Abgesicherter Modus über msconfig starten

, Stand: 27.04.2005  Tipp druckenDrucken Symbol Kommentare 18 Kommentare

Klappt es nicht mit dem Starten des abgesicherten Modus von Windows per Tastatur? Dann gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie auf Start - Ausführen und geben Sie msconfig ein.

Wählen Sie unter dem Registerreiter Allgemein den Eintrag Diagnosesystemstart und klicken Sie auf Ok.

Diagnosesystemstart mit msconfig ausführen

Mit einem Klick auf Neu starten wird der Computer neu gebooted. Nach dem Starten ist Windows in einem dem abgesicherten Modus ähnlichen Zustand. Allerdings werden im Gegensatz zum abgesicherten Modus Bildschirmhintergründe und andere Extras angezeigt.

Kommentare 0 bis 5 von 18 Kommentaren   >>

Ja hat geholfen wielen dakkk
[hatzenbuhler | 24.06.2014] Antworten

Hi,
mein Win7 Home Premium, fährt normal hoch, wenn das Fenster
Benutzerprofil kommt,wenn ich mein Kennwort eingeben, dann sieht es
aus als wenn er mein Profil laden will. Stattdessen erscheint
Benutzerprofil konnte nicht geladen werden. Ich habe auch schon das
System im abgesicherten Modus geladen und dabei das Kennwort
geändert, hat nicht geklappt.Wer kann mir einen Tipp geben, um mein,
oder ein neues Benutzerprofil laden zu können? Mike
[mimo | 10.11.2013] Antworten

@Werner: Auch wenn ich dir da zustimme, das ist jetzt nicht besonders
hilfreich, oder? :)
[Der Schulbrothändler | 15.10.2013] Antworten

"Windows Taste" + R dann erscheint die eingabe auffoderung, welche
standard mässig im Menü Deaktiviert ist, dort msconfig rein und es
sollte Ein weiteres Fester erscheinen, das Funktioniert seid
mindestens 95 so. Greetings Roror
[roror | 29.01.2013] Antworten

@Werner: .und auch nicht mehr die gewohnten Anwendungen und vielleicht
teuer gekaufte Software, die nicht mehr auf dem System läuft. Eben
mal ein neues OS zu installieren hat ziemlich weit reichende
Konsequenzen.
[Martin (Tippscout.de) | 05.01.2013] Antworten

Kommentare 0 bis 5 von 18 Kommentaren   >>

Ihr Kommentar:


Name:


Aktualisiert am: 27.04.2005