Salzteig-Rezept zum Basteln

Die Zutaten für Salzteig finden sich wohl in jeder Küche. Deswegen eignet er sich sehr gut für spontane Bastelprojekte an verregneten Nachmittagen. Wir verraten Ihnen das Rezept für Salzteig.

Das klassische Salzteig-Rezept

Der klassische Salzteig wird aus folgenden Zutaten hergestellt:

  • Mehl
  • Salz
  • Wasser

Das Mischverhältnis ist immer 2:1:1 – also zwei Teile Mehl, 1 Teil Salz, 1 Teil Wasser.

salzteig-rezept
Anhänger für den Weihnachtsbaum – unbemalt.

Beispiel:

1 Tasse Mehl
½ Tasse Salz
½ Tasse Wasser

Geben Sie die Zutaten einfach in eine Rührschüssel und verarbeiten Sie diese mit einem Handmixgerät zu einem glatten Teig.

Tipp: Fügen Sie etwas Öl zu dem Salzteig, damit er geschmeidiger wird.

Salzteigrezept mit Stärke

Wenn Sie einen Teil des Mehls im Salzteig durch Stärke ersetzen, lässt sich der Teig besser modellieren:

  • 1,5 Tassen Mehl
  • 0,5 Stärke
  • 1 Tasse Salz
  • 1 Tasse Wasser

Geben Sie die Zutaten einfach in eine Rührschüssel und verarbeiten Sie diese mit einem Handmixgerät zu einem glatten Teig.

Schlechtes Wetter? Ran an die Kartoffeln – so geht Kartoffeldruck.

Salzteig trocknen

Nach der Herstellung des Salzteigs können Sie diesen direkt verarbeiten. Im Anschluss muss er gut durchtrocknen. Sie können den Teig einfach liegenlassen und an der Luft trocknen. Je nach Dicke der Salzteigelemente kann dies aber einige Tage dauern. Um den Vorgang zu beschleunigen, können Sie die Werke im Backofen trocknen lassen. Wichtig ist, dass Sie hierfür eine niedrige Temperatur wählen, ansonsten bilden sich schnell Risse im Teig. Die Dauer richtet sich hier ebenfalls nach der Dicke des Salzteigs.

Faustregel: Rechnen Sie etwa eine Stunde Backzeit je 0,5 cm Dicke des Teiges bei 50 Grad (Ober- und Unterhitze). Danach erhöhen Sie die Temperatur auf 120 Grad und backen Sie den Teig eine weitere Stunde.

Prüfen Sie, ob der Salzteig hart ist und lassen Sie ihn ggfs. noch länger im Backfen trocknen.

Salzteig färben

Der Salzteig lässt sich nach dem Trocknen sehr gut bemalen (z.B. mit Plaka Farbe , Acrylfarbe  oder Wasserfarbe ) und ist schon zum Basteln mit den Kleinsten geeignet. Zum Schutz vor Feuchtigkeit können Sie die bemalten Bastelprojekte nach dem Bemalen mit Klarlack lackieren.

Alternativ können Sie den Teig auch schon vor dem Trocknen färben. Mischen Sie hierfür einfach Lebensmittelfarbe  unter den Teig. Die Menge richtet sich nach der gewünschten Farbintensität. Die Farbe wird so gleichmäßig und eignet sich gut für einfarbige Projekte.

Tipp: Wenn Sie noch Ostereifarbe herumliegen haben, die Sie aufbrauchen möchten, können Sie diese ebenfalls nutzen, um den Teig einzufärben.

Was kann man aus dem Teig machen?

Aus Salzteig lassen sich die unterschiedlichsten Sachen basteln – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hier einige Beispiele:

  • Weihnachtsbaumschmuck
  • Hand- und Fußabdrücke
  • Zubehör für Kinderküchen/Kaufmannsladen
  • Figuren
Christbaumschmuck aus Salzteig
Christbaumschmuck aus Salzteig

Das könnte Sie auch interessieren:
Geschenke einpacken: Anleitung für Anfänger

KFZ-Leasing – diese 8 Tipps sollten Sie beachten!

Cockpit Mini Cooper - Foto: Markus Schraudolph

KFZ-Leasing ist eine Alternative zum Kauf eines Neuwagens. Lassen Sie sich aber nicht von niedrigen Raten blenden, denn es gibt hier einige weitere Parameter zu beachten, die das Auto über die Laufzeit zu einem teuren Vergnügen machen können.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

Schreibe einen Kommentar