So erzeugen Sie das Copyright und andere Sonderzeichen in HTML

HTML ist nicht ganz einfach, wenn es um Sonderzeichen geht. Doch es gibt einen Ausweg: Die so genannten Entities sind zuständig, wenn es um das Anzeigen von Copyright oder dem Euro-Symbol geht.

So erzeugen Sie das Copyright-Zeichen in HTML

In HTML gibt es für das Copyright-Zeichen © ein eigenes Entity. So nennt man spezielle Abkürzungen zum Darstellen von Zeichen, die nicht in allen Zeichensätzen vorhanden oder an der selben Stelle sind.

Um in HTML ein Copyright-Zeichen zu erzeugen, geben Sie ein:

©

Alternativ dazu können Sie die Unicode-Nummer des Zeichens verwenden:

©

Im Browser erscheint in beiden Fällen statt des Codes ein Copyright-Zeichen.

Web-Design: Eurozeichen zeigen

Um die Jahrtausendwende kam ein neues Zeichen in die Computer-Welt, das Euro-Zeichen. Als Währungssymbol hat es längst seinen Platz auf Tastaturen gefunden – doch wie kann man den Euro in HTML-repräsentieren?

Das Euro-Zeichen lässt sich auf HTML-Seiten darstellen, indem Sie das Entity € eingeben. Das Ergebnis sieht dann so aus: €.

Ähnlich wie das Euro-Zeichen können Sie über Entities auch weitere Sonderzeichen eingeben, zum Beispiel die Umlaute, wie ü für ü und so weiter.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.