – CD finalisieren
    So sollte es klappen… bei mir hat er sich nicht selbständig wiedereingeschaltet. Funktionerte nach Netztrennung (vgl. Anleitung) aber einwandfrei!

    Habe wegen oben genannten Gründen selbst 4 Rohlinge verbrannt bis ich eine lauffähige Version hatte. Als Rohling benutzte ich einen Verbatim Datalife Plus (Billigrohling).

  • Jonny

    Hi @all,

    folgendes Problem:

    Habe mir den DVD-Player aus dem Aldi zugelegt (DR-108). Ich will ihn jetzt anhand dieser Anleitung (http://www.tippscout.de/DVD-Player-von-Tevion-Aldi-codefree-schalten_tipp_1859.html) codefree schalten aber es geht nicht. Hab die Tips mit „Elternbeschränkung deaktivieren etc.“ ebenfalls beachtet.
    Es gibt noch ne weitere Anleitung (http://www.dvdrhelp.com/dvdhacks.php?dvdplayer=Tevion+DVD-2003). Bei dieser Anleitung muss man zum Schluss nicht die Taste „Mute“ drücken, wie hier angegeben, sonder „Menü“. Kann mir da einer weiterhelfen? Welche Anleitung stimmt nun?

    BIG Thx im Vorraus

  • Thomas

    Habe diverse Probleme mit Tevion DRW1000:
    – max. Aufzeichnungsdauer bisher erreicht: 4 Std 34 min im EP+ Modus, angegeben sind 6 Stunden in diesem Modus
    2. Gerät hängt sich auf: während der Aufnahme (ShowView-Mode) bleibt Aufnahme als Standbild stehen. Gerät reagiert nicht nicht mehr über Tasten oder Fernsteuerung. Kann nur noch über ziehen des Netzsteckers in Grundzustand gebracht werden. Anschließend findet man keine Aufzeichnung unter ‚Titel’.

  • Tobi Tobsen

    Hallo,
    kann mir jemand helfen.
    Suche Hardware Update für Tevion DVD Player 200, sprich ne Internetadresse wo ich mir einen runter laden kann.
    Danke!

  • Kevit

    @@@Hello @ all .
    Da bin ich aber froh, nicht der einzigste zu sein, welcher Probleme
    mit dem DVD3000 hat.-
    Habe die ’neue‘ Firmware aufgespielt (mit Hindernissen) und mußte
    festellen, daß sich einiges verbessert hat, aber mein spezifisches
    Problem mit dem ’stotternden‘ Ton nach wie vor besteht (siehe Posting
    #50). Da ich nun eine stattliche Anzahl von DivX-Aufnahmen besitze,
    aber nur ein Bruchteil derer einwandfrei laufen, suchte ich nun nach
    der Ursache. Mit dem Proggi ‚GSpot‘ (http://www.headbands.com/gspot/)
    untersuchte ich die AVI’s und stellte dabei fest, daß die Filme mit
    der Audiospur >> MP3 160kbps (80/CH) CBR-LameEnc > MP3 128 (64/CH)
    CBR-LameEnc 700Mb). Sie stammen also nicht von DVD’s (Macrovision)
    und somit scheidet m.E. der Kopierschutz aus.-
    Gekauft wurde der Player ausschließlich wegen seiner
    ‚DivX-Fähigkeit‘ **grins**, um bequem ohne lästigen Kabelsalat
    (Computer->TV) die Filme zu genießen.
    Viel Erfolg weiterhin den ‚Gestressten‘
    und ein schönes Weihnachtsfest (ohne DivX) **grins**
    DoubleFive aus München
    [DoubleFive | 15.12.2003]
    @@@

    Hallo, jetzt habe ich auch das Problem: habe die Update-CD so erstellt, wie in Anleitung beschrieben war (Update vom 11.12.03 von Siemssen). Ging nichts. Danach CD mit 10 MB Word-Dateien dazu erstellt. Wieder nichts, das gleiche DATA CD im Display. Was auch komisch ist, wenn die erstellte Update-CD im Player ist, kann ich die per Eject-Taste nicht mehr herausholen, mußte erst vom Netz trennen.

    Die Frage an DoubleFive:

    Du schreibst MIT HINDERNISSEN. Aber trotzdem hinbekommen. Wie? Mit welchem Rohling? Vielleicht hängt es am CD-R/RW?

    Komisch ist auch, daß manche dieses Update ohne Probs ganz einfach aufspielen. Bei manchen dagegen klappt nichts.
    Bin froh, wenn uns jemand helfen könnte. MfG Kevit.

  • lichtgestalt

    @jojojo
    Mehr als Qualitätsrohlinge und standardkonformes Brennprogramm (und evtl. Encoder/Authoringtools) verwenden, kann man nicht machen.
    Man bekommt meistens das wofür man bezahlt. Die Tevion Teile sind halt einfach Billigkisten mit offensichtlich schlechter Fehlerkorrektur und mittelmäßiger Firmware.
    Man kann hoffen dass sich da mit weiteren Updates etwas bessert, glaube aber kaum dass der Hersteller dazu genügend motiviert ist (immer wieder neue Modelle in den Startlöchern, „alte“ Modelle werden daher kaum noch verkauft und wenn dann für sehr wenig Gewinn).

  • tomsinan

    Kann mir jemand sagen wie man das mit den untertiteln hinbekommt. in welchem format müssen die untertitel vorliegen, wie brennt man diese.
    habe schon einige probiert, erkennt der player aber nicht.

  • jojojo@yahoo.com

    Auch wenn hier Antworten selten sind:
    hat eigentlich keiner ein Problem mit eigenen DVD Kopien? Bild und Tonstörungen bis hin zum Übertragungsabbruch? Der Stecker ist dann oft die Notlösung! Gibt es Software oder Rohlingsempfehlungen? Firmwareupdate ist bereits drauf!
    Was kann ich denn da machen – habe einen Lite–on DVD Brenner (LDW-411S)unter Xp laufen. UNd nun?

  • Carsten

    Eigentlich ist alles gut am Tevion DVD DRW1000. Leider empfange ich 1 Programm -ARD nur verschwommen (Kabel). Firmware Update vom 18.12. hats nicht gebracht. Jetzt ist ARD gar nicht mehr in der Liste. Jemand eine Idee ?

  • MaSTeR

    Hab den Tevion DVD 3000, läuft auch eigendlich recht gut, bloß hab auch das Problem mit dem Film The Fan aus der Bild, (Film läuft nicht zuende!)hat da jemand ne Lösung?

  • Burkhard Michels

    Hallo, habe einen DVD-Receiver mit Dolby Sourround System DR-108 von Tevion gekauft. Der Lüfter läuft ständig und so laut, daß ich erst ab einer bestimmten Lautstärke ungestört zuhören kann. Kennt jemand das Problem oder hat jemand eine Idee wie man das abstellen kann?

  • lichtgestalt

    @McDuck
    Erstmal probieren nochmal die Firmware neu aufzuspielen. Hilft das nix, bleibt Dir nur noch dem Support bei Siemssen zu mailen.

    @Morpheus
    Nö. Scheint nicht zu gehen. Mail’s als feature request an Siemssen; dann kommt es vielleicht irgendwann mit einem Firmware Update…

    @Raymond
    Haste vielleicht die Altersbeschränkung eingeschaltet? Falls ja, mit Passwort „1234“ zurücksetzen.

  • Mc Duck

    Hallo!

    Nach einem Update meine DVD Players Tevion DVD 2003 geht absolut nichts mehr. Er hat soweit alles geschrieben ( Firmware ) aber nun liest er nicht mehr die CD’s weder tut er noch irgendwas außer ein und aus schalten? Hat jemand ne Ahnung wie ich daten wieder auf den DVD Player bekomme außer über eine CD? MfG André

  • Raymond

    Ich habe den Tevion DVD-3000 auf Codefrei gesetzt und mehrere deutsche DVD’s abgespielt. Nun wollte ich ein US DVD abspielen und das Menue hat mich nach einem Password gefragt. Weiss jemand eine Lösung? Danke im Voraus, Ray

  • sandyman

    ich besítze einen sony dvp-ns300
    igentlich einer der ersteren. kann mir jmd da helfen ihn codefrei zu schalten. leider sind sonys da ja ein bißchen hartnäckig!
    -sandyman

  • Morpheus

    Hallo zusammen …. also ich hab auch den tevion dvd-3000 und das problem das mir aufgefallen ist dass wenn man einen mp3 titel hört kann man NICHT gleichzeitig ein anderes lied suchen .. sondern muss erst auf stop drücken und kann dann in einen anderen ordner um dann ein anderes lied auszuwählen … Ist dass normal oder gibt da eine Lösung ??????? ( Mein alter Player kann dass nämlich )

  • D.Volkery

    Hi,
    ich möchte gerne meinen DVD Player Typ 711 codefree schalten und würde mich über eine Info
    sehr freuen.
    Model DVD 711 / 002
    Philips ’99-’00
    Firmware : 7.12 000 710 P53 5.1.12
    Produktnr. :VN 050 102 120 510

    MfG und Frohe Feiertage
    D.Volkery

  • MCDuck

    Hallo an alle! Habe meinen Tevion DVD 2003 mit einer neuen Firmware beschrieben. Lief soweit auch alles super. Er ging auch von alleine aus, wie es in der Beschreibung stand. Jetzt kommt follgendes Problem: Und zwar geht der DVD Player nicht mehr richtig. Er wird nur noch ganz ganz ganz kurz angesprochen. Danach geht das Display nicht mehr etc. ich kann absolut nichts mehr machen. Hat jemand vielleicht eine Idee wie ich das wieder hinbekommen?

    Vielen Dank im Vorraus

  • lichtgestalt

    @Marc:
    Schonmal probiert PBC einzuschalten? Geht irgendwo im Setup. Habe selbst einen anderen Player…
    Wegen codefree Schaltung kannst Du nur mal die alten Modelle durchprobieren: http://www.dvdrhelp.com/dvdhacks.php?dvdplayer=medion&Search=Search
    Vielleicht hat sich da ja nix geändert.

  • Michi K

    Den Philips DVD 728 schaltet man folgendermaßen frei: DVD Schubfach öffnen, bei offenen Fach mit der Fernbedienung 9-9-9-9-0 langsam nacheinander eintippen. Damit ist er für alle Codes dauerhaft freigeschaltet (Code 0). Besser geht’s nicht.

  • Marc Wickie

    hallo! habe mir einen medion md 7457 dvd-player (jetztim aldi mit divx) gekauft!kann mir jemand mit der ländercodefreischaltung helfen? er läuft gut und liesst auch sämtliche formate, spielt aber die hälfte meiner vcd/svcds nicht ab,die aber alle aufm pc laufen!es kommt eine meldung „PBC Aus“ und das „stopp“-bildchen im OSD, wenngleich er im playerdisplay die cd als vcd oder svcd identifiziert! kann mir jemand mit der lösung meines nervigen problems dienen????
    danke schonmal im voraus.

  • Angelika

    Vielen Dank für den Tip!!! Ich hab den Player schon eine Weile und hatt nur schwarz-weiss bei NTSC DVDs. Ich hab auf PAL B/G/I geschaltet und schon war das Bild farbig.

  • downhill

    Hallo!
    Kann mir jemand helfen? Mein DVD Player Tevion 2003 liest keine gebrannte Audio-CD’s (Mit Nero 6 gebrannt). Fehlerhinweis beim Einlegen der CD: “ bad disc“
    Was muss ich tun damit es funktioniert?

  • lichtgestalt

    Ich kann allen mit Problemen nur empfehlen den Support bei Siemssen zu kontakten. Nur denen bekannte Probleme können gelöst werden.
    Ich habe z.B. das Problem, dass ich bei SVCDs nicht auf die 2. Tonspur wechseln kann. Leider scheint es nicht zu reichen nur eine solche SVCD an Siemssen zu schiecken. Die wollen gleich das ganze Gerät (zahlen jedoch das Porto)…

  • exegate

    Hab das gleiche Problem wie Walker, bin es inzwischen leid Cdr Rohlinge zu vernichten, immer die gleiche „Sch****“, „Format nicht erkannt usw. Basta schluß Amen Aus

  • ingo seemann

    hallo ich habe den aldi dvd 2002, und kann nur orginal dvd abspielen. die hier schon genannten tips habe ich schon probiert. habe anscheinend das gleiche problem wie nicole.11.09.2003. wer kann helfen. bitte per email. wie finde ich die hier???? wi kann ich kontakt mit einem aufnehmen, der sich auskennt?

  • Sascha

    Hallo!

    Habe die Anleitung für den DVD 711 befolgt, und nun nimmt das Gerät überhaupt keine SVCDs mehr (wirft sie sofort wieder raus!)

    Weiß jemand Rat???

  • Solero1975

    Was haltet ihr von den neuen DVD-Geraeten die naechste Woche bei ALDI (Nord und Sued) zum Verkauf stehen. Sollte man sich davon was kaufen?! Es scheint ja schon wieder ein anderes Geraet zu sein als vor 4 Wochen.

    ALDI-Nord: http://www.aldi-nord.de/OFFER_D/OFFER_52/OFF03.HTM

    ALDI-SUED: http://germany.aldi.com/cms/product_01/product_524.html

  • Martin

    Philips DVD 625 Codfree schalten BRANDNEU!!!!

    Erfolgreich an eigenem Gerät getestet!

    CODEFREE SCHALTEN Philips DVD 625
    1) Öffne die Schublade des DVD – Player (Offen lassen!).
    2) Drücke langsam auf der Fernbedienung 9 9 9 9 0
    3) Auf dem Display erscheint: Region 0.

    Alle DVDs können abgespielt werden!

  • Jan D.

    Mein Red Star 229C läd ab und zu die Software
    (Firmware)nicht korekt.Er hängt sich nach In-
    betriebnahme auf.Gibt es ein Update wenn ja wo?
    Danke

  • Walker

    hallo,
    hat wer probleme mit vds beim tevion dvd-3000? die spielt er bei mir nicht sondern bringt vcd60 im linken oberen bildrand.
    das firmeware update funktioniert leider nicht.

    jemand ne idee?

  • Walker

    Keine Chance bei dem Firmwareupdate für den Tevion DVD-3000 :o(
    hab bei allen vcds das problem dass angezeigt wird vcd-60
    aufm pc sagt er vcd 2.0

    jemand ne idee?

  • MaSTeR

    Hat schon jemand versucht .mp4 Files im Tevion 3000 abzuspielen? Bei mir Funktioniert das irgendwie nicht, obwohl er es doch mit der neuen Firmware spielen sollte. …. wenn jemand ne Lösung hat bitte melden! Thanx

    (ps: wenn das Menü bei Video oder S-Video CD´s nicht erscheint sollte man mal versuchen PBC einzuschalten!“)

  • lichtgestalt

    @murat
    Kommt mir gerade so: Probier mal im Setup das „PBC“ ein- bzw. auszuschalten. Vielleicht liegt’s auch daran. Ohne PBC funktioniert bei mir der Kapitelsprung bei SVCD nicht.

  • lichtgestalt

    @murat
    SVCDs unterliegen einem exakten Standard (s. z.B. http://www.vcdhelp.com für einen Vergleich der verschiedenen (S,X)VCD/(mini)DVD etc. Formate). Wahrscheinlich entsprechen einige Deiner SVCDs nicht dem Standard oder die Tevion firmware kommt mit einigen Parametern nicht zurecht.
    Generell kann man da nix genaues sagen, glaube ich. Wenn Du sicher bist, dass all Deine SVCD 100% standard-konform sind, frag doch mal bei Siemssen an, ob Du denen eine zur Untersuchung schicken kannst, damit die die firmware entsprechend checken.

  • murat

    Hallo!
    Kann mir jemand helfen, und zwar mein dvd player tevion 2003 liest SVCD`s, aber bei manchen SVCD`s liest er es nicht, was muss ich tun damit es funktioniert.

  • DoubleFive

    Hello @ all …
    Da bin ich aber froh, nicht der einzigste zu sein, welcher Probleme mit dem DVD3000 hat.-
    Habe die ’neue‘ Firmware aufgespielt (mit Hindernissen) und mußte festellen, daß sich einiges verbessert hat, aber mein spezifisches Problem mit dem ’stotternden‘ Ton nach wie vor besteht (siehe Posting #50). Da ich nun eine stattliche Anzahl von DivX-Aufnahmen besitze, aber nur ein Bruchteil derer einwandfrei laufen, suchte ich nun nach der Ursache. Mit dem Proggi ‚GSpot‘ (http://www.headbands.com/gspot/) untersuchte ich die AVI’s und stellte dabei fest, daß die Filme mit der Audiospur >> MP3 160kbps (80/CH) CBR-LameEnc > MP3 128 (64/CH) CBR-LameEnc 700Mb). Sie stammen also nicht von DVD’s (Macrovision) und somit scheidet m.E. der Kopierschutz aus.-
    Gekauft wurde der Player ausschließlich wegen seiner ‚DivX-Fähigkeit‘ **grins**, um bequem ohne lästigen Kabelsalat (Computer->TV) die Filme zu genießen.
    Viel Erfolg weiterhin den ‚Gestressten‘
    und ein schönes Weihnachtsfest (ohne DivX) **grins**

    DoubleFive aus München

  • lichtgestalt

    @bluemavi
    You are very welcome 🙂
    I’m glad all has worked out for you in the end. These multi-format players are quite fickle beasts. Especially these cheap ones a lacking in user freindliness. I’m very unimpressed with their half-assed user interface. On top of that the whole firmware business (I, BTW, haven’t updated yet. Beta-versions are just too risky)…
    On the other hand it’s good that they keep working a bit on the firmware instead of forgetting about it to get their model DVD-4000 out the door…

  • bluemavi

    Dear lichtgestalt:-))
    I am sorry that i am writing you that much but i needed some help!..:-) now I am writing you again because I have just tried everything again and it works perfectly!:-)your help was really so helpful!Thanks again!Now i can watch my dvd films!Thank you so much! Regards and greetings from bluemavi!

  • bluemavi

    dear lichtgestalt again:-)
    you know what happened? I did that update for tevion 3000 from the page siemssen.de,everything was ok but codefree is gone! I have tried to do it again with same tipp but now it does not work!I mean that I can`t watch and other codes dvd films!I can say that makes me nearly sick and i feel really so stupid..!I need your help by your ideas please,if you can give me some ideas than i will be so glad:-)thanks again in advance…
    greetings,bluemavi!

  • lichtgestalt

    @bluemavi
    It’s normal that the menu disappears after pressing immediately „OK“ right after entering it with the „Menu“ key. You first have to navigate to a submenu with the cursor keys.
    So, to disable the parental control, you press „Menu“ then „Cursor down“ 4 times until you reach the menu with the „Key“ symbol. To enter that you press „Cursor right“.
    Here you find 4 submenus which you again enter by highlighting it („Cursor up/down“) and pressing „Cursor right“.
    The first one is the parental control. Set it to the last entry „kein Eltern“ (or something like that). Default password is „1234“.
    One of the submenus sets the menu language.
    The bottom one resets all to factory defaults.
    HTH

  • The Sandeman

    @ exegate

    Du musst schauen das du keine Multisession brennen tust und CD fixieren machst. Bei mir ging es auch nicht am anfang. Hab eine neue CD-RW genommen dann ging es. Daten CD müsste er aber zeigen.

  • bluemavi

    dear lichtgestalt,
    thanks for your nice helping!But I´ve discovered another trouble with the player!When i push the menu button then it comes on the screen but when i push „ok“ button then menu goes a way!I can not do anything!What is going on???Is it possible to be able to reset the player for factory settings? thanks again in advance… bluemavi

  • exegate

    Mir gelingt es einfach nicht das Firmware Update aufzuspielen. Jedes Mal gleiche Meldung „no Disk“. Hab schon alles probiert, über Final-session Disk beim brennen + 15 MB Txt und xls Dateien dazu aufgespielt. Weiß jemand einen Tipp?

  • Kosinus

    Mhhh, ist schon frustrierend, wenn man liest das es bei Euch läuft. Ich habe das neuste Eprom-Update aufgespielt .. alle Einstellungen mit VSS 5.1CH und SETUP-SOUND auf ALL ausprobiert … der Ton setzt immer noch aus ;-(

    Habe die Version 271: 12/10 drauf !

    Habt Ihr einen Tip für mich ???

  • horst

    @riker:
    nochmals vielen dank für deine hinweise.
    @all:
    die datei mit der beschreibung „DVD3000_Update_Beta“ auf der seite
    http://www.siemssen.de/working/layout_4/php/start2.php?content=service enthält eine genaue anleitung und eine history:

    Version 101203

    – Dateinamen mit Endung .div oder .divx werden nun erkannt und abgespielt
    – Benutzereinstellungen werden nun abgespeichert
    – Verbesserte A/V Synchronisation
    – Ausgabe von AC-3 Ton am 5.1 Decoder bei entsprechenden DivX Dateien
    – Xvid, RMP4 und .MP4 unterstützt
    – Bildschirmfüllende autom. Anzeige bei DivX
    – DivX mit Untertitel nun möglich (Achtung Film und Untertitel müssen im separaten Odner zusammen sein)
    – DTS Surround Unterstützung
    – Karaoke Formate CD+G und MP3G ergänzt

    Noch offene Punkte:
    – falsche (alte) Displayanzeige nach Spielen einer WMA nach MP3 mit ID Tag
    – MP3 Wiedergabe mit VBR Ton
    – Fehlerhafte Anzeige bei MP3 Titeln mit ID Tag 2.0

    Version 081203
    – Zoom Funktion (2fach) bei Divx
    – Goto Funktion bei DivX
    – ausgeschaltete Zeit- Anzeige bei DivX
    – verbesserte JPEg Wiedergabe
    – Direkteingabe bis zum 999. Titel per FB bei ausgeschaltetem Smart Navi nun möglich

  • The Sandeman

    Habe jetzt raus gefunden wie man den AC3 bei DIVX synchron bekommt.
    1. CD auswerfen
    2. Unter Audioeinstellungen „ALL“ wählen
    3. Im Menü unter VSS „5.1CH“ wählen
    4. DivX CD einlegen
    5. Synchronen Dolby-Digital-Sound geniessen

    Bei mir klappt es so 🙂

    Wie man die Version erkennt habe ich auch rausgefunden. CD Fach auch und ein paar mal auf Stop drücken dann kommt die Version für eine kurze Zeit.

    So langsam bin ich sehr zufrieden mit dem Player. Bin gespannt auf die Final version.

  • riker

    @ horst
    Die genaue Beschreibung, wie man das File brennt, wie man das Update durchführt und welche Änderungen es gibt, sind jetzt auf dem Downloadserver von Siemmsen.de runterzuladen.

  • horst

    @riker
    danke für den hinweis. ich kenn aber nur Disc-at-Once und Track-at-Once. deute ich deine aussage richtig: brennen der .rom datei auf eine cd im dao-modus mit finalisieren. dann einfach reinfahren der cd und warten bis fertig?
    gibts schon genaue erkenntnisse über die änderungen und neuigkeiten? so wie ich das sehe ist bisher nur die beta-version der fw verfügbar.

  • riker

    @ The Sandeman
    Ob das Update beim DVD 3000 geklappt hat, merkst du an zwei Dingen sofort: JPEG-Bilder werden dann ohne schwarzen Rand dargestellt, und bei DivX-Videos wird keine Zeit mehr angezeigt.
    Leider werden DivX mit AC3/5.1-Ton über einen externen DolbyDigital-Receiver noch immer asynchron ausgegeben. Daran wird nach Angaben vom Siemssen-Support bereits gearbeitet. Das aktuelle Update ist eben auch noch eine Beta.

  • The Sandeman

    kann man schauen ob das update wirklich drauf ist? Versions nummer oder so? Hab es zwar gemacht das update aber bin mir nicht sicher ob er es angenommen hat. Das problem mit AC3 ist dann immer noch da 🙁

  • lichtgestalt

    @bluemavi

    Somehow you’ve activated the parental control feature of the player. You’ll have to navigate to the Setup menu and deactivate it. The default password is „1234“ (at least here). Maybe you should switch the menu language to „English“ to make it all easier for you… 🙂

  • bluemavi

    hi,I have bought a dvd player model tevion 3000 and tried that codefree tipp so it has worked for some dvd`s from usa what i have,but when i have put some of them in the player it says „eltern-verstoss“ ..? and i have really no idea what is it about! Can you help me for that trouble or some tipp? thanks… (bluemavi)

  • riker

    @ william
    @ horst
    Mit dem Brennprogramm das .rom-File als Daten-CD brennen. Wichtig: Unbedingt „Session-at-Once“ und „Multisession“ abschalten!
    Die alte FW kann leider nicht gesichert werden.

  • MVentor

    Die neue Firmware (Beta Version)für den DVD 3000 ist unter http://www.siemssen.de erhältlich. Achtung!! Nach dem Flash der Firmware schaltet sich der DVD Player ab und lässt sich nicht wieder einschalten. Lösung: Zieht einfach den Stecker aus der Steckdose. Danach lässt sich der DVD-Player wieder einschalten.

  • horst

    Auf http://www.siemssen.de/working/layout_4/php/start2.php?content=service gibts die Datei „DVD3000_Update_Beta1“ zum Download. Leider ist das nur eine nackte .rom-Datei – keine Doku. Kann ich die einfach auf ne cd brennen und dann läuft das FW-Update? Wie kann ich die alte FW vorher sichern?

  • Andi G

    Philips DVD 612

    Codefree schalten :
    1) Die Tasten Play , 1 , 5 und 9 gleichzeitig drücken
    2) Code eingeben : 005000128156
    (Anm. letzte Ziffer erscheint nicht auf dem Display)
    3) Nach einiger Zeit schaltet sich das Gerät aus und wieder an

    – Hat das jemand ausprobiert? Funktioniert das? – Oder geht tatsächlich nur das freischalten über die programmierbare Fernbedienung? – AG

  • bruno

    hallo
    wer kann mir den freischaltcode für den dvd625 sagen?
    die kombination:
    -open/close drücken
    -tasten 9, 9, 9, 9 und 0 nacheinander drücken
    -open/close drücken
    funktioniert bei mir nicht. brauch ich da eine spezielle fernbedienung, da bei meiner beim drücken von 9 und 0 nix angezeigt wird auf dem bildschirm.
    danke

  • celina

    seit heute gibts bei lidl recht günstig den dvd-spieler: Bench KH 6777 zu kaufen, ist der codefree und wenn nicht, wie bekommt man den geknackt? hat da jmd ne idee?

  • William

    Hi, ich hab probleme beim abspielen von mp3s. Wärend des abspielens treten dann immer so komische Störgeräusche auf. Beim abspielen von divx mit mp3-tonspur läuft aber alles erste Sahne…

  • Numay

    Habe mir die AudioVideo Foto Bild gekauft
    mit der DVD der Fan.
    Bei Kapitel 46:37 beleib das Bild stehen und kein Ton nur noch Müne Taste geht.
    Wenn ich das Kapitel 5 starte bleit das Bild sw
    und kein Ton. DVD läuft nach einiger zeit
    kommt bild und ton bei 57:01 Kapitel 6.
    Im einem anderen Player läuft die DVD an der stelle ohne probleme. Den Zeit versatz habe ich auch.

  • riker

    @ GoodOldEde
    Das Problem mit dem asynchronen ac3-Ton über den DD-Receiver bei DivX’s habe ich auch. Das Video startet später als der Ton zum Digi-Ausgang durchgeschliffen wird. Der interne DD-Decoder arbeitet aber synchron, daher behelfe mich bis zum hoffentlich erscheinenden Update indem ich die Digitaltonausgabe von „ALL“ auf „PCM 96K“ umstelle. So bekomme ich eine akzeptable synchrone Tonausgabe zum externen Receiver, allerdings nicht 5.1, sondern „nur“ Dolby Surround.

  • Guido

    Hallo habe ein Philips DVDR 1000
    wie kann man eine DVD Scheibe raus nehmen wenn nicht’s mehr geht.
    Wäre sehr dankbar wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

  • riker

    @ Tom Tom
    Die Einstellung S-Video bleibt gespeichert, wenn du, nachdem du auf S-Video umgestellt hast, so oft die „OK“-Taste drückst, bis du wieder komplett aus dem Menü draußen bist.

  • lichtgestalt

    Wann und ob ein Firmware Update rauskommt wird hier wohl niemand wissen. Man kann nur immer wieder mal bei http://www.siemssen.de/working/layout_4/start.htm under Service|Downloads vorbeischauen. Wer Probleme hat sollte sie dort dem E-Mail support schildern. Vielleicht auch einen Link in dieses Forum mitschicken…

  • Sylo

    Hallo leute,
    ich habe mit dem dvd-3000 auch probleme mit dem abspielen von divx nur nich wie bisher schon erwähnt. Bei mir spielt er einige divx nur mit dem ton ab, aber zeigt kein bild. Das geht ein echt auf die nerfen das es nur zur hälfte funktionirt. Gibt es veileicht schon ein update für solche probleme oder fehler oder was auch immer es ist 🙂 🙂 🙂 🙁

  • schön wärs

    hallo,

    Habe für den Urlaub ne Sicherung von Lawrence von Arabiem gezogen, DVD-R. Beim T DVD 3000 gibt es bild und tonaussetzer, schlimmstenfalls ist die dvd nur durchs Ziehen des Steckers zu entfernen. Wer hat ebenfalls das Problem? Was kann ich denn da machen?

  • GoodOldEde

    also wie schon bevor erwähnt die probs habe ich nur mit divx die eine ac3 tonspur haben, und auch nicht bei allen filmen mit ac3, hoffe das update behebt die fehler wenn endlich mal eins rauskommt, aber der player ist ja auch erst paar tage alt deswegen denke ich mal kann es noch ne weile dauern bis ein update kommt, also abwarten und tee trinken 🙂

  • Tomtom

    @ sebsasse: Ich schließe mich Dir an. Auch ich habe scheinbar einen Glücksfinger beim Ziehen gehabt.

    Aber an alle, die sich hier ärgern: Geht nach eBay, da gibt es unseren Player bereits für 129,00 Euro.

    Die Codefree-Tipps funktionieren bei mir auch.

    Was es nicht gibt und nicht geben wird ist eine Macrovision-Freischaltung auf Original-Firmware-Basis. Evtl. baut ja irgendwann jemand eine Hardwarelösung für dieses Problem.

    Woran ich jetzt noch arbeite, ist eine Lösung für das Menü-Problem bei VCD’s. Bei SVCD’s funktioniert es problemlos, bei VCD’s muss man erst da Kapitel „0“ anwählen. Aber das werde ich wohl auch noch in den Griff bekommen.

  • sebsasse

    Zu der Frage mit Codefree – Die oben beschriebene Anleitung funktioniert! Es kommt keine optische Rückmeldung, aber der Player spielt dennoch alle RC1 (auch RCE) z.B. die amerikanische „Finding Nemo“ + „Jet Li – The One“.
    Bei mir macht der seltsammerweise auch kein Stress mit DivX Dateien – auch bei der Soundausgabe über optisch-digital angeschlossenen Verstärker nicht.
    Hab wohl ein Glücksgerät erwischt! :-))

  • robert

    schreibt hier auch mal einer lösungen ?
    hab nen 2003 und wenn er warm wird so ca bei der 2. svcd hängt er immer wieder und wenn ich dann ausmache und abwarte geht er einwandfrei. das war bei meinem 2001 nie der fall. was soll ich machen ? zurück zu tevion ? gibts ein update ? und wie wo bekomm ich das drauf ? was gibt es noch für fehler falls ich mal bei tevion anrufe und grad gut drauf bin ? danke gruß robert

  • lichtgestalt

    @menro:
    Dein Modell ist zwar nicht aufgesführt, aber probier die anderen doch mal. Vielleicht geht ja eine der Methoden: http://www.dvdrhelp.com/dvdhacks.php?dvdplayer=medion&Search=Search

  • sgulbat

    Habe auch den DVD 3000, hatte vorher den 2003
    Das war anscheinend ein schlechter Tausch.
    Video DVDs die der alte ohne Probleme abgespielt hat, habe auf dem neuen Bild- und Tonaussetzter.
    Wehe man kommt auf die Idee eine Daten-DVD mit MP3s einzulegen. Das Laufwerk hört sich an, als wolle es sich selbst zersägen. Lesekopf fährt auf Anschlag, und versucht anscheinend darüber hinaus zu fahren. Die DVD bekommt man nur noch nach Steckerziehen wieder heraus. Diese Probleme haben andere anscheinend auch.

  • Sunrider

    @ GoodOldEde: Die DivX, die Probleme bereiten, sind meistens alte 3.11er und auch nicht alle davon. Bei mir wurden die meisten Filme korrekt abgespielt, sogar meine Signs-XviD. Bei eBay wird das Teil übrigens derzeit für über 100,- Euro verhökert…

  • menro

    hallo leute,

    kann sein das ich hier völlig falsch gelandet bin…aber…da medion auch ne aldi marke ist habe ich mich gefragt ob mir hier nicht jemand höfliger weise sagen könnte ob es auch eine kombi für den medion md 40205 gibt…danke schonmal 😀 bye

  • alcedo

    Hab mir auch den Tevion DVD-3000 bei Aldi besorgt.
    Bin mit dem Gerät zufrieden, kann für 79€ viel.
    eine Alternative zu Tevion:
    Hiteker HE-940 (kann auch Divx); z.B: bei Amazon für 99€ Versandfrei!

  • GoodOldEde

    Also habe auch den tevion 3000 wie es aussieht hat der ziemmlich viele macken leider. ich habe das prob das er nicht alle divx (mit AC3) annimt. der ton ist async über DD-Resiever und ton stottert. auf tv ist der ton sync( über scart)und stottert soweit ich es mitbekommen habe auch nicht.(habe es bis jetzt aber nur mit zwei divx probiert, das urlaubsvideo das geht ist mit Divx 5.03 gecodet der andere weiss ich nicht) naja hoffen wir mal das bald ein update kommt, das die fehler behebt

  • Kerstin

    @Lichtgestalt

    Danke, war schon bei Aldi nachfragen. Die haben auch gemeint ich soll ihn zu tevion schicken. Die schicken mir dann ein Ersatzgerät.
    Der Player hat jetzt bei den DVD+R schon tolle Kratzer hinterlassen, weil wahrscheinlich die Linse anschlägt, oder so! TOLL GELL!

    @An alle:
    Kennt ihr sonst noch einen DVD-Player der DIVX spielen kann und unter 100€ liegt?

  • mohrth

    @Holger

    Sie müssen in ein Divx Format gebracht werden. Dazu gibt es verschiedene Programme. Einfach mal unter http://www.chip.de schauen. Oder das avi Foramt umwandeln in eine SVCD oder VCD Format!

  • Clipperton

    bin auf der suche wie ich meinen DVD-Rekorder Philips DVD-R 70 codefree schalten kann. wäre euch sehr sehr dankbar wenn ihr mir da weiterhelfen könntet..

  • lichtgestalt

    Bevor man die Codefree-Prozedur anfängt muss man sicherstellen, dass keine Altersbeschränkungen eingeschaltet sind. Mein Bruder hatte auch das Problem, welches sich jedoch löste als er die Beschränkung mit dem Default Passwort „1234“ ausgeschaltet hat und es nochmal probierte.

    DivX:-) Filme benötigen glaube ich die Endung „.avi“ um erkannt zu werden. Der Audio-Part sollte außerdem nicht AC3-codiert sein. Am besten also MP3 codieren.

    Viele Rohlinge lassen qualitätsmäßig nach außen hin stark nach. Das führt zu Hängern oder Klötzchenbildung. Kann sein dass die Fehlerkorrektur beim Tevion schlechter ist als bei anderen Playern, wo diese fehlerhaften Disks mit weniger/keinen Problemen abgespielt werden. Am besten man verwendet Markenrohlinge oder erfahrungsgemäß gute Billigteile wie PrimeDisk.

    @Kerstin:
    Tausch das Teil um. Der Player ist hier flüsterleise. Da is was kaputt…

  • Oliver

    hab den neuen dvd 3000.
    bei meinen vcd´s zeigt er beim lesen „vcd60“ an
    er erkennt aber die titelanzahl und auch die zeit.
    aber er spielt sie nicht ab
    was kann man da denn machen
    danke für hilfe

    habe keine lust alle filme als svcd nochmal zu bennen.

  • Holger

    Tachchen Leute !!!
    Kann mir einer sagen wie ich einen Avi -film brenne um ihn dann auf den tevion3000 zu sehen??
    ich habs als daten cd versucht spielte auch an .
    nach ein paar minuten schaltet er sich aus und das wars!! Auf dem pc läuft der film einwandfrei!!

  • Chris

    Die Macrovision Abschaltung beim Tevion DVD-3000 würde mich auch interessieren. Außerdem beobachte ich massive Probleme beim Abspielen von MPG1 Dateien (VCD – Standard) wenn sie auf ISO-CD oder ISO-DVD gebrannt sind. Die haben extrem viele Aussetzer, bunte Klötzchen im Bild und der Ton stockt. Mein alter SCOTT Player spielte die tadellos ab.

  • MegEric

    Hallo, stimmt die Aussage der Hotline, dass der DVD-3000 die DivX nur abspielt, wenn sie die Endung AVI haben? Meine DivX werden nämlich nicht abgespielt 🙁 Desweiteren geht bei mir die CodefreeFreischaltung nach obiger Anleitung auch nicht. Wie prüft man, ob was sich geändert hat?

  • Kerstin

    Hallo Leute, hab mir den DVD-3000 gekauft. Jetzt rattert der aber bei selbstgebrannten DVD+R so laut! (hört sich an als wenn da was anschlägt) Ist das normal??? Ich glaub nicht! Habt ihr die gleichen Probleme? Und soll ich ihn umtauschen? Ach ja habt ihr schonmal das Problem gehabt das der Film plötzlich ganz klein in den Menü-Anzeigen abgespielt wird? Irre

  • Transplant

    Hab eben meinen Player (Tevion DVD 3000) nach den obigen Anleitungen versucht Code Free zu schalten. Wollte das danch mit einer US DVD Testen woraufhin auf der LCD Anzeige dvd video 0 erschien und auf dem TV was wegen der Elternschutzfunktion kam. Die DVD konnte also nich abgespielt werden.

  • Tobias Gebhardt

    Musste bei unserem DVD-3000 feststellen, dass wir leider nur bei sehr wenigen unserer DivX-Filme der schnelle Vorlauf mit Bild funktioniert. Bei den meisten DivX-Filmen hängt sich der Player beim Vorlauf auf. Hat jemand eine Ahnung welche Optionen man bei DivX-Codieren setzen muss / nicht setzen darf, damit der schnelle Vorlauf mit dem DVD-3000 funktioniert. Der Support von Tevion hatte leider wie erwartet keine Ahnung.

  • MaSTeR

    Weiss vielleicht jemand, wie ich den tevion 3000 dazu bringe MP4 Dateien abzuspielen, .. irgendwie funzt dat bei mir micht…. oder müssen die vielleicht eine andere endung als *.mp4 oder *.aac haben??? Wäre nett wenn mir da einer weiterhelfen könnte

  • Alexander

    Habe da auch ein Problem mit dem tevion dvd-2003!
    Habe das Firmware update versucht aufzuspielen und der hat sich dabei aufgehängt!jetzt krieg ich ihn nicht mal mehr eingeschaltet und die Firmware CD hängt auch noch drin.Hat jemand eine Idee was ich jetzt machen kann?

  • lichtgestalt

    @55:
    Hoffentlich sehen wir da auch bald Updates für den DVD-3000. Guter Link!

    Ich habe SVCDs mit zwei Tonspuren dt/en. Bei meinem Toshiba kann ich da über die Angle(!?) Taste wechseln. Der DVD-3000 scheint das nicht zu können… Irgendwelche Ideen?

  • Ralph

    Hallo zusammen!
    Kann mir jemand sagen ob es normal ist, daß der DVD-3000 beim Anzeigen von .jpg generell einen relativ großen schwarzen Rand um die Bilder generiert? (umschalten von 4:3, 16:9, 4:3LB bringt nix)
    Kann man dem Player das nicht vielleicht abgewöhnen?
    Ich hatte den 2002-er und da war (je nach Bildformat) immer das komplette Fernsehbild ausgefüllt.

  • Bonusus

    Hallo Leute,
    habe eine Tevion DVD 2003 der ja offensichtlich baugleich mit dem 3000er Modell ist.
    Meine Frage: gibts ein Update das der 2003 auch DIVX abspielt? und wo bekomme ich es?

  • McBen

    Tonaaussetzer hab auch ich beim Tevion DVD-3000, das tritt aber nur bei AC3-DivX-Filmen auf, sprich, wenn die Tonspur im Dolby Digital Format ist. Dann läuft der Ton auch nicht synchron, obwohl er 100% synchron läuft, wenn man sich den Film über den PC anschaut.

  • Branntwein

    Bei mir siehst so aus , das der Ton (AC3 384 kb/s) bei einigen Divx Cd´s über den Digitalausgang schon am Anfang ca. 1 sec vorläuft.
    Interessant ist ,das der Stereoton über Scat am Fernseher sycron ausgeben wird

    ?????

  • DoubleFive

    Beim Abspielen von DIVX-Filmen auf dem TEVION-DVD3000 werden permanente Ton-Aussetzer festgestellt. Die Filme wurden 100%ig synchron aufgezeichnet und laufen auf sämtlichen, von mir getesteten Computern einwandfrei. Nach ca. 15 min Spieldauer ruckelt der Ton dem einwandfrei ablaufenden Video um ca. 10 min nach, d.h. der Film wird zunehmend asynchroner.-
    Tonspur = 128kbps Stereo 48kHz cbr
    Hat vielleicht jemand ähnliche Probleme?
    MfG
    DoubleFive

  • Thomas

    Hallo nochmal ganz dringend:
    Wie schalte ich den Philips DVD 612 CODEFREE um alle DVDs anschauen zu können.
    Bitte um die Anleitung….wäre supernett an :
    t.paul37@gmx.de

    Danke !
    Gruß
    Tom

  • Bitkiller

    Hi zusammen!

    Die Zeitanzeige ging mir auch eine ganze Zeit auf die Nerven! Also um die Statusanzeige beim Tevion DVD-3000 abzuschalten, müsst ihr mit der Menü-taste das Menü aufrufen,dann mit den Pfeiltasten auf das infosymbol gehen & schließlich mit Pfeil runter die optionen ändern! Einfach über „Restzeitanzeige“ bis hin zu „aus“ wechseln!
    Dann einfach wieder mit der Menütaste das Menü verlassen!

    Diese einstellung kann leider nicht permanent gespeicher werden, sodass man dieses bei jeder CD/DVD neu einstellen muß!

    ist aber trotzdem ein super-geiler Player!!! 🙂

    mfG

    Bitkiller

  • lichtgestalt

    @ ~sLy~:
    Umtauschen. Meiner ist total leise.

    @McFly:
    Stimmt. Das Teil spielt viel ab. Die Laufzeitanzeige spielt bei mir öfters verrückt… Außerdem ein/zwei Bildstopper/Aussetzer bei den meisten meiner DVD-Rs… 🙁
    Weiß jemand wo, wenn überhaupt, man nach Firmware Updates Ausschau halten muss?

  • Nefilim

    HI,

    McFLy 😀 Das Problem hatte ich auch. Aber du kannst ins menü und dann auf das Vierte Symbol von links. Das ist das „I“ mit der „CD“. Hier kannst du einstellen: Verbleibende zeit, laufzeit und aus 😀 letzters auswählen und die zeit ist weg!

  • McFly

    Hallo alle zusammen!
    Ich habe mir als Vorweihnachtsgeschenk auch den neuen Aldi DVD-Player gegönnt. Der spielt wirklich alles ab, was ich ihm gegeben hab. Selbst Mp3-DVD’s oder 8 Stunden DIVX-DVD’s werden ohne murren abgespielt. Ein kleines Porblem habe ich trotzdem. Beim abspiele von DIVX wird immer die Laufzeit der jeweiligen Datei angezeigt. Ich krieg das nicht weg. Weiß jemand Abhilfe?

  • ~sLy~

    Hallo zusammen, hab den neuen DVD Player von Aldi.
    Meiner macht extrem laute Lesegeräusche bei CD und leicht geringere bei DVD. Ist das bei euch auch oder soll ich den Player umtauschen ???

    sLy

  • lichtgestalt

    Hier ist die Anleitung zum codefree-schalten des Tevion DVD 3000:

    1. Gerät einschalten
    2. Drücken Sie die Taste „MENU“
    3. Drücken Sie die Taste „Pfeil nach unten“
    4. Drücken Sie die Taste „0“ für alle Länder
    5. Drücken Sie die Taste „MUTE“
    6. Drücken Sie die Taste „Kapitelsprung Rückwärts“
    7. Drücken Sie die Taste „Kapitelsprung Vorwärts“
    8. Drücken Sie die Taste „MENU“
    9. Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein

    Das klappt. Hab ich mit meiner RC1 MI:2 DVD erfolgreich ausprobiert.
    Aber wie geht der Macrovision Schutz weg?

  • Hatschibuh

    ich bin völliger laie in solchen Dingen und hab mir gerade den Tevion 2003 gekauft.oben ist zwar ne Anleitung wie man ihn codefree schaltet aber ich hab da trotzdem noch ne Frage.Der Player zeigt mir nicht ob er codefree geschaltet ist oder nicht oder?ich hab des gemacht aber er hat nichts gezeigt.Naja heut Abend probier ichs mal aus ob jetzt alle filme gehen!

  • clemens

    Hallo an Alle,
    Der neue ALDI Tevion DVD3000 spielt meine VCD nicht ab.
    Es erscheint nur die Meldung:
    „make sure your player
    is video cd 2.0 compatible“. Hat jemand eine Idee?
    mein „alter“ DVD-Player kann das problemlos

  • Radair

    Hallo ! Ich habe am 24.11.2003 bei Aldi den DVD Player DVD-3000 gekauft man bekommt leider bis jetzt nur die codefree schaltungen der Vorgängermodelle.
    Wer weiß vielleicht schon eine Tastenkompination wie ich den DVD-3000 freischalten kann

  • blindcap

    „Hallo !
    Gibt es die Möglichkeit beim neuen
    Aldi (Tevion DVD-3000), Macrovision
    abzuschalten ? (Tastaturcodes etc)
    Vielen Dank schon mal im Voraus & Viele Grüße
    X2themax“

    Schließe mich der Frage an!

  • Rajan

    Hallo !
    Gibt es die Möglichkeit beim neuen
    Aldi (Tevion DVD-3000), Macrovision
    abzuschalten ? (Tastaturcodes etc)
    Vielen Dank schon mal im Voraus & Viele Grüße
    Rajan

  • matt matt

    1. Es darf keine DVD im Laufwerk sein
    2. Taste „Menu“ drücken
    3. Taste mit Pfeil nach unten drücken
    4. Nummer „0“ drücken
    5. nacheinander die Tasten „Mute“, Sprung rückwärts, Sprung vorwärts drücken
    6. Taste „Menu“ drücken, um Vorgang zu bestätigen
    7. Gerät mit Standby-Taste ausschalten
    8. wieder einschalten mit Standby-Taste

  • Cuno XXX

    Hallo, ich hab das gleiche Problem wie in [Christian Schröder | 15.11.2003] beschrieben.
    Das Gerät hat sich während des Abspielens abgeschaltet und lässt sich jetzt nicht mehr einschalten !!!
    Was ist da los ???

  • X2themax

    Hallo !
    Gibt es die Möglichkeit beim neuen
    Aldi (Tevion DVD-3000), Macrovision
    abzuschalten ? (Tastaturcodes etc)

    Vielen Dank schon mal im Voraus & Viele Grüße
    X2themax

  • Andreas

    An alle die den 711 von Philips haben!
    Philips DVD-711
    Ländercode 1:
    – Drücken Sie die Tasten ‚Play‘, ‚1‘, ‚5‘ und ‚9‘ auf Ihrer Fernbedienung.
    – Es erscheint ein Eingabefeld.
    – Geben Sie mit der Fernbedienung den Code ‚008000 000 000‘ ein.
    – Drücken Sie die Taste ‚Play‘ auf der Fernbedienung.
    – Das Display sollte jetzt rot werden.

    Ländercode 2:
    – Verfahren Sie wie oben nur bei Code ‚001000 000 000‘ eingeben

  • Freakshowxxl

    Hallo an alle!!
    Ich bräuchte dringend hilfe.
    Ich besitze den Player Tevion 2003!
    Dies player liest zu 20 % mein orginal dvd´s nicht gescheit.
    Ton kommt. Doch das Bild wandert in 3 teilen von rechts oben nach links unten!!! 🙁
    Ich weiss net was ich umstellen kann/muss…
    Habe ihn auf ntsc und Pal probiert. Bei beiden derselbe Fehler.
    Die dvd ist z.B. The Cell, 2 fast 2 furious, Xmen 2!!

    Kann das mit dem kopierschutz von den dvd´s zusammenhängen??
    Bitte um Antwort

  • Jürgen P.

    Codefree TEVION DR 1750
    Hallo, habe soeben meinen dvd nach der Anleitung von Andreas Kirchner | 21.07.2003] codefree geschaltet! Funktioniert super, man muß nur schnell sein, denn das versteckte menu ist sofort wieder weg und man muß den ganzen Vorgang widerholen. Danke Andreas!

  • Christian Schröder

    Hallo, besitze seit letzten Herbst den DVD-Player 2002 von Tevion.
    Problem: Wollte nach langer Zeit nochmal einen Film anschauen und konnte das Gerät nicht mehr einschalten.
    Kann mir einer helfen? Ist noch Garantie drauf. oder hatte das problem auch schon jemand.

  • Maren I 12.11.2003

    Habe einen Red Star DvD Player 229 DP,der bei manchen DvD´s kleine Pausen macht(Film läuft,aber alle paar Sekunden stoppt er und läuft wieder).Kann mir jemand bei meinem Problem helfen?

  • salih

    bitte kan jemand zeigen wie kann ich region code wechseln im mein dvd philips dvd711 weil jetzt ist in region 2 und mir braucht region 1 bitte zeigen wie kann mit tasten arbeiten was mus druken.danke salih

  • Andreas

    Hallo kann mir jemand helfen, wie ich einen Panasonic XP-30 frei schalten kann. Das Gerät steht in den USA und ich möchte Deutsche DVD darauf laufen lassen. Wie wird es oder kann man es Codefree schalten. Danke.

  • Flatman

    Habe auch das problem das bei orginal dvds zwar der sound einwandfrei geht aber wenn es zu sprachszenen kommt sind diese so leise das man nichts versteht kann mir jemand helfen?

  • Thomas

    Ich möchte einen DVD Player Phillips DVD 704, der z.Z. nur amerikanische DVDs spielt, für europäische DVDs freischalten.
    Wie könnte das funktionieren?

  • Petra Walter

    Hallo ich habe meinen DVD-Player (Phillips 700/710)
    Wie oben angegeben um geschaltet! Jetzt spielt er aaber keinen DVD´s aus Deutschland mehr!
    Wer kann mir helfen!

  • Pascal

    hallo. habe das system von Philips MX 5700 D und möchte gerne meine , aus der USA mitgebrachten Eminem DVD auf meinem DVD abspielen. Nur die haben REGIOCODE 1 und das system kann nur ALL oder 2. wer kann mir sagen wie ich den dvd codefree schalten kann. mvfg und danke im voraus. p

  • A.Sauter

    hallo
    ich habe einen 230 e.
    er spielt keine übergrossen vcd`s und s-vcd`s.
    könnt ihr mir da einen tip geben? gibts vieleicht ein update?
    im vorraus vielen dank.
    a.s.

  • Sigi Allmang

    Hallo Oldman und Alle zusammen,

    ich (und auch ein Freund von mir) haben das selbe Problem (von Anfang an) mit dem lauten Lüftergeräusch. Das Gerät ist eigentlich wirklich gut aber das Geräusch ist total nervend.
    Ich glaube daß es nicht defekt ist, aber hat den keiner eine Idee was man da machen kann.
    Ich habe ja noch das Problem mit der Rückkoppelung wie oben schon mal geschrieben.
    Oldman – hast Du das Problem auch???

  • Susanne

    Hi,

    auch ich bräuchte den Freischaltcode für Modell 731, BITTE! 😉 (@ Hi Peter!)
    Mit der Methode für 730 klappt es nicht. Kann ich danach wieder problemlos auf R2 umschalten, oder…?
    Bitte meldet Euch!

  • Jean-Paul

    LG DVC5936 DVD VHS kombigerät Ländercode?!

    hallo an alle
    kannst mir jeamand sagen oder mir einen tipp geben wie ich das gerät am besten ländercode freischalten kann ???

    bzw habe ich das problem das er nicht alle vcd und svcd´s abspielt ..
    oder weiß Jeamand ob es probleme mit MVCD bzw AVCD´s als supervideoCD gebrannt gibt?

    DANKE und liebe Grüße

    Jean

  • OLDMAN;-)

    Hallo ALLE zusammen, ich besitze einen DVD-Player TEVION (DR1750.
    Problem: Lautes Lüftergeräusch
    Kann mir jemand sagen, ob das normal bei diesem Gerät ist oder ob ich den DVD-Player zur Reparatur einschicken soll
    (is noch Garantie drauf)

  • D. Krich

    Hat jemand Ahnung wo man die Code-Tabelle für den DVD-Player findet??? Hab aus Versehen meine Standard-Lautstärke durch geändert. Beim Versuch den SVCD-Freischaltcode einzugeben habe ich wohl etwas falsch gemacht. SVCD funktioniert jetzt, allerdings ist die Lautstärke jetzt bei DVDs, VCDs und SVCDs sehr sehr leise. Für Tipps wäre ich dankbar.

  • Mickey

    Ich habe meinen Tevion DVD 2002 auf Ländercode 1 umgestellt und kann trotz Veränderung von PAL auf NTSC oder umgekehrt USA DVDs nur in schwarz weiss wiedergeben. Wer weiß Rat?

  • sigi allmang

    Ich habe den DVD-Player mit Dolby Surround im
    Dezember gekauft und seitdem habe ich Probleme
    mit einer Rückkoppelung auf dem Subwoofer.
    Z.B. bei einer Musik-CD oder auch bei der DVD, jedesmal wenn ich zum nächsten Titel schalte dann höre ich im Subwoofer einen Knacks. Stecke ich den Subwoofer aus ist das nicht der Fall.
    Habe ich da was falsch gemacht oder ist das Gerät
    von Anfang an deffekt?

  • H.Alberts

    Hallo,weiter oben könnt Ihr lesen, dass ich auch Probleme mit meinem Phillips-Player hatte. Versucht es doch mal mit den Tipps auf dieser Seite: http://philips.ianc.net. Mir hat`s geholfen und neue Firmware gibt`s dort auch gleich dazu. Viel Glück 😉

  • **Sir KenkO***

    Hallo!
    Kann mir einer bitte helfen?

    Besitze einen Philips DVD Player 737. Wie bringt man diese „hochtechnische Erungenschaft“ dazu, ALLE DVD´s + codefree abzuspielen?

  • Fränkle

    Ich habe versucht den Code für den DVD710 auf den DVD 711 einzugeben. Jetzt funktioniert keine taste mehr. Kann mir da jemand helfen ?
    Und bitte gleich den Code für den DVD711 mitsenden?

  • Andreas

    Nicole – Ja, das geht:

    Audio-CD einlegen
    Warten bis erster Titel startet
    Stop drücken
    Nacheinander 1, 5 und 9 drücken
    Es erscheint: „Enable VCD?: 1) Yes 2)No“
    1 drücken

  • Dominik

    Hallo habe meinen Philips DVD-700 auf codefree freigeschaltet. folgendes problem: er reagiert nicht mehr. Ich kann ihn nicht mal mehr abschalten… Kann mir einer helfen?

  • gollum

    Philips DVD 612 Codefree schalten :

    1) Die Tasten Play , 1 , 5 und 9 drücken

    2) Code eingeben : 005000128156
    (Anm. letze Ziffer erscheint nicht auf dem Display)

    3) Nach einiger Zeit schaltet sich das Gerät aus und wieder an

  • brauni

    DVD PLAYER DUAL3300MP
    1.ohne cd im player
    2.(setup) auf der fernbedienung drücken
    3. next,stop,pause/still,prev next am gerät drücken
    4.menue erscheint (bypass für codefree)

    andere art der einstellung:

    1.(setup) auf der fernbedienung drücken
    am gerät drücken
    1.next
    2.stop
    3.pause/stop
    4.prev
    5.next
    ein neues menue öfnet sich:
    auf ‚bypass‘ stellen-

  • Alexandra Braun

    Hallo,
    Wer kann mir helfen? ich habe einen dvd-player von aiwa,xd-dv370,habe die anleitung befolgt und bin gescheitert.konnte die vorgegebene zahlenkombination nicht eingeben.nach dem ich den player eingeschaltet habe und pause gedrückt passiert nichts mehr.brauche dringend hilfe.ich hoffe, das in diesem universum jemand einen guten tip für mich hat,
    euere alexandra

  • Dominique Friedl

    Hallo!
    Ich habe einen „Gran Prix“ DVD 302 DOS Player von Aldi (Hofer). Ich hatte ihn damals extra wegen der La Femme Nikita Staffel 1 DVD Box gekauft weil „NTSC“ Format oben stand. Nun spielt er aber nur Code 2
    Kann mir jemand helfen wie ich diesen Player auf Codefree schalte? Wäre echt toll. Danke.

  • Andreas Kirchner

    Zur Anfrage nach Codefreeschaltung für
    DVD-Receiver Tevion DR 1750

    1. Schublade öffnen und offen lassen
    2. Lautstärke + – Taste drücken und gedrückt halten
    3. Language – Taste drücken und gedrückt halten
    4. Lautstärke + – Taste loslassen
    5. Pfeilabwärts – Taste drücken (verstecktes Codefreemenue erscheint)
    6. Mit der Pfeilabwärts – Taste den gewünschten Ländercode eingeben (1-6; 0=codefree)
    7. Enter drücken

  • Marco

    Hallo !!! ich suche bitte dringend ein ländercode für den Philips DVD625 da er morgen mit ins ausland geht wer kann mir eiene zu senden mit anleitung für die freischaltung bitte ???? Mit freundlichem dank

  • Daniel

    Hallo Leute, habe meinen Philips DVD 700 auf Code Free freigeschaltet, dummer weise kann ich zwar jetzt SVCD sehen aber keine mit dem Länder-Code 2. Weiss jemand Bescheid, wie ich das Problem lösen könnte. Dank euch im voraus für die Hilfe.

  • Michael

    Hallo zusammen!

    Jetzt habe ich genau das gleich Problem mit einem DVD Player von Aiwa (XD-DV480). Habe ihn zuerst mal codefree geschaltet. Das war ne ziemliche Prozedur…aber… nichts hat sich geändert.

    US-DVDs werden immer noch schwarz/weiß angezeigt. Hat jemand Tips?

    Vielen Dank!

    Michael

  • Benny

    HAllo, ich hätte die gleiche Anfrage wie Ani: Tevion DR 1750. Auf diesem CD-Player-Teil laufen nicht alle original-CD´s . Wo liegt der Fehler??
    Danke

  • Markus (tippscout.de)

    Ich denke auch, dass es mit dem TV-Standard zusammenhängt. Du solltest mal in deinem Player das Setup-Menü abgrasen, ob es da eine Einstellung dafür gibt. Dort steht wahrscheinlich „AUTO“ und Du solltest auf „PAL“ umstellen.
    Die Erklärung für das verhalten: Bei „AUTO“ meint der Player, wenn er eine US-DVD eingelegt bekommt, dass auch der Fernseher mit der US-Norm (NTSC) arbeitet und schaltet entsprechend das Ausgabesignal um, was zu dem von dir festgestellten Schwarz/Weiss-Effekt führt.

  • Martin, Tippscout.de

    Bin da Laie. Aber kann das was mit den TV-Standards PAL und SECAM zu tun haben. Denn meines Wissens haben die in den USA ja einen anderen TV-Standard. Fachleute vor! 🙂

  • Jochen

    Hi,
    ich hab mit US DVDs, also Laendercode 1, ein problem, alles ist freigeschalten allerdings kann ich die US DVDs nur in schwarz/weiss sehen. Weiss einer was ich dagegen machen kann ?
    Laendercode 2 funktioniert farbig.

  • Kevin

    Hallo Leute, habe irgendwie Probleme den Freischaltcode für einen Philips DVD712 zu bekommen. Kann mir vieleicht jemand sagen an was das liegt? Super wäre natürlich wenn mir jemand den Code geben könnte. Liebe Grüße

  • Johnbe

    Eigentlich wissen wir ja alle, auf welchem Weg ein DVD-Player freizuschalten ist. Was wir nicht wissen, ist, wie es bei manchen Modellen gemacht wird. Meinen DUAL 3300 MP z.B. habe ich in keiner Liste gefunden. Kennt jemand den Codefree-Trick dafür?

  • Daniel

    Kann ich den Philips 730 auch auf Code 0 sprich Code free schalten, so das ich nicht immer zwischen den Regionlacodes hin und her schalten muss. Daniel

  • Dominik

    Zum DVD 733! Lade muss geöffnet sein. Keine Disc in der Schublade. Dann 4 mal die „0“ mit der Original-Fernbedienung und danach „0“ für Regiocode-frei drücken.