Bodenablauf in Bad: Geruchsverschluss muss mit Wasser gefüllt sein

In manchen Naßzellen (z.B. Bäder / Duschen) gibt es einen Bodenablauf, auch Gully genannt. Der soll auf den Boden spritzendes Wasser geordnet ableiten, damit es keine Überschwemmung in der Wohnung gibt.

Im Gully ist konstruktiv ein sogenannter “Geruchsverschluss” vorgesehen, der Faulgase aus dem Kanalsystem abhalten soll. Dieser Geruchsverschluss kann aber nur funktionieren, wenn er mit Wasser gefüllt ist.

Da in der Praxis durch die Benutzung kaum jemals Wasser in den Gully gelangt, trocknet der Geruchsverschluss langsam aus und kann seinen Zweck nicht mehr erfüllen – es fängt an, unangenehm zu riechen.

Deshalb von Zeit zu Zeit Wasser in den Gully füllen – lieber zu viel als zu wenig!

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar