Seil oder Tampen am Ende versiegeln

Wenn Sie ein Seil oder einen Segeltampen abschneiden, wird sich das feine Geflecht, aus dem das Seil besteht, nach einiger Zeit am Ende auflösen. Nachdem alle heute üblichen Seile aus Kunststoff bestehen, können Sie das Ende aber ganz einfach mit einem Feuerzeug verschweissen.

So versiegeln Sie das Seilende

  1. Nehmen Sie ein Feuerzeug in eine Hand und entzünden die Flamme.
  2. Halten Sie das Seilende so weit über die Flamme, dass das Seil nicht schwarz verkohlt wird, sondern der Kunststoff zu schmelzen beginnt.
  3. Drehen Sie das Seilende rundherum, bis das ganze Ende verschweisst ist.
  4. Mit angefeuchteten Fingern können Sie das noch heisse und somit weiche Ende in Form bringen, ohne sich zu verbrennen.
  5. Sollte das Seil bei der Aktion Feuer fangen, pusten Sie die Flamme einfach mit einem festen Atemstoß aus.
Seil verschweissen - (Foto: Markus Schraudolph)
Seil verschweissen – (Foto: Markus Schraudolph)

 

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.