iPad und iPhone: Bildschirm dreht sich nicht – was tun?

Sie haben auf Ihrem iPad oder iPhone dieses Problem: Der Bildschirm dreht sich nicht? Dann lesen Sie hier, wie Sie das Problem beheben.

Der Bildschirm dreht sich nicht

  1. Wischen Sie auf dem iPad oder iPhone von unten nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf die rote Schaltfläche für die Ausrichtungssperre, um sie auszuschalten.

Danach sollte sich der Bildschirm wieder mit drehen, sobald Sie das iPad oder iPhone rotieren.

Bildschirm dreht sich nicht mehr, wenn Ausrichtungssperre aktiv
Die Ausrichtungssperre verhindert, dass sich der Bildschirminhalt mitdreht, sobald Sie das iPad oder iPhone rotieren.

Auf älteren iPad-Modellen kann es auch sein, dass der Seitenschalter für die Bildschirmdrehung aktiviert ist. Probieren Sie es, ihn wieder in die Ausgangsstellung zu schieben.

Lesen Sie im nächsten Tipp, wie Sie in iOS Bilder drehen können.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar