So verhindern Sie, dass Ihre Brille dauernd beschlägt

Ihre Brille beschlägt dauernd? Dann finden Sie hier Anleitungen, wie Sie das Anlaufen der Brillengläsern verhindern oder bremsen können.

Erste Hilfe: Das Mikrofasertuch

  • Wenn die Brille beschlagen ist, hilft es zunächst, die Brille abzuwischen.
  • Dazu sollten Sie stets ein sauberes Mikrofasertuch bei sich tragen.
  • Nur das stellt sicher, dass die Brille beim Abwischen nicht verkratzt.

Spülmittel gegen beschlagene Brille

  1. Geben Sie etwas Spülmittel oder Seite auf die Brillengläser. (Achtung: Die Seife darf keine rückfettenden Substanzen enthalten!)
  2. Verreiben Sie das Spülmittel mit einem leicht feuchten Brillenputztuch.
  3. Lassen Sie die Mischung kurz einwirken.
  4. Danach polieren Sie die Gläser leicht. Keinesfalls den Seifenfilm abwaschen.

In unseren Versuchsreihen hat sich herausgestellt, dass relativ viel Spülmittel auf dem Glas verbleiben muss. Allzu gründliches nachpolieren entfernt die Schutzfilm. Nachteil: Die Sicht ist nicht so gut, wie ohne Beschlagschutz.

Der Seifenfilm verhindert, dass die Brille beschlägt. Diese Methode sollten Sie mit entspiegelten und beschichteten Brillengläsern allerdings nur vorsichtig und nur gelegentlich anwenden. Die empfindliche Beschichtung kann Schaden nehmen.

Spülmittel gegen beschlagene Brille
Wir haben diese Brille auf der Innenseite des Glases mit Spülmittel behandelt und danach kurz in die Tiefkühltruhe gelegt. Nach dem Abwischen der Außenseite zeigte sich: Das Spülmittel hat gewirkt.

Lesen Sie hier, wie nah Sie idealerweise am Fernseher sitzen sollten.

Speichel, wenn Brille beschlägt

Taucher machen es: Sie spucken in ihre Brillen, um das Beschlagen zu verhindern. Das können Sie auch probieren.

  1. Spucken Sie einen kleinen Tropfen Speichel auf das Glas.
  2. Anschließend den Speichel mit einem Mikrofasertuch verteilen und leicht polieren.

Achten Sie darauf, dass Sie nicht zwei Minuten vorher etwas gegessen haben. Außerdem leidet die Sicht schon unter dem Speichelfilm. Für uns nur die letzt mögliche Notlösung.

Beschlagene Brille vor Fenster
Was Sie gegen eine dauernd beschlagene Brille tun können? Seife oder Spüli helfen.

Glyzerin hilft gegen beschlagene Gläser

  1. Träufeln Sie ab und zu ein paar Tropfen Gylzerien auf die Gläser.
  2. Anschließend mit einem feinen Lederlappen trockenreiben.

Dank des Glyzerin setzen sich Schmutz- und Wasserpartikel nicht so leicht auf der Brille ab. Verwenden Sie aber nicht zu viel von diesem Mittel, anderenfalls kann die optische Qualität der Brillengläser leiden.

KFZ-Leasing – diese 8 Tipps sollten Sie beachten!

Cockpit Mini Cooper - Foto: Markus Schraudolph

KFZ-Leasing ist eine Alternative zum Kauf eines Neuwagens. Lassen Sie sich aber nicht von niedrigen Raten blenden, denn es gibt hier einige weitere Parameter zu beachten, die das Auto über die Laufzeit zu einem teuren Vergnügen machen können.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

Schreibe einen Kommentar