Unter diesen Adressen können Sie bei Web.de Mail senden und empfangen

, Stand: 17.12.2013  Drucken

Wer wie im Tipp Outlook Express installieren: E-Mail-Konto einrichten beschrieben einen E-Mail-Zugang mit Outlook Express einrichten will, braucht die Adressen der jeweiligen Server. Leider sind diese Daten bei den Anbietern oft etwas versteckt.

Das sind die Adressen von Web.de

Die Adressen von Web.de sind:

Posteingangsserver (POP): pop3.web.de

Postausgangsserver (SMTP): smtp.web.de

Posteingangsserver (Variante IMAP): imap.web.de

Eine Besonderheit gibt es beim Abruf von E-Mail: Zwischen zwei Abrufen müssen 15 Minuten vergehen.

55 Kommentar(e) lesen    Kommentar schreiben


Aktualisiert am: 17.12.2013


Ihr Kommentar:


Name:


Kommentare 0 bis 20 von 55 Kommentaren   |< < >> >|

Hallo;
ich habe eine eigene Hompage über Web.de.
Kann ich meine eigene Mailadresse über Outlook abrufen ?
Scheint das es hierfür kein POP3/SMTP gibt, nur für die Hauptadresse
von Web.de.
Hat hier jemand eine Idee oder muss ich mit der Hompage umziehen ?
Vielen Dank
[Hakan | 03.07.2014] Antworten


Wollte den Web.de Statusreport abbestellen. Habe die Anweisungen
befolgt.Aber über Einstellungen geht es nicht. Wer weiß mehr ?
Gruß
schwalbe3
[khfailing@web.de | 03.04.2012] Antworten


@toaster: Ist doch klar, gehören beide zu United Internet, genauso
wie 1und1, sedo, United domains. Es gibt gute Alternativen zu dieser
Firma, Alternativen, die klar aussagen, was sie bieten ohne etwas
schön zu reden, sprich mit tausend Sternchen die Bedingungen zu
verschleiern.
Noch ein Tipp zur Frage:
Gib einfach pop3 oder/und smpt in eine Suchmaschine ein, dann bekommst
du Listen für fast alle Provider.
[Nie-mehr-United-Internet | 18.03.2012] Antworten


Hallo,
unter der Registerkarte "Server" bei Postausgangsserver einen Haken
setzen und dann auf "Einstellungen" klicken. Hier dann "Anmeldung mit
E-Mail-Benutzername" anklicken und die eigene Emailadresse
(xxxx@web.de) eintragen, in die Zeile darunter dann das Passwort.
Jetzt in das Feld "Anmeldg. durch gesicherte Authentifizierung.(SPA)"
einen Haken setzten mit OK übernehmen. Danach sollte es
funktionieren.
[Alois | 01.01.2012] Antworten


@der Gefrustete: habe beides nach dieser Anleitung ausprobiert
(http://hilfe.freemail.web.de/freemail/e-mail/pop3/outlook/o2010/ )
weder POP3 noch IMAP funktioniert! Nicht mit Outlook und auch nicht
über iPhone.
Nach gmx.de jetzt noch ein Freemail Provider, der solche Spielchen
macht. Ich denke, die wollen einfach bezahlt werden - aber so klar
sagen, möchten sie es nicht wegen der Konkurrenz.
Entweder wird Freemail angeboten - dann muss es aber auch
funktionieren! - oder ich sage als Provider gleich: die Leistung hat
ihren Preis,das kostet soundso viel! Dann weiß der User woran er ist,
wird nicht verschaukelt und für dumm verkauft. Ja und dann bezahlt
man auch für eine Leistung, die nach eigener Ansicht den Preis
rechtfertigt.

[toaster | 26.10.2011] Antworten


Hallo, wollte damit auch auf den Link aufmerksam machen
8http://hilfe.freemail.web.de/freemail/e-mail/pop3/outlook/o2010/)
dort ist gut erklärt, wie man den Fehler behebt. Das hat bei mir auch
geholfen. Einfach die dortige Anleitung befolgen.
Gruß, der (Ex-)Gefrustete
[der Gefrustete | 22.10.2011] Antworten


Habe ebenfalls die Änderungen genacht, wie von web.de vorgegeben.
Gestern gings.heute zickt wieder alles.
Ganz grosses Kino was Web.de da gerade veranstaltet.
[olli | 21.10.2011] Antworten


@mir
Nicht nur Freemail, ich bin seit jahren Club-Kunde. Seit dieser
Updatemail empfange ich keine Mails vauf den Ordner "Freunden&
Bekannten" (normaler Posteingang beim Outlook) und seit gestern
empfange ich auch keine "Unbekannten" Mails mehr. Wenn ich manuell auf
web.de schaue sind welche vorhanden. Auch die Testnachricht von
Outlook kommt beim OL nicht an. OL bringt mir aber auch keine
Fehlermeldung. Dementsprechend vermute ich das Problem bei web.de. So
ein schitt.
Gruß bubu1811
[bubu1811 | 21.10.2011] Antworten


@der Gefrustete: Schön ! Was soll uns das sagen ?
Etwa, dass bei Web.de jemand beim "Update" Mist gemacht hat und die
Kunden darüber informieren möchte = die Schuld dem Kunden zuweist ?
Frei nach dem Motto: Ganztiefduckundwech.
SMTP zickt übrigens immer noch rum = 21.Oktober 2011 und egal ob mit
Thunderbird, OE 6, OL2000 bis 2010, egal ob mit neu angelegten Konten
oder mit bestehenden Konten.
Seltsam ist allerdings, dass NUR FREEMAIL Konten betroffen sind.
Web.de Club Konten = die Konten, für die man bezahlen muss, sind
"natürlich" davon nicht betroffen.
Für meinen Teil mache ich es jetzt anders = ich rufe mein derzeit
NOCH bestehendes web.de Freemail Konto automatisch von einem anderen
Provider ab und dann erst dieses Konto mit Thunderbird.
So langsam geht mir web.de auf den *****und unter Berücksichtigung
der im Vergleich mit anderen Freemail Anbietern gebotenen "Leistung"
wird es nach rund 10 Jahren Web.de langsam mal Zeit, sich nach etwas
anderem mit mehr "Leistungen" umzusehen. Es muss ja nicht direkt
G**glemail sein.
Gruß von "mir" (web.de Freemail "Kunde" seit 10 Jahren, der jetzt
endlich die Schnauze voll von diesem Laden hat)
["mir" | 21.10.2011] Antworten


Heute hat web.de eine Infomail geschrieben: ".wie viele unserer Kunden
nutzen Sie unseren POP3- oder IMAP-Service, um E-Mails mit
Drittprogrammen (z. B. Microsoft Outlook, iPhone, Thunderbird o.ä.)
komfortabel abzurufen. Im Zuge eines Software-Updates ist uns
aufgefallen, dass einige unserer Kunden dabei eine Konfiguration
verwenden, die nicht mehr auf dem aktuellen Stand ist.
Aus Sicherheitsgründen ist es notwendig, dass Sie sich vor dem
Versand Ihrer E-Mails mit Ihren WEB.DE Logindaten künftig direkt beim
SMTP-Server anmelden. Sollte es daher beim Versand Ihrer E-Mails zu
Problemen kommen, können Sie dies mit einer kleinen Anpassung Ihrer
Konfiguration rasch beheben.
Stellen Sie sicher, dass Ihr Programm den SMTP-Server smtp.web.de
verwendet und für diesen Ihren WEB.DE Nutzernamen und das zugehörige
Passwort hinterlegt sind.
In der WEB.DE FreeMail Online-Hilfe finden Sie ausführliche
Anleitungen für
iPhone/iPad
Outlook
(http://hilfe.freemail.web.de/freemail/e-mail/pop3/outlook/o2010/)
Thunderbird
Mit freundlichen Grüßen
Ihr WEB.DE Team

[der Gefrustete | 19.10.2011] Antworten


@Gerda Bräutigam: für den SMTP "Postausgangsserver" müssen
dieselben Zugangsdaten, d.h. Kontoname/Loginname und Kennwort wie beim
"Posteingangsserver", d.i. POP3 oder IMAP. Nicht vergessen, das
Häkchen bei "Server erfordert Authentifizierung" zu setzen.
[C | 18.10.2011] Antworten


@Gerda Bräutigam: Ich habe seit heute das gleiche Problem. Vllt. hat
web.de da etwas verbockt. Hoffentlich findet sich bald eine Lösung.
Gruß
der Gefrustete
[ der Gefrustete | 18.10.2011] Antworten


@Gerda Bräutigam: Ich habe seit heute das gleiche Problem. Nichts an
den Einstellungen verändert und trotzdem sendet mein Outlook die
Mails von meiner web-Adresse nicht raus. Ich habe noch das Mailkonto
meiner Eltern in Outlook, das sendet einwandfrei, bei gleichen
unveränderten Einstellungen wie mein Konto. :(
[Andre Müller | 17.10.2011] Antworten



Ich benutze seit Jahren Freemail von web.de . In den letzten Wochen
zickte das Programm ständig herum und meldete Fehler, obwohl nichts
verändert wurde. Manche Mails gingen erst nach 20-30mal anklicken von
"Senden" hinaus, seit gestern geht nichts mehr. Ich habe nach der
Anweisung von web.de das Konto mindestens 30mal inzwischen neu
installiert und auch ein neues Passwort genommen - es bleibt alles
beim Alten: Das Passwort, auch das neue, wird nicht akzeptiert und ich
kann nach wie vor nichts mehr senden. Woran liegt das?
Gerda Bräutigam
[Gerda Bräutigam | 17.10.2011] Antworten


@Walter Brehm: Sie müssen dazu einstellen, dass beide
E-Mail-Programme die Post nicht aus dem Postfach entfernen. Hier
steht, wie das geht
http://www.tippscout.de/outlook-&-outlook-express-kopie-einer-nachrich
t-auf-dem-server-lassen_tipp_1513.html
[Markus (tippscout.de) | 12.05.2011] Antworten


Habe auf meinem Leptop Outlook istalliert,möchte Outlook auch auf dem
neuen Notebook haben.Ich bekomme bis jetzt meine E-Mails nur auf
meinen
alten Leptop gesendet.Was muß ich tun?
Gruß W.Brehm 12.05.2011

[Brehm Walter | 12.05.2011] Antworten


hallo,
wo finde ich angaben zu meinen email server von emailn.de ?
bitte schnelle hilfe :-/
[elversped | 27.04.2011] Antworten


POP3.web.de und SMTP.web.de
[Meik Kötz | 09.06.2010] Antworten


bekomme nicht alle Mails angezeigt. z.b. auf der web.de-seite sind
unbekannte mails angegeben und diese zeigt mir Outlook nicht an. was
mache ich falsch?
Gruß Meik
[Meik Kötz | 09.06.2010] Antworten


Hab auf meinem alten Computer schon Outlook Express instaliert. Wie
bekomme ich es auf meinen Laptop, ohne dass die alten Daten und
E-mails verloren gehen?
MfG Karin
[Karin Kutzner | 12.01.2010] Antworten


Kommentare 0 bis 20 von 55 Kommentaren   |< < >> >|