Neue Glühbirne und trotzdem kein Licht

Foto des Autors

Alte Birne raus und neue rein – und immer noch ist’s dunkel. Jedem ist das wahrscheinlich schon mal passiert. Sehen wir einmal davon ab, daß die neue Birne defekt ist, kann folgendes Problem die Ursache sein:

Woran liegt es, wenn eine neue Glühbirne nicht funktioniert?

Der Mittelkontakt der Glühbirne kommt beim Reinschrauben auf eine federnde Zunge am Boden der Fassung. Diese kann im Laufe der Zeit so weit nach unten gedrückt werden, daß sie keinen Kontakt mit der neuen Glühbirne erhält. So gehen Sie vor:

  • Sorgen Sie dafür, daß die Fassung stromlos ist. Wenn Sie die Lampe, wie im Falle einer Steh- oder Tischleuchten ausstecken können, dann sollten Sie nach dem Ausschalten am Lichtschalter vorsichtshalber mittels eines Phasenprüfers kontrollieren, daß weder der Mittenkontakt noch das Außengewinde der Fassung Strom führen.
  • Führen Sie einen kleinen und isolierten Schraubendreher seitlich unter den Federkontakt am Boden der Fassung und biegen Sie die Zunge ein Stück nach oben.
  • Wenn Sie jetzt die neue Glühbirne wieder einschrauben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, daß Sie wieder Licht haben.
Foto des Autors

Markus Schraudolph

Markus ist IT-Fachjournalist der ersten Stunde. Seine ersten Texte veröffentlichte er 1987 beim legendären Markt&Technik-Verlag. Seine Spezialität sind Datenbanken und Microsoft Excel. Als PHP-Experte programmierte Markus maßgeblich die erste Version des Tippscout und ist anerkannter Experte für PHP, MySQL und Wordpress.

1 Gedanke zu „Neue Glühbirne und trotzdem kein Licht“

  1. Habe andere Ursache gefunden: die Lampe wird über einen Reedkontakt geschaltet. Der ist oben in der Bedienungskonsole des Kühlschranks versteckt. Wo er ist? An der Tür ist oben ein kleiner, aufgesetzter Magnet erkennbar. Genau gegenüberliegend in der Konsole ist der Kontakt eingelassen, nicht erkennbar. Hier habe ich nur mit einer Büroklammer drangeklopft und es hat klick gemacht – das Licht ging wieder. Natürlich mit der neuen Lampe. (LIEBHERR Kühlschrank)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar