Neuen Benutzer auf Mac einrichten

Foto des Autors

Mehere User können einen Mac benutzen – ideal zum Beispiel, wenn die Familie gemeinsam einen Mac einsetzt. Lesen Sie hier, wie Sie Schritt für Schritt einen neuen Benutzer anlegen. Die gesamte Benutzerverwaltung findet in den Systemeinstellungen statt.

Anleitung: Neuen Benutzer anlegen

Um einen neuen User einzurichten, gehen Sie so vor:

  1. Öffnen Sie im Dock die Systemeinstellungen Ihres Mac.
  2. Suchen Sie nach dem Eintrag Benutzer & Gruppen und klicken Sie einmal darauf.
  3. Als nächstes müssen Sie links unten im Benutzer-Fenster auf das kleine Schloss klicken.
  4. Tippen Sie das Administratoren-Kennwort ein und klicken Sie auf Schutz aufheben.
  5. Jetzt folgt ein Mausklick auf das kleine Plus-Zeichen links unten im Fenster.
  6. Im danach erscheinenden Formular geben Sie die Benutzerdaten Ihres neuen Users ein.
  7. Sobald Sie Benutzernamen und Kennwort eingetippt haben, klicken Sie auf Benutzer erstellen.
  8. Jetzt sehen Sie den neuen User in der Benutzerliste.
Mac neuen Benutzer anlegen
Mit einem Klick auf das kleine Plus legen Sie einen neuen Benutzer auf dem Mac an.

Lesen Sie hier weiter, wenn Sie sich mit Ihrem Benutzernamen beim Mac automatisch anmelden wollen.

Foto des Autors

Martin Goldmann

Martin ist seit 1986 begeistert von Computern und IT. Er arbeitete von 1986 bis 2011 als Autor und Redakteur für diverse Computer-Zeitschriften. Seit 2011 ist Martin Goldmann als Kameramann und Redakteur in der Videoproduktion tätig und hält Video-Schulungen. Doch das Thema Computer hat ihn nie los gelassen. Seine Schwerpunkte hier auf Tippscout.de: Apple-Software, Videoproduktion, Synthesizer.

Schreibe einen Kommentar