Mobiltelefon: Die Geheimnummer PIN ohne Menüzugriff ändern

Während es immer mehr leistungsfähige Handys gibt, wächst der Markt auch nach unten hin. So werden Geräte mit stark abgespeckter Ausstattung angeboten, etwa Schwarz/Weiss-Displays ohne Textdarstellung.

Mobiltelefon Motorola F3 - (Foto: Markus Schraudolph)
Mobiltelefon Motorola F3 – (Foto: Markus Schraudolph)

Bei solchen Handys ist die Änderung der Geheimnummer PIN schwierig, weil kein Menü für die Einstellungen vorhanden ist. Mit folgender Methode kommen Sie trotzdem ans Ziel:

– Geben Sie diese Zeichenfolge ein

**04*<alte PIN>*<neue PIN>*<neue PIN>#

– Dann drücken Sie die Telefon-Taste, als wenn Sie einen Anruf tätigen möchten.

– Das Telefon sollte Ihnen die erfolgte Änderung daraufhin akustisch oder über das Display anzeigen.

– Um nach mehrfach falscher Eingabe oder mit vergessener PIN das Gerät zu Entsperren und eine neue PIN zu vergeben brauchen Sie die die besondere Geheimnummer PUK (“Super-PIN” bei Vodafone). Verwenden Sie dazu diese Eingabe

**05*<PUK>*<neue PIN>*<neue PIN>#

Schreibe einen Kommentar