Thunderbird Adressbuch: Mehrere Adressbücher verwenden

Wer viele E-Mail-Adressen verwendet, verliert schnell den Überblick im Adressbuch.

Abhilfe schafft es hier, wenn Sie mehrere Adressbücher zu verwenden. So können Sie zum Beispiel die Privatadressen von denen trennen, die Sie nur für Ihren Beruf nutzen.

Hier finden sich die gespeicherten Adressen
Hier finden sich die gespeicherten Adressen

Unter Thunderbird können Sie problemlos neue Adressbücher anlegen. Klicken Sie im Menü Datei auf Neu und wählen Sie hier Adressbuch aus.

Nun erscheint ein Fenster, in dem Sie den Namen für Ihr neues Adressbuch eintippen können.

Geben Sie Ihrem Adressbuch einen aussagekräftigen Namen
Geben Sie Ihrem Adressbuch einen aussagekräftigen Namen

Um die Adressen aus ein Adressbuch in ein anderes zu kopieren, reicht es die Adresse mit der Maus anzuklicken und auf das neue Adressbuch zu ziehen.

Im neuen Adressbuch befindet sich nun eine Kopie der Adresse und Sie können die Adresse mir einem Rechtsklick und Löschen aus dem alten Adressbuch entfernen.

Haben Sie sich beim eintippen des Adressbuch-Namens vertippt, reicht ein Doppelklick auf das Adressbuch, um das zu ändern.

 

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.