So finden Sie mit der Fritzbox heraus, welche IP-Adresse Sie im Internet haben

Foto des Autors

Die Internet-IP ist die Adresse, mit der Sie im Netz Webseiten oder andere Dienste abrufen. Sie hat nichts mit der IP Ihres Windows-Computers oder Apple zu tun. Dieser Tipp zeigt, wie Sie Ihre Internet-Adresse ermitteln, wenn Sie eine Fritzbox besitzen.

So finden Sie mit der Fritzbox Ihre Internet-IP heraus

Öffnen Sie auf einem Computer in Ihrem Heimnetzwerk einen Browser. Geben Sie dort die Adresse fritz.box ein und drücken Sie auf die [Return]-Taste.

Dann öffnet sich das Übersichts-Fenster der Fritzbox. Bereits hier können Sie im Bereich Verbindungen die IP-Adresse sehen.

Internet IP-Adresse auf der Fritzbox
Internet IP-Adresse auf der Fritzbox

Um mehr zu erfahren, beispielsweise die Adresse des DNS-Servers, klicken Sie in der Zeile, in der die IP steht auf Internet. Dann öffnet sich der Online Monitor, auf dem Sie auch sehen, wie viel Bandbreite Ihre Internet-Verbindung gerade nutzt.

Online-Monitor der Fritzbox
Online-Monitor der Fritzbox
Foto des Autors

Martin Goldmann

Martin ist seit 1986 begeistert von Computern und IT. Er arbeitete von 1986 bis 2011 als Autor und Redakteur für diverse Computer-Zeitschriften. Seit 2011 ist Martin Goldmann als Kameramann und Redakteur in der Videoproduktion tätig und hält Video-Schulungen. Doch das Thema Computer hat ihn nie los gelassen. Seine Schwerpunkte hier auf Tippscout.de: Apple-Software, Videoproduktion, Synthesizer.

Schreibe einen Kommentar