Frische Eier erkennen Sie mit Wasser

Wenn Sie ein Ei kochen oder für Süßspeisen verwenden wollen, sollten Sie wissen ob es frisch ist. Lesen Sie hier, wie Sie frische Eier erkennen.


Frische Eier erkennen

  1. Legen Sie das Ei in ein Glas Wasser
  2. Ein frisches Ei sinkt zu Boden und bleibt dort auf der Seite liegen.
  3. Ist das Ei sieben oder mehr Tage alt, steigt das stumpfe Ende leicht nach oben, da sich dort eine Luftkammer gebildet hat. Sie können das Ei noch essen, sollten es aber kochen.
  4. Ein zwei bis drei Wochen altes Ei steht senkrecht im Wasser mit dem stumpfen Ende nach oben.
  5. Wenn das Ei oben schwimmt, ist es verdorben und sollte nicht mehr verzehrt werden.

Übrigens können Sie sich schon beim Eier kaufen informieren. Dort steht das Legedatum auf der Packung.

Frische Eier erkennen
Frische Eier erkennen Sie daran, dass Sie ihm Wasser zu Boden sinken.

Das sollten Sie über frische Eier wissen

  • Nach zwei bis drei Wochen ist die Luftkammer bereits so groß, dass sie das Ei vollständig aufrichtet.
  • Ideal zum Kochen sind Eier etwa 14 Tage nach dem Legedatum. Dann lassen sie sich am leichtesten Schälen und haben das beste Aroma.
  • Länger als drei bis vier Wochen sollten Eier nicht aufgehoben werden.


Letzte Aktualisierung am 19.12.2016 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Schreibe einen Kommentar