Kostenlos SMS-Nachrichten vom PC aus verschicken

Tippscout-Redaktion, Stand: 15.06.2011  Tipp druckenDrucken Symbol Kommentare 25 Kommentare

Das Tippen von SMS-Nachrichten auf der Zahlentastatur des Handys ist eine mühsame Angelegenheit. Oftmals muss eine Taste bis zu viermal gedrückt werden, bis der gewünschte Buchstabe eingegeben ist.

Wenn Sie einen PC mit Internet-Anschluß zur Verfügung haben, dann können Sie SMS-Nachrichten auch ganz bequem am PC tippen und kostenlos an jede beliebige Handy-Nummer verschicken. Einen entsprechenden Dienst bietet zum Beispiel VLF.net.

Der (akzeptable) Nachteil: Die Gesamtlänge einer Nachricht ist auf 140 Zeichen beschränkt und an das Ende der SMS wird eine kurze Werbebotschaft angehängt. In diesem Fall ist es die Internetadresse von VLF.net.

Siehe auch SMS schicken: Erst probieren, dann senden.

Hinweis: Der Tipp ist etwa elf Jahre alt (Stand 2011) und wir haben seither VLF.net nicht mehr genauer angesehen. Die Konditionen haben sich offenbar geändert: Sie müssen sich vor dem Versand registrieren und zustimmen, dass Ihre E-Mail zu Werbezwecken verwendet wird. Bitte prüfen Sie genau die Geschäftsbedinungen des Anbieters, bevor Sie sich anmelden und SMS versenden.

Kommentare 0 bis 5 von 25 Kommentaren   >>

hallo ich möschte nur eine sms versenden bitte
[hasan | 29.10.2013] Antworten

wie geht das bloss hillfe hab kp

[lorideni | 07.08.2013] Antworten

@Michi: http://www.just-sms.eu/ das müsste diir helfen ^^
[tom | 04.04.2013] Antworten

irgend wie check ich das nicht, ich habe auch angst das ich dann eine
SMS bezahlen muss, kann mir dann jemand bitte helfen und mir ein paar
infos zuschicken
[Ich | 30.03.2013] Antworten

@Merle: hä. wie sendet man ihr umsonst narichten ?
ich kann das nicht kp warum kann mir bitte jemand helfen

[el-zein .. | 19.01.2013] Antworten

Kommentare 0 bis 5 von 25 Kommentaren   >>

Ihr Kommentar:


Name:


Aktualisiert am: 15.06.2011