Über uns

Im Herbst 1999 dachten wir, es sei eine gute Idee, Tipps und Tricks in einer Datenbank zusammenzufassen und im Internet bereitzustellen. Damals waren noch Zeitschriften in, auf deren Titel “333 Tipps zu X und Y” den Käufer locken sollten. Diese kleinen, leckeren Nutzwert-Happen waren genau richtig für das Internet.

Zu jener Zeit waren PHP und MySQL noch recht frisch aber für uns genau das richtige Werkzeug, um ein eigenes CMS zu schreiben und damit unsere Tipps zu publizieren. Blogs wie WordPress oder andere Open Source CMS gab es damals noch nicht. Wir hatten ja nix 😉

Das (fast) erste Design im März 2000

Schon während der Programmierung haben wir den Tippscout mit Inhalt gefüllt. Zwischendurch waren es rund 5.500 Tipps und Tricks aus allen Bereichen. Heute haben wir noch rund 1.700 Tipps online.

2016 haben wir uns dann von unserem eigenen CMS verabschiedet. Wer programmiert und schon mal 17 Jahre alten Code gesehen hat, weiß warum.

Das Team

Wir sind zu zweit und dabei zuständig für alles von der Programmierung über das Schreiben von Beiträgen bis hin zum Design oder das Einbinden von Anzeigen.

Markus Schraudolph – Redaktion und Programmierung

  • Lieblings-Tipp-Themen:  Computer, Autos und Tiere sowie Enduro-Bikes
  • Job: Programmierer und gelernter IT-Fachjournalist. Schwerpunktthemen sind Datenbanken und deren Programmierung.
  • Lieblingsautoren: Isaac Asimov, Neil Stephenson
  • Lieblingsfilm: Blade Runner
  • Lieblings-Band: Kruder & Dorfmeister und all ihre Spinoffs 🙂
  • Motto: Sag mir dein Problem und ich schreib dir eine Lösung in PHP!
  • Ausrüstung: Selbstgebaute Windows-Kiste mit Core i5, Macbook Pro i7 für die mobilen Tage, iPhone als ständiger Begleiter.

Martin Goldmann – Redaktion und Video

  • Lieblings-Tipp-Themen: Mac, Video, Foto, Tiere (vor allem meine Hunde), Ausdauersport und alles rund um den Garten.
  • Freizeit: auf dem Rad oder in den Laufschuhen, gerne auch auf Foto-Exkursion.
  • Job: Neben dem Tippscout arbeite ich als Video-Produzent für Unternehmensfilme und Ratgeber-Videos.
  • Lieblingsbuch: Per Anhalter durch die Galaxis
  • Lieblingsfilm(e): Kopfüber in die Nacht, Blues Brothers
  • Lieblings-Band: Kinks
  • Motto: When all else fails, read the instructions (aber erst dann)
  • Sozialmedialer Kontakt: Twitter, Linkedin
  • Andere Projekte: Videoproduktion redgo.tv
  • Ausrüstung: iMac (Retina 5K, 27”, ultimo 2014), 24 GByte RAM,  dazu ein Pegasus R4 mit netto 6 TByte Speicher. Windows läuft bei mir unter Parallels.
Tippscout Team
Das Tippscout Team im Jahr 2014: Markus Schraudolph (links) und Martin Goldmann

Kurze Geschichte des Tippscout

Oktober 1999 Programmierung des Prototyps auf Basis von PHP und MySQL.
November 1999 Tippscout.de geht live.

Erstes Design Tippscout
So sah der erste Entwurf für das Design des Tippscout aus.
September 2004 Implementierung von Adsense. Tippscout hat endlich ein Modell zur Refinanzierung.
Februar 2005 Tippscout.de fliegt beim Allegra-Update aus dem Google-Index. (Martin hat damals auf seinem Blog über Allegra und Duplicate Content geschrieben.)
Mai 2005 Nach Bereinigen der URL-Struktur ist Tippscout wieder im Index zurück.
September 2005 Aufgrund eines Tippfehlers in der robots.txt fliegt der Tippscout nochmals aus dem Index.
25. Dezember 2005 Tippscout ist wieder im Index. Seitdem passen wir besser auf.
Sommer 2014 Wegen zurückgehender Seitenabrufe begonnen, die Inhalte zu überarbeiten und überflüssige Beiträge zu entfernen.
Juni 2016 Nach fast 17 Jahren mit dem selbst programmierten CMS steigen wir um auf WordPress.
November 2016 Von einst knapp 6.000 Tipps sind noch rund 2.200 vorhanden. Jeder einzelne von ihnen wird seitdem überarbeitet oder entfernt.
Sommer 2017 600 Tipps überarbeitet. Wir bleiben diesen Sommer daheim und arbeiten weiter am Tippscout.