So können Sie ein Mac Programm sofort beenden

Sie möchten auf dem Mac ein Programm sofort beenden? Dann hilft Ihnen sicher eine der hier beschriebenen Methoden, mit der Sie jedes Programm anhalten – auch wenn es abgestürzt ist.

Programm sofort beenden im Dock

  1. Probieren Sie es zunächst damit, mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol im Dock zu klicken.
  2. Wählen Sie dann Beenden.
  3. Klappt das nicht, klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf das Symbol. Falls dort Sofort beenden erscheint, klicken Sie darauf.
  4. Klappt auch das nicht, halten Sie die Taste [Alt] gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol im Dock.
  5. Anschließend klicken Sie auf Sofort beenden.

Programm beenden mit Tastenkombination

Mit dieser Tastenkombination starten Sie den Dialog zum Beenden von Programmen auf Ihrem Mac. – (Foto: Martin Goldmann)

Alternativ hilft die Tastenkombination [Alt – cmd – Esc] beim Abbrechen eines hängenden Programms.

  • Mit der Tastenkombination erscheint eine Liste der aktuell laufenden Programme.
  • Markieren Sie das hängen gebliebene Programm mit einem Mausklick und klicken Sie dann auf Sofort beenden. In den meisten Fällen sehen Sie hinter dem Programmnamen noch die Anmerkung (reagiert nicht).
  • Auch der Finder erscheint in der Liste. Den können Sie allerdings nicht beenden. Sobald Sie den Finder markiert haben, ändert sich die Schaltfläche in Neu starten. Ein Klick darauf startet den Finder neu.
Wählen Sie in der Liste das Programm, das Sie auf die harte Tour beenden wollen und klicken Sie dann auf Sofort beenden.

Programm aus Menü heraus sofort beenden

Auch aus dem Menü heraus können Sie Programme sofort beenden. Das geht so:

  1. Klicken Sie auf das Apfel-Symbol  links oben in der Menüleiste.
  2. Klicken Sie auf Sofort beenden.
  3. Danach wählen Sie, wie gezeigt, das Programm aus, das Sie beenden möchten und klicken auf Sofort beenden.

Achtung: Bei dieser Methode gehen alle nicht gespeicherten Daten mit hoher Wahrscheinlichkeit verloren. Probieren Sie also zunächst die sanfteren Methoden, um eine hängen gebliebene Anwendung zu beenden. Sicherheitshalber lohnt es auch immer, einige Sekunden oder Minuten zu warten, speziell, wenn Sie ein wichtiges Dokument speichern müssen. In manchen Fällen fängt sich das Programm wieder.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar