Fahrradbremse quietscht – was tun?

Die Fahrradbremse quietscht erbärmlich bei jedem Bremsen? Das ist nicht nur unangenehm laut, man könnte auch Zweifel bekommen, ob das Rad richtig bremst. Was also tun, um das Quietschen loszuwerden?

Maßnahmen, wenn die Fahrradbremse quietscht

  • In vielen Fällen können Sie das Quietschen einfach ignorieren. Speziell neue Räder oder Räder mit neuen Bremsklötzen neigen zum Quietschen. Das legt sich mit der Zeit aber von selbst.
  • Reinigen Sie die Felge und die Bremsbeläge mit etwas Wasser und Spülmittel. Das entfernt Schmutz, der auch für das Quietschen verantwortlich sein kann.
  • Bei Felgenbremsen vom Typ “V-Brake” können Sie die Stellung der Bremsklötze zur Felge einstellen. Die Klötze sollten nicht exakt parallel zur Felge stehen. Besser ist es, wenn die vorderen Enden der Klötze etwas näher an der Felge sind. So berühren sie beim Bremsen zuerst die Felge, das Quietschen mindert sich.
  • Untersuchen Sie die Bremsklötze auf Fremdkörper und entfernen Sie die gegebenenfalls.
  • Nehmen Sie etwas Sandpapier und rauhen Sie die Bremsbeläge damit auf, bis die glänzende Schicht verschwunden ist. Damit verbessern Sie übrigens auch die Bremsleistung.
  • Prüfen Sie Ihre Bremsbeläge auf Abnutzung – gegebenenfalls sollten Sie sie wechseln (lassen).
  • Falls Sie Scheibenbremsen haben, kann auch hier das Reinigen mit Wasser und Spüli helfen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Bremshalterung Ihrer Scheibenbremse fest ist.
Felge mit Bremse
Rückstände auf der Felge können für das Quietschen mit verantwortlich sein.

Sollte all das nicht helfen, sollten Sie das Rad beim Fachhändler begutachten lassen.

Falls Sie selbst Hand anlegen und die Bremsen reparieren wollen, sollten Sie sich mit Fahrrädern und deren Reparatur auskennen. Denn Bremsen sind mit das wichtigste Teil an einem Rad und enorm wichtig für die Sicherheit.

Lesen Sie hier, wie Sie die Sattelhöhe Ihres Rades einstellen.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar