11.11.2015 | Tipp druckenDrucken | 53 Kommentare

Kunden von GMX können eingehende E-Mail an andere Mail-Adressen weiter leiten. Das ist besonders dann praktisch, wenn Sie nicht für jeden Mail-Abruf extra das GMX-Konto abrufen möchten oder einfach alle Mails aus mehreren Accounts an einer Stelle sammeln wollen.

Weiterleitung bei GMX aktivieren

Öffnen Sie GMX und melden Sie sich an.

Anschließend klicken Sie auf E-Mail.

Ganz links unten in der E-Mail-Ansicht sehen Sie Einstellungen. Klicken Sie einmal darauf.

Weiter geht es mit einem Klick auf Filterregeln. Die finden Sie in der zweiten Spalte von Links in den Einstellungen unterhalb von Ordner.

Filterregeln öffnen

GMX hat schon Filterregeln vorbereitet. Sie klicken aber auf Eigene Filterregeln erstellen.

Danach lädt GMX die Filterregeln. Klicken Sie darin auf Absender.

Wählen Sie aus der Liste anschließend Alle neuen E-Mails.

Auswahl Alle neuen E-Mails

Unter Dann folgende Aktion durchführen klicken Sie auf Verschiebe in Ordner und wählen dann Weiterleiten an.

Weiterleiten an auswählen

Danach erscheint das Eingabefeld für eine E-Mail-Adresse.

Eingabefeld Mailadresse

Tippen Sie hierin Ihre Mail-Adresse ein.

Anschließend aktivieren Sie noch die Option Keine weitere Filterrregel auf diese E-Mails anwenden.

Keine weiteren Filterregeln

Fast geschafft. Klicken Sie jetzt noch auf Filterregel einrichten.

Filterregel einrichten

Danach sehen Sie die neue Filterregel in der Liste Ihrer selbst erstellten Filterregeln.

Videoanleitung für GMX-Weiterleitungen

Benachrichtigung bei GMX aktivieren

Alternativ zur Weiterleitung können Sie auch eine Benachrichtigung einrichten. Dann bekommen Sie eine Meldung, sobald Sie neue Mail im GMX-Postfach haben. Im Folgenden beschreiben wir, wie Sie die Benachrichtung einrichten. 

  1. Klicken Sie in GMX auf E-Mail und wählen Sie dann links unten in der Randleiste den Eintrag Einstellungen.
  2. Es folgt ein Klick auf auf Filterregeln.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Eigene Filterregeln erstellen.
  4. Wählen Sie im oberen Bereich in der Auswahlliste mit der Vorgabe Absender den Eintrag Alle neuen E-Mails.
  5. Unter Dann folgende Aktion durchführen verwenden Sie Per E-Mail benachrichtigen an und tragen dahinter Ihre Mail-Adresse ein.
  6. Klicken SIe abschließend auf Filterregel einrichten.

Damit bekommen Sie die Mail zwar nicht mehr weiter geleitet aber immerhin eine Information, wann eine Mail eintrifft. Alternativ dazu können Sie die Mails in GMX auch ganz einfach per POP oder IMAP aus Ihrem Mail-Programm heraus abrufen.

Funktionsausfall im Oktober 2015

Im September und Oktober 2015 war die Weiterleitungsfunktion vorrübergehend nicht erreichbar. Stand Oktober 2015 war es lediglich möglich, beim Eintreffen einer Mail eine kurze Nachricht an ein anderes Mail-Postfach zu senden. Die Mail selbst wurde dabei aber nicht weiter geleitet.

Wir haben bei GMX nachgefragt und folgende Info erhalten:

„Aufgrund von Wartungsarbeiten ist die Funktion, E-Mails an andere Mail-Konten per Filterregel weiterzuleiten, vorübergehend nicht aktiv. Sie steht jedoch in Kürze wieder zur Verfügung.“

 




Aktualisiert am: 11.11.2015
 

So bekommst Du jedes Marmeladenglas in 15 Sekunden auf!

Es ist ein ganz einfacher Trick

Fruchtfliegen wirklich effektiv loswerden!

Ein paar Hausmittel reichen

Wer hätte gedacht, dass es so einfach ist, Suppe einzufrieren!

Kannten Sie diesen Tipp schon?