Wie erzeugt man eine Tilde, zum Beispiel für ein spanisches ñ auf dem Mac?

Eine Tilde ~ hat viele Zwecke: Einmal brauchen Sie sie in mathematischen Formeln, zum anderen als Tilde über dem n (ñ) in der spanischen Sprache.

Tilde
Tilde

Bei der Arbeit auf der Mac-Shell dient sie als Platzhalter für das Heimat-Verzeichnis (cd ~). Auch in einigen Programmiersprachen ist die Tilde fester Bestandteil der täglichen Tipparbeit. Doch wo ist die Tilde auf der Tastatur von iMac, Mac Pro und Macbook?

Eine Tilde auf der Mac-Tastatur erzeugen

Um die Tilde zu erzeugen, halten Sie die Taste [Alt] gedrückt und tippen einmal auf das [n]. Eine gute Eselsbrücke ist, einfach an den Señor zu denken. Da ist die Tilde auch über dem n.

Um dann ein spanisches ñ zu erzeugen, tippen Sie zuerst die Tilde ein und tippen danach nochmals auf [n]. Das n rutscht dann automatisch unter die Tilde.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.