Youtube: Abrufstatistiken von Videos

Zu jedem Youtube-Video können Sie Abrufstatistiken aufrufen – auch zu den Videos, die nicht von Ihnen stammen.

So rufen Sie die Youtube-Statistik eines Videos auf

Öffnen Sie zunächst das Video, dessen Statistik Sie sehen wollen, zum Beispiel http://www.youtube.com/watch?v=S5o_XVZKLjg.

Rechts unterhalb des Videos zehen Sie die Anzahl der Abrufe des Videos.

Daneben befindet sich ein kleiner Knopf mit einem Doppelpfeil darauf. Klicken Sie auf den Knopf.

Youtube-Statistik eines Videos
Youtube-Statistik eines Videos

Nach einem kurzen Augenblick sehen Sie eine Übersicht der Abrufe. Dabei sind jeweils interessante Ereignisse markiert, etwa, wenn ein Video auf einer Website eingebettet wurde oder wann es zum ersten Mal über die Youtube-Suchfunktion gefunden wurde.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

2 Gedanken zu “Youtube: Abrufstatistiken von Videos”

  1. Leider steht die funktion zum Abruf von Videostatistiken fremder Videos nicht mehr zur Verfügung. Wenn es eine andere Möglichkeit gibt, bitte einen Tipp! Thx

    • Hm stimmt – komisch. Denn beim Veröffentlichen eines Videos kann ich nach wie vor den Zugriff auf die Statistiken erlauben. Wir behalten das mal im Auge.

Schreibe einen Kommentar