So finden Sie mit der Fritzbox heraus, welche IP-Adresse Sie im Internet haben

Foto des Autors

Die Internet-IP ist die Adresse, mit der Sie im Netz Webseiten oder andere Dienste abrufen. Sie hat nichts mit der IP Ihres Windows-Computers oder Apple zu tun. Dieser Tipp zeigt, wie Sie Ihre Internet-Adresse ermitteln, wenn Sie eine Fritzbox besitzen.

So finden Sie mit der Fritzbox Ihre Internet-IP heraus

Öffnen Sie auf einem Computer in Ihrem Heimnetzwerk einen Browser. Geben Sie dort die Adresse fritz.box ein und drücken Sie auf die [Return]-Taste.

Dann öffnet sich das Übersichts-Fenster der Fritzbox. Bereits hier können Sie im Bereich Verbindungen die IP-Adresse sehen.

Internet IP-Adresse auf der Fritzbox
Internet IP-Adresse auf der Fritzbox

Um mehr zu erfahren, beispielsweise die Adresse des DNS-Servers, klicken Sie in der Zeile, in der die IP steht auf Internet. Dann öffnet sich der Online Monitor, auf dem Sie auch sehen, wie viel Bandbreite Ihre Internet-Verbindung gerade nutzt.

Online-Monitor der Fritzbox
Online-Monitor der Fritzbox
Werbung
Foto des Autors

Martin Goldmann

Martin ist seit 1986 begeistert von Computern und IT. Er arbeitete von 1986 bis 2011 als Autor und Redakteur für diverse Computer-Zeitschriften. Seit 2011 ist Martin Goldmann als Kameramann und Redakteur in der Videoproduktion tätig und hält Video-Schulungen. Doch das Thema Computer hat ihn nie los gelassen. Seine Schwerpunkte hier auf Tippscout.de: Apple-Software, Videoproduktion, Synthesizer.
Werbung

Schreibe einen Kommentar